Keine Bewertung gefunden

Harman-Kardon AVR 145 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

5-Kanal AV-Receiver, 50 Watt RMS, Dolby Digital + DTS

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Harman-Kardon AVR 145

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Harman-Kardon AVR 145

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von alex980 7 Harman Kardon AVR 145 5.1
    Würde gerne eure Meinungen zum o.g. Receiver hören. Habe bereits einen Testbericht auf areadvd gelesen, zum AVR 140, daher gehe ich davon aus, das der 145 ähnlich evtl. besser ist. http://www.areadvd.de/hardware/2005/harman_kardon_avr_140_4.shtml Lautsprecher sind folgende: Front-LS: Wharfedale... weiterlesen → alex980 am 27.05.2008 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 28.05.2008
  • Avatar von jokajoka 4 yamaha rx-v367 oder hk avr 145
    Besitze ein yamaha hk AVR 145 Verstärker der leider kein HDMI hat. Meine Eltern haben zuhause ein yamaha rx-v367. Welcher Receiver ist der bessere??? ich besitze 5.1 system von KEF... Front IQ 3 / Rear IQ 5 und Center IQ 2 mit dem sub Kef c4 weiterlesen → jokajoka am 12.03.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 13.03.2015
  • Avatar von Too77 9 Harman Kardon AVR 145, kann am Center den klang nicht verändern
    Ich habe da ein kleines Problem und hoffe mir kann da jemand weiterhelfen. Ich habe vor kurzem mein System von Stereo auf Dolby umgerüstet. Was sich auch auf alle Fälle gelohnt hat. Nur habe ich dass Problem wenn ich am Receiver die Höhen und den Bass anhebe, bezieht sich dass nicht auf den... weiterlesen → Too77 am 25.08.2008 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 27.08.2008
  • Avatar von Onkel030 2 Tonverzögerung Entertain/ AVR145/Philips pfl 9732D
    Ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen!!! Habe mir Entertain von der Telekom zugelegt. Habe es über HDMI mit meinem LCD (Philips 37pfl 9732d) verbunden, Und über den optischen Ausgang an meinen Receiver (Harman Karton avr145) angeschlossen. Funktioniert auch alles...- bis auf den Ton :-(((!!!... weiterlesen → Onkel030 am 26.08.2011 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 26.08.2011
  • Avatar von berlin13503 1 HILFE beim einrichten von Harman Kardon AVR145
    Hab Probleme bzw kann Surround-Modus nicht einstellen über OSD.Da kann man ja laut Anleitung den Klang "weiter nach hinten oder nach vorne holen".Klappt bei mir aber nur für den Musikmodus und nicht für Movie.Da kann man die Einstellung nicht vornehmen,da man gar nicht auf die Auswahl raufkommt.Kann... weiterlesen → berlin13503 am 17.05.2008 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 17.05.2008
  • Avatar von genossethomas 8 HK avr 635/7300 - vs - HK avr 145
    Leutz, möchte mich mal generell über die Oben angesprochenen Recievier erkundigen... Habe selber den AVR 135 und das Teufel Concept R... Einsteigerklasse halt... Wollte mir nun ne größere Anlage mit Standboxen kaufen und natürlich entsprechend guten Verstärker... Von den Boxen her tendiere... weiterlesen → genossethomas am 12.03.2007 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 12.03.2007
  • Avatar von Izzy1907 2 onkyo 605 oder harman kardon avr 145
    Ich besitze die harman kardon hkts 11 (5.1 lautsprecher) was meinen sie soll ich mir den onkyo oder harman kaufen.wenn ihr bessere empfählen könnt bitte auch hinschreiben. also ich brauche eigentlich kein hdmi oder irgendein schnick schnack. es sollte fürs normale fernsehen sein also zb. serien... weiterlesen → Izzy1907 am 03.02.2008 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 03.02.2008
  • Avatar von Hippokrates 3 Harman Kardon AVR 145 und Bose Acoustimass 3 - Tipps?
    Achtung Tippfehler: Es handelt sich um das "Acoustimass 5"! Hallo, nachdem ich mich nun für das Bose "Acoustimass 5"-System entschieden habe, suche ich nach ein paar Tipps für dieses Setup. Die Besonderheit ist, daß der Subwoofer mit den Lautsprecherausgängen verbunden wird. Am Subwoofer ist... weiterlesen → Hippokrates am 13.04.2008 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 16.04.2008
  • Avatar von dockstreet23 1 Rauschen bei AVR-145 u. Canton LE 5.1 Set
    Ich habe jetzt seit einer Woche den obigen Receiver und dazu die Canton LE 190er vorne usw. ... Problem, sobald ich einen Film anschaue rauscht es übelst in den Hochtönern der Lautsprecher. WEnn man 2 bis 3 Meter weseitzt hört man es teilweise noch leise. Drücke ich auf Pause ist das Rauschen... weiterlesen → dockstreet23 am 05.03.2008 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 05.03.2008
  • Avatar von simonhinz 1 Wharfedale Diamond 9 System und HK AVR 145 sinnvoll?
    Ich habe vor, mir einen Harman Kardon 145er AVR zu holen und dazu passend das Wharfedale Diamond 9.5er System mit 9.1ern als Rear, dem 9.CS und später noch einen Subwoofer (muss der auch von Wharfedale sein oder ist das generell egal?). Wichtig ist mir gute Stereowiedergabe (AVR hat 2x 40Watt... weiterlesen → simonhinz am 04.10.2008 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 04.10.2008
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Harman-Kardon AVR 145

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 50
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 5
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: nein
  • Produkttyp: AV Verstärker/Receiver
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 440
  • Gewicht in kg: 9.7
  • Tiefe in mm: 382
  • Höhe in mm: 150
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby Digital + DTS
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Anzahl HDMI-Ausgänge: nicht vorhanden
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 540
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • WLAN: nein
  • Multiroom: nein