Keine Bewertung gefunden

Carpower DT 284 Auto Lautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Einbau-Lautsprecher-Paar, passiv, 100 Watt

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Anschliesskomfort 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Carpower DT 284

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Carpower DT 284

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Infostradarot 3 Güntiger Anbieter für Carpower DT-284
    Moin. Kann mir vielleicht jemand sagen, wo ich über das Internet den Hochtöner Carpower DT-284 am günstigsten bekomme ? Bester Preis bislang ca. 60 € inkl. Versand. Schöne grüße aus dem hohen Norden INFOSTRADROT weiterlesen → Infostradarot am 08.10.2007 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 08.10.2007
  • Avatar von skywalker_81 50 Carpower DT-284 Hochtöner
    Will mir neuen HTs zulegen und bin auf die Carpower gestoßen. -Sind die empfehlenswert? -Wie sind die Klangeigenschafeten? -Und was für Alternativen gibts bis 100€ bzw. lohn es sich evtl. ein paar € für eine Alternative noch draufzupacken? weiterlesen → skywalker_81 am 27.06.2006 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 18.07.2006
  • Avatar von jambo007 3 welche TMT zu den Carpower DT-284?
    Suche 2 16er TMT für mein FS. Als Endstufe kommt eine Eton PA504 mit 4x55W und Aktivweiche zum Einsatz. Hochtöner sollen die Carpower DT-284 werden. Die TMT sollten gut kicken und max. 100€ kosten. Musikrichtung: überwiegend HipHop. Meine Ideen bisher: -Phonocar 2/735 ~95€ -Audio System AS... weiterlesen → jambo007 am 02.06.2005 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 02.06.2005
  • Avatar von Alekz 17 2 Kanal Klangendstufe für Carpower DT 284 Hochtöner
    Brauche eine 2-Kanal Klangendstufe für DT-284 Hochtöner. Die Endstufe muss Aktivweichen haben und klanglich in Richtung Helix gehen. Sowas wie die HXA 20X MKII. Sollte so günstig wie möglich sein. Gebraucht geht auch. Danke im Voraus!!! weiterlesen → Alekz am 16.07.2006 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 18.07.2006
  • Avatar von dirk-1082 4 Carpower DT-284
    Ich bin überlegen ob ich mir die DT-284 Ht\'s kaufen soll. Habe bis jetzt eigentlich nur positives über die gelesen. Meint es wäre aus klanglicher Sicht ein großer Unterschied zu meine jetzigen aus den AIV System? Die Dt\'s soll dann aktiv von meiner Audison VR203 befeuert werden. Brauchen... weiterlesen → dirk-1082 am 31.05.2007 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 01.06.2007
  • Avatar von bambusratz 20 Toyota Rav 4 Komplett Soundsystem
    Ich habe vor in einem Toyota RAV 4 Baujahr 2006 ein Soundsystem zu verbauen. Ansich habe ich etwas Hifi Erfahrung hab schon 3-4 Anlagen eingebaut, jedoch würde ich dieses mal gerne nicht den ganzen Kofferraum herschenken und somit warscheinlich entwerder aktivsubwoofer verbauen oder ihr habt... weiterlesen → bambusratz am 19.03.2014 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 26.03.2014
  • Avatar von Broow 13 Frontsystem für Ford Fiesta MK4
    In meinen Ford Fiesta MK4 sollen neue Frontallautsprecher eingebaut werden (sowohl Hochtöner als auch Mittel/Tieftöner) Da wollte ich Fragen ob ihr mir bei der Auswahl dieser helfen könnt. Als HU ist bereits ein Alpine CDE-177BT vorhanden. Die Türenverkleidung werde ich mit 2,5m² Alubutyl... weiterlesen → Broow am 21.05.2015 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 25.05.2015
  • Avatar von makuzo 69 Verstärker und Frontsystem für Audi TT
    Nach eifrigem Lesen hier im Forum habe ich nun doch ein paar Fragen und bitte um Rat zur Auswahl der Komponenten. 1. Der Preisrahmen: 500 - 600€ (excl. Kabel, Dämmung und co.) 2. Die Musikrichtung: vorwiegend Rap/HipHop und Reggae, Soul, Dubstep und wenig Electro 3. Das Auto: Audi TT - der... weiterlesen → makuzo am 11.05.2011 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 21.06.2011
  • Avatar von nicolas-eric 34 Welche 13 cm & 16 cm Lautsprecher?
    Moin. Ich suche bezahlbare 13 cm und 16 cm Lautsprecher für den Einbau in meinen Jeep. Vorn gehen nur 13 cm rein, die sind auch nur auf Kniehöhe und haben kein geschlossenes Gehäuse. Deswegen hätte ich gerne welche, wo man einen extra Hochtöner auf das Armaturenbrett setzen kann. Hinten sind... weiterlesen → nicolas-eric am 14.12.2009 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 16.12.2009
  • Avatar von MX-Freak 84 FS + Sub im Alfa GTV
    Ich habe in meinem Alfa Romeo GTV momentan folgendes verbaut: -MAC Audio MPX 4500 im Kofferraum -Kenwood Radio -ESX QX-42 in der "Hutablage" -Die vorderen Boxen samt Hochtöner sind abgeklemmt -> Klangen noch erbärmlicher als die ESX im Heck Geplant ist momentan folgendes: -Verstärker + Radio... weiterlesen → MX-Freak am 29.12.2011 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 29.02.2012
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Cubestar 102 Welche Frequezweiche für CARPOWER DT-284 ("The Dome")
    Servus könnt ihr mir für den hochtöner ne fertige frequenzweiche empfehlen, oder lieber selber bauen (/lassen) ? hab, falls das intressieren könnte, ne Blaupunkt GTA 470! lg weiterlesen → Cubestar am 25.03.2006 in Car-Hifi: Lautsprecher  – Letzte Antwort am 26.03.2011
  • Avatar von mac-ts 22 Carpower DT-284 - Gehäuse entfernen?
    Ich wollte fragen, ob man bei den Hochtönern, das Gehäuse (das gelochte Teil) entfernen kann, ohne dass was kaputt geht? Weil sonst passen die bei mir net rein Hat das schon jemand gemacht? http://www.abload.de/thumb/dt284o4cu.jpg Grüße weiterlesen → mac-ts am 01.05.2010 in Car-Hifi: Lautsprecher  – Letzte Antwort am 10.06.2010
  • Avatar von Sersh22 12 Carpower DT-284 HT´s an Canton QS 2.16-Weiche ?!?
    Ich brauche ihre Hilfe. Ich fahre ein Mazda 626 (Bj.94). Meine CarHiFi-Komponenten sind: Headunit: Alpine CDA-9812RB. Endstufe: Helix HXA-500 MK2. Frontsystem: Canton-QS 2.16. Rearfill: 13ner Coax (an Radio angeschlossen, leiser eingepegelt) Sub: Magnat-Röhre (als mittelfristige Lösung). Ich... weiterlesen → Sersh22 am 02.01.2006 in Car-Hifi: Lautsprecher  – Letzte Antwort am 05.01.2006
  • Avatar von -=BOOMER=- 19 Paar Tipps zu den Domis (Carpower DT-284) ?
    Hallöschen miteinander! Ich wollte mir bald ein paar Carpower Domis kaufen (gibt es noch Alternativen für das Geld? ) und hab noch einige Unklarheiten, die mir Leute mit Erfahrung vielleicht beantworten können! Wo würdet ihr die Viecher trennen (Vollaktives System per Audiocontrol 2XS)? Eigentlich... weiterlesen → -=BOOMER=- am 17.05.2007 in Car-Hifi: Lautsprecher  – Letzte Antwort am 23.11.2007
  • Avatar von Green_Phantom 15 Carpower DT 284 und Omnes BB 2.01
    Zusammen.... ich wollte mal wissen ob jemand Erfahrung hat, ob man die Carpower DT 284 mit den Omnes BB 2.01 zusammen als MT/HT Einheit kombinieren kann.... würde vollaktiv ab so 500Hz laufen und beides in die A-Säule kommen... mfg Paddy weiterlesen → Green_Phantom am 10.05.2013 in Car-Hifi: Lautsprecher  – Letzte Antwort am 11.05.2013
  • Avatar von L4mer 4 carpower dt-284 (Dome) Tips und Erfahrung gesucht
    Habe mir nun am Gestrigen Tag meine Carpower dt-284 bestellt. Sollen ja im P/L-Verhältniss ganz gute HTs sein. Natürlich habe ich mich hier auch ein bisl durchgewuselt, was die Dinger angeht. Nun habe iwo mal gelesen das man so nen "Papierwiederstand" (vergessen wie des heißt) davor gebastelt... weiterlesen → L4mer am 22.11.2011 in Car-Hifi: Lautsprecher  – Letzte Antwort am 23.11.2011
  • Avatar von crow 24 Carpower DT-284 Problem
    Hatte bis vor kurzem noch das gute alte Phase CFS System verbaut. Nachdem ich nur gutes von den Domis gehört hatte, habe ich sie einfach mal verbaut. Liefen zur Überbrückung an der Phase CFS Weiche, was mir deutlich zu schrill klang. Dachte mit dem Wechsel auf die Orginal CDN-2X Weiche würde... weiterlesen → crow am 08.07.2010 in Car-Hifi: Lautsprecher  – Letzte Antwort am 27.07.2010
  • Avatar von qwertz753 1 Störgeräusch oder Grundrauschen? Carpower DT-284
    Hab heute mal meine neuen HTs (Carpower DT-284) eingebaut, die laufen an einer Alpine 3522 (oder ähnlich, ne kleine zweikanal stufe). Beim ersten Probehören fast nur rauschen, also im Kofferraum die Chinchkabel und Stromkabel anderst gelegt. zweiter versuch: schon besser aber rauschen immernoch... weiterlesen → qwertz753 am 15.10.2006 in Car-Hifi: Lautsprecher  – Letzte Antwort am 15.10.2006
  • Avatar von Vincent-84 51 Breitbänder im Auto?
    Wieso gibt es eigentlich keine Breitbänder für car hifi anlagen? haben die irgendwelche nachteile im auto? mit nem 9cm Bb könnte man sich die komplette bühne bis ca.350hz aufs amaturenbrett setzen und den rest übernehmen dan die TMTs,wäre doch optimal. also wieso wird das nicht gemacht? Gruss weiterlesen → Vincent-84 am 12.02.2006 in Car-Hifi: Lautsprecher  – Letzte Antwort am 19.02.2006
  • Avatar von Wisko 124 Unterschiedliche Durchmesser bei Hochtöner
    Wie im Titel bereits erwähnt würde mich interessieren ob sich bei einem Hochtöner der durchmesser im Klang bemerkbar macht ??? Eventuell hätte ich etwas vorher Fragen sollen den ich hab mir neue Hochtöner gekauft mit 20 mm durchmesser. Von der selben Marke und Modell gibts aber auch welche... weiterlesen → Wisko am 02.01.2010 in Car-Hifi: Lautsprecher  – Letzte Antwort am 01.10.2010
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Carpower DT 284

  • Größe / Gewicht
  • Bauform: rund
  • Größe in mm: 45
  • Ovale Größe in mm: n.a.
  • Generelle Merkmale
  • Installation: Einbau
  • Aktiv / Passiv: Passiv-Lautsprecher
  • System: 1-Weg
  • Leistung in Watt: 100
  • Produkttyp: Lautsprecher-Paar

Weitere beliebte Kategorien von Carpower