Keine Bewertung gefunden

JBL ATX 40 Kompaktlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 40 Watt

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile JBL ATX 40

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile JBL ATX 40

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Attmo 3 JBL ATX 40 oder 60 ?
    Ich besitzte einen Marantz 1060 Verstärker benutze einen dual 606 Plattenspieler und irgendeinen schlechten CD player (da werd ich mir aber noch einen besseren holen) Ich höre allemöglichen Arten von Musik. Vorallem Klassik, schwer einzurodnende musik wie zB. Mike Oldfield,Morcheeba und Chill... weiterlesen → Attmo am 03.01.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.01.2004
  • Avatar von Steve_Rogers 4 Denon DRA-100 oder Yamaha RX-S601BL
    Liebe Foren Freunde, möchte ich mir einen neuen Verstärker / Receiver zulegen. Angeschlossen werden sollen ein PC (momentan analog, irgendwann vieleicht optisch, weiß aber nicht was wirklich besser ist), ab Weihnachten eine PS4 Pro über Opto. Raumgröße ist ca. 25m². Keine Nachbarn, Industriegebiet... weiterlesen → Steve_Rogers am 09.10.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.10.2016
  • Avatar von Pitscho999 9 Anlage für 1000 Euro
    Ich möchte mir gerne eine neue bzw. zweite Anlage anschaffen. Im Moment besitze ich einen Pioneer VSX D-512 betrieben mit DVD Player 415-S. Am System hängen zur Zeit 2xJBL ATX-60, 2xJBL ATX-40 und eine JBL ATX-10C (Subwoofer ist keiner Vorhanden). Die Anlage ist für das "gucken" von Filmen... weiterlesen → Pitscho999 am 05.10.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.10.2005
  • Avatar von ben_bomber 5 Quadral Shogun Prestige und Denon DRA-1000
    Möchte mir mit meiner neuen Wohnung endlich mal ne neue Anlage (Receiver + Boxen) gönnen. Eigentlich hatte ich mir 500,- EUR als Schmerzgrenze gesetzt. Habe aber gemerkt, dass ich für zumindest relativ vernünftigen Klang doch eher 1000,- ansetzen sollte. Hier nun meine Wahl: Quadral Shogun... weiterlesen → ben_bomber am 05.01.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.01.2004
  • Avatar von mott 7 Bitte um Kaufberatung
    Ich möchte mir 2 Stereolautsprecher anschaffen, möglichst von JBL. Da mein Zimmer sehr klein ist, 19,5m2, weiss ich nicht genau ob ich StandLS oder eher kompakte nehmen soll. Als StandLS hab ich mir mal diese hier ausgesucht: -Lx 2004 -Lx 2003 -Atx 60 -ATX 40 -Atx 30 Und als kompaktboxen diese:... weiterlesen → mott am 27.05.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.05.2004
  • Avatar von Attmo 4 Boxen für Marantz 1060 ... 100EUR /stück
    Hatte das mal unter nem "falschen" topic gepostet....: Ich besitzte einen Marantz 1060 Verstärker benutze einen dual 606 Plattenspieler und irgendeinen schlechten CD player (da werd ich mir aber noch einen besseren holen) Ich höre allemöglichen Arten von Musik. Vorallem Klassik, schwer einzurodnende... weiterlesen → Attmo am 05.01.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.01.2004
  • Avatar von blur 4 Hilfe bei Receiver und Lautsprecher Kauf
    So hallo erstmal... ich wollte mir einen receiver und zwei standboxen zulegen, bin allerdings noch etwas unschlüssig da ich nicht unbedingt mehr als 400 euro ausgeben will, nicht weiss was in dieser preisklasse gute Leistung bringt und allgemein ehrlich gesagt nicht sehr viel kenntnisse in... weiterlesen → blur am 11.11.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.11.2004
  • Avatar von yam 4 Welche Rearboxen?
    Ich bin gerade dabei, von kleinen Effektboxen (Heco Megaspace 512A) auf erwachsene Boxen umzusteigen. Ich würde die JBL ATX 30 als Rearboxen aufstellen. Als Alternative kämen die Magnat Vector 55 in Frage. Was haltet Ihr davon. An die Magnat(Vector)hasser: Bitte nur die melden, die die... weiterlesen → yam am 24.07.2003 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.01.2004
  • Avatar von Morpheus1911 14 Yamaha Verstärker und JBL Lautsprecher!?
    Ich wollte mir in den nächsten paar wochen eine neue Anlage zulegen! Als Verstärker habe ich mir den Yamaha AX-496 ausgesucht. Als Lautsprecher wollte ich mir die JBL ATX 40 holen. Denkt ihr das der Verstärker und die Boxen gut zusammen passen?Haben die boxen einen guten Klang und Bass? weiterlesen → Morpheus1911 am 03.01.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.01.2004
  • Avatar von synaesthesia 4 lautsprecher paar bis 300€
    Ich mache jetzt mal den ca. 1000 thread mit der frage "welchen lautsprecher soll ich kaufen" auf. ich zzt. besitze ich noch raveland boxen X1038 (billig pa´s mit 120 watt rms pro box) die auch soetwas wie bass haben, aber leider kann man die boxen nur ausshalten wenn sie wirklich laut sind,... weiterlesen → synaesthesia am 23.10.2003 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.10.2003
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von manuelwhetro 4 Ein Paar JBL ATX 40 Top Schwarz
    Preis (Pflichtangabe!):180 Standort:65474 Bischofsheim Zustand:Gebraucht Artikelbeschreibung:Verkaufe meine Heisgeliebten JBL ATX 40 die einen sehr schönen satten sound haben und in einem gutem zustand sind kontakt 016092273765 sind aber in schwarz auf dem bild halt in buche http://www.asbyon.com/images/modelle/4339_3.jpg weiterlesen → manuelwhetro am 05.11.2007 in Biete » Lautsprecher  – Letzte Antwort am 09.11.2007

Technische Daten zu JBL ATX 40

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiv-Lautsprecher
  • Soundprojektor: nein
  • Größe / Gewicht
  • Gewicht in kg: 145
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: 40
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein