Keine Bewertung gefunden

Focal Cobalt 816 Standlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 75 Watt Belastbarkeit, 91,5 dB Wirkungsgrad

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Focal Cobalt 816

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Focal Cobalt 816

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von niewisch 2 JM Lab Cobalt 816 Jubilee
    Ich habe von einem Bekannten ein paar JM Lab Cobalt 816 Jubilee angeboten bekommen - ein Standlautsprecher, der in der Regel sehr hoch bewertet wurde und ursprünglich 1.700 Euro kostete (NP heute ca. 900 Euro). Der vertrauensvolle Verkäufer möchte dafür noch 500 Euro haben. 1. Sind die Boxen... weiterlesen → niewisch am 22.01.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.01.2007
  • Avatar von cewcew 1 Focal Cobalt 816
    Hat jemand Erfahrungen mit den o.a. LS gemacht? MfG Cew weiterlesen → cewcew am 17.12.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.12.2012
  • Avatar von octrone 10 JM Lab Cobalt 816
    Kennt jemand den Unterschied zw. der JM Lab Cobalt 816S und der JM Lab Cobalt 816 Jubilee ??? Und is das ne gute Box ? (PS: für 398.-) Gruß Octrone weiterlesen → octrone am 20.04.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.04.2004
  • Avatar von Angel-on-Surf 2 Kaufentscheidung T+A TAL 850 E vs. JM-Lab Cobalt 816
    Ich möchte mir ein Paar neue Stereoboxen und kann zur Zeit nur maximal 800 Euro aufwenden. Jetzt habe ich mir die JM-Lab Cobalt 816 S angehört und bin auch sehr begeister über diese Lautsprecher. Da ich aber ein großer Fan von T&A bin und nun die TAL 850 E für 600,- Euro das Paar angeboten... weiterlesen → Angel-on-Surf am 15.12.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.12.2005
  • Avatar von steroidstefan 50 Canton Karat, Ergo oder doch Vento
    Ich habe Ende letzten Jahres beschlossen meinem Wohnzimmer ein klangliches Update zu verpassen. (80% Musik, 20% Filme) Ich habe mir bereits einen Yamaha rx-v475 zugelegt. Zudem betreibe ich Moment 2 Canton GLE409, die ich von einem Bekannten ausgeliehen habe. Allerdings finde ich, dass diese... weiterlesen → steroidstefan am 27.02.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.03.2016
  • Avatar von soxian 124 2 Einsteiger Standlautsprecher
    Bin auf der Suche nach günstigen Einsteiger Standautsprecher, die ich an meinen Harman Kardon AVR 151 Verstärker anschließen kann. Hätte gerne 2 schwarze Standlautsprecher, die vom Preis/ Leistung her eine gute Figur machen. Budget: 200-300 Euro als Paar Einen aktiven Subwoofer und Center... weiterlesen → soxian am 09.07.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.10.2015
  • Avatar von macianer1 35 Drum'n'Bass Lautsprecher für ca 600€ (gebraucht) gesucht
    Da ich demnächst Jugendweihe habe, würde ich mir gerne ein Paar Stereo-LS anschaffen, bzw. meine aktuellen durch neue ersetzen. Wie viel Geld kann ausgegeben werden? Ich möchte wenn möglich nicht mehr als 600€ für die LS ausgeben, sie dürfen aber auch gerne gebraucht sein. Ein neuer Verstärker... weiterlesen → macianer1 am 01.03.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.03.2014
  • Avatar von ertertert34 51 Passender Verstärker/Receiver/LS für Denon DP 300F
    Ich habe mir jetzt nach etwas zögern den denon dp 300 F für 250,-- Euro gekauft. Zuerst wollte ich ihn an einer kombination aus denon dra 550 und clatronic standlautsprechern betreiben. Da aber der dra 550 nicht mehr funktioniert und ich des weiteren glaube, das der plattenspieler und die billig... weiterlesen → ertertert34 am 10.08.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.08.2007
  • Avatar von bernie_36 20 Marantz PM-14 oder PM-15 an B&W 703?
    Habe mir vor kurzem die B&W 703 zugelegt. Leider ist mein eigener Verstärker zu unterdimensioniert. Da ich großen Wert auf Phono lege, schwanke ich momentan zwischen den großen Marantz PM-14 (evtl. gebraucht) und den neuen PM-15. Habt Ihr Erfahrung mit diesen Vertärkertypen an der B&W 703?... weiterlesen → bernie_36 am 29.11.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.08.2006
  • Avatar von HiFiMan 12 Musical Fidelity X 10
    Ich möchte ein bisschen mit Röhren Sound experimentieren. Ich habe den Musical Fidelity X 10 ins Auge gefasst. Den wollte ich zwischen Vor- und Endstufe schalten. Oder ist es vielleicht besser gleich mit einer Röhren-Endstufe zu beginnen ?? Ausgeben wollte ich erstmal nur 500,- Euro. Lautsprecher... weiterlesen → HiFiMan am 03.10.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 26.08.2007
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von DerOlli 35 Phonar P 30 S vs. JmLab Cobalt 816 Jub.
    Es ist vollbracht, nachdem ich mir am Mi. ein Paar Phonar P 30 S ausgeliehen habe und ordentlich verglichen habe und dies auch noch immer tue, kann ich wohl sagen, dass ich die Cobalt behalten werde. Die Phonar ist dennoch ein super Lautsprecher, alle Achtung was diese zierliche hübsche Schallsäule... weiterlesen → DerOlli am 21.10.2004 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 24.10.2004
  • Avatar von matrix3 3 JM Lab Cobalt 816 Jubilee und Spikes
    Ich habe die JM Lab Cobalt 816 Jubilee nun wollte ich mir für die Boxen noch Spikes kaufen,kann ich bei den Boxen auch Spikes mit Gewinde einsetzen!? weiterlesen → matrix3 am 02.11.2009 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 02.11.2009
  • Avatar von Mrs.Moe 20 JM Lab Cobalt 816 S vs Magnat Vintage 650 vs B&W 603 S3
    Hier sind anscheinend genug kompetente User vorhanden sodass ich mit meiner Frage sicher im richtigen Forum bin...unzwar will ich im Sommer meine derzeitigen Boxen (Magnat Vector 55) nach 6 treuen und klanglich absolut positiven Jahren in Rente schicken.Als neues Objekt der begierde habe ich... weiterlesen → Mrs.Moe am 25.01.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 15.02.2005
  • Avatar von DerOlli 87 Cobalt 816 S / Hörbericht aus Hamburg
    Ihr Lieben, mein Lautsprecherkauf verläuft sich seit nunmehr ca. einem Jahr in erfolgslosen Suchereien, etc. Mein Budget beläuft sich nun auf die Höhe, dass ich mir bspw. die Cobalt 816 Jubilee bei H&I bestellen könnte. Hat dort jemand Erfahrungen gemacht, bzw. sie evtl. sogar bei Hirsch-Ille... weiterlesen → DerOlli am 27.09.2004 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 12.10.2004
  • Avatar von matrix3 5 JM Lab Cobalt 816 Jubilee und Surround-Boxen
    Habe die JM-Lab Cobalt 816 Jubilee und den passenden center.Nun such ich noch 4 passende Surround-Box für mein Frontsystem. weiterlesen → matrix3 am 30.11.2009 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 01.12.2009
  • Avatar von jazzmanrules 16 Kaufberatung: JM LAB Cobalt 816 S - kaufen oder nicht???
    Hallo Hallo, hab seit gestern fleißig möglichst viele Topics bezüglich der Boxen gelesen und schon einiges mitgekriegt. Ich weiß natürlich, dass die beste Entscheidungsgrundlage ein Hörtest wäre(war mir eigentlich auch vorher schon klar), der ist mir hier (Oberfranken) aber leider nicht möglich... weiterlesen → jazzmanrules am 08.09.2004 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 12.09.2004
  • Avatar von niewisch 3 Hochtöner fällt aus - JM Lab Cobalt 816
    Ich habe ein Paar JM Lab Cobalt 816 Jubilee im Einsatz, von denen eine der beiden Boxen seit einger Zeit Schwierigkeiten mit dem Hochtöner hat. Aus der Entfernung klingt es, als würde der Hochtöner einfach ausfallen, aber wenn ich nahe dran bin, meine ich, ihn noch verzerrt krächzen zu hören.... weiterlesen → niewisch am 08.04.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 10.06.2008
  • Avatar von joses 3 Mission 775 oder JM Lab Cobalt 816 Jubilee ?
    Zu welcher der oben genannten Boxen würdet Ihr mir raten ? Als Verstärker habe ich den Yamaha RX V 596 RDS Surroundverstärker. Ciao weiterlesen → joses am 28.09.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 29.09.2005
  • Avatar von sprutzle 13 Hörprobe KEF Q7, JM Lab Chorus 726 S, Cobalt 816 S
    Ich war heute Lautsprecher anhören. Der Händler hatte die KEF Q7 und die JM Lab Chorus 726 S zum hören dastehen. Habe dann auch beide gehört und tendiere jetzt eher zur KEF Q7. Ich habe ihn dann gefragt ob er auch die JM Lab Cobalt 816 S zum hören da hat. Seine Antwort war das die Chorus der... weiterlesen → sprutzle am 19.01.2004 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 18.07.2005
  • Avatar von I.Q 18 JMLab Cobalt 816 oder Canton Karat M 80
    Ich habe mich in diesem Forum einige Zeit umgesehen, weil ich mir nun endlich neue Standlautsprecher kaufen möchte. Meine Auswahl: Canton Karat Cm 80 oder in diesem Forum immer wieder hochgelobte JMLab Cobalt 816 Jubilee( bei Hirsch-Ille für 800EUR.) Die Canton habe ich letzte Woche auf der... weiterlesen → I.Q am 30.01.2004 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 20.02.2004
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Focal Cobalt 816

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiv-Komponentenlautsprecher
  • Anzahl Wege: 3
  • Soundbar/Soundbase: nein
  • Systemtyp: n.a.
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 980
  • Tiefe in mm: 308
  • Breite in mm: 220
  • Gewicht in kg: 19.5
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: 75
  • Wirkungsgrad in dB: 91.5
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein
× 9.4 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 8.0
8 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.4 Produktfoto Standlautsprecher
Focal Aria 926 Standlautsprecher
× 8.8 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
8.8 Produktfoto Standlautsprecher
Focal Chorus 716 S Stereo Front-Lautsprecher
× 6.6 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.0
8 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 5.0
5 Punkte
Preis / Leistung 2.0
2 Punkte
6.6 Produktfoto Standlautsprecher
Focal Electra 1027 BE Stereo Front-Lautsprecher