Keine Bewertung gefunden

Kenwood KDC-BT43U Autoradio - Test, Reviews und Bewertungen

Autoradio, CD/USB-Receiver, MP3-Wiedergabe, 24 Senderspeicher, RDS, Front-AUX, iPod-Control, Bluetooth

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Empfang 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Kenwood KDC-BT43U

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Kenwood KDC-BT43U

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von FOGGER-! 4 Seat Ibiza 6l Alana durch Kenwood-KDC-BT43U ersetzen
    Servus Leute, ich habe mir vor kurzem einen gebrauchten Seat Ibiza 6l gekauft (Bj: 12.2002), zurzeit ist noch das Standart Radio "Alana" verbaut. Leider kann ich nur sehr schwer auf USB oder Bluetooth verzichten. Ich suche einfach nur ein günstiges radio unter 100€, welches die Kriterien Bluetooth,... weiterlesen → FOGGER-! am 17.11.2013 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 17.11.2013
  • Avatar von carsamba55 5 Kenwood KDC-BT43U oder Alpine CDE-173BT
    Bitte um eine Kaufberatung der o.g. Radios. Laut Datenblatt sind beide fast gleich. Das Kenwood kostet 89, das Alpine 139 EUR. Ich höre viel Radio, wenig CD, mehr über USB. Ich denke klanglich hab ich ein nicht so feines Ohr um da einen Unterschied zu erkennen. Mir geht es aber um die Bluetoothfunktionen... weiterlesen → carsamba55 am 13.02.2014 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 14.02.2014
  • Avatar von Sl00p 2 JVC KD-R731BTE oder JVC KD-R741BTE, Kennwood KDC-BT43U
    Ich habe auf der JVC-Seite nachgeschaut und das KD-R731BTE mit dem KD-R741BTE verglichen Leider weiß ich immer noch nicht was besser oder empfehlenswerter wäre. Das 731 kann in den Farben näher eingestellt werden, und hat die BT-Funktion über einen mitgelieferten BT-USB-Stick der im hinteren... weiterlesen → Sl00p am 14.05.2013 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 14.05.2013
  • Avatar von Sl00p 16 Serienlautsprecher ersetzen und neues Radio - Renault Twingo
    Bin ganz frisch hier und möchte erstmal hallo sagen. Der Grund warum ich schreibe: wir möchten den Sound unseres Renault Twingo Baujahr 2005 etwas aufpeppen. Es soll keine dröhnende und rollende Disco werden, im Gegenteil. Mir ist Qualität lieber als Quantität (=Lautstärke). Ich möchte keine... weiterlesen → Sl00p am 14.05.2013 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 14.05.2013
  • Avatar von Schmalzbrot2000 9 Autoradio für VW T4 MV 1999 mit DAB, LF und genug Power für die LS für <200 Euro
    Mahlzeit, suche für meinen VW T4 Multivan II Bj 1999 ein Autoradio. - T4. 151PS Motor mit einer 100Ah Batterie. - Radio Momentan ist ein JVC KD-SX855R eingebaut. - Boxen In der Fahrer-/Beifahrertür sind original 165er LS verbaut. Es sollen später andere verbaut werden die ein bisschen besser... weiterlesen → Schmalzbrot2000 am 13.07.2013 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 11.08.2013
  • Avatar von laura95 12 Lautsprecher für Matiz bj. 08
    Weiß jemand ob ich die Lautsprecher in einen Matiz bj. 2008 einbauen (lassen) kann? http://www.amazon.de...ar+hifi+system+10+cm ich kenn mich damit leider nicht aus und hätte auch gar keine Ahnung, wie man das alles ausbaut, einbaut und anschließt. Mein Autoradio ist ein Kenwood KDC-BT33U (http://www.amazon.de...keywords=Kenwood+kdc).... weiterlesen → laura95 am 02.01.2015 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 07.01.2015
  • Avatar von FOGGER-! 14 Subwoofer, Endstufe, Zubehör Preis bis 200€
    Hifi-Community, ich möchte die bestehende Anlage in meinem Wagen mit einem Subwoofer erweitern. Ziel ist es das Klangbild mit mehr Tiefgang abzurunden. Gehört wird viel Radio, also Charts, aber auch House. Wichtig dabei ist mir auch der Klang, Bassorgien möchte ich nicht feiern. Vorhanden ist... weiterlesen → FOGGER-! am 15.10.2014 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 21.10.2014
  • Avatar von Thomas41 3 Kaufentscheidung zweier ältere Autoradios.
    Und einen schönen Tag als erstes. Ich möchte das Original Radio meines Opel Astra G gegen ein etwas neueres tauschen welches USB und Bluetooth fähig ist. Ich könnte die 2 folgenden günstig haben: Das Kenwood KDC-BT43U, und das Kennwood KDC-4751SD. Die Frage an euch lautet welches der beiden... weiterlesen → Thomas41 am 04.03.2016 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 06.03.2016
  • Avatar von Illuvater 9 Subwoofer und Endstufe für Ibiza 6J bis 300€
    Ich bräuche Hilfe bei der Suche nach zwei zusammenpassenden Verstärker und Subwoofer. Die sollen in den Kofferraum meines Ibiza 6J (BJ: 2011). Dabei sollten max. 2/3 des Kofferraums draufgehen. Mein Radio ist ein Kenwood KDC BT43U Meine Budget sind 300 Euro für Endstufe und Subwoofer, benötigte... weiterlesen → Illuvater am 04.05.2013 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 09.05.2013
  • Avatar von Reisdorf 5 HU für ca. 100€
    Bei mir wird\'s langsam mal Zeit für ein neues Autoradio. Hab auch schon 2 Favoriten ins Auge gefasst (was nicht heißt das ich mich nicht umstimmen lasse ) die da wären: http://www.amazon.de...d=1384523844&sr=1-11 http://www.amazon.de...d=1384523958&sr=1-57 Zur Zeit hab ich ein JVC KD-G722... weiterlesen → Reisdorf am 15.11.2013 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 16.11.2013
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von mr.styx 4 Kenwood KDC-BT43u Anfängerprobleme
    Hab mir gerade heute dieses Kenwood KDC-BT43U in mein Ford Focus 2 (baujahr 09) eingebaut und kämpfe nun mit ein paar anfängerproblemen: 1. hab ich das teil mit passendem adapter für mein auto gekauft, soweit das eben ging. es stand dort "passend für modelle mit OEM-Radio 6000 CD und Audio... weiterlesen → mr.styx am 13.05.2013 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 13.05.2013
  • Avatar von BigRoddi 4 [Kenwood KDC-BT43U] Bluetooth Sound nur über Frontboxen
    Hifi-Forum User, ich habe eben mein neues Radio in den Passat eingebaut. Anschließend ein Bluetooth Pairing mit dem iPhone 5 gemacht, klappte alles wunderbar. Als ich dann jedoch die Musikwiedergabe angeschmissen habe war ich etwas überrascht: Der Sound kam nur aus den Frontboxen!! Wenn ich... weiterlesen → BigRoddi am 01.06.2013 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 01.06.2013
  • Avatar von Michi83bk 21 Kenwood Radio/ Firmware gelöscht?
    Ich habe mir heute ein Kenwood KDC-BT43U gekauft. Sofort angeschlossen, alles prima. Sound über Radio funktioniert. Über Bluetooth ging zwar das koppeln via Iphone 5 aber kam kein Ton raus. Nach langem probieren habe ich dann unter Device anscheinend die Firmware gelöscht. Oder Gerätesoftware...oder... weiterlesen → Michi83bk am 19.07.2013 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 24.07.2013
  • Avatar von undus 3 Kenwood Frontblende gebrochen
    Leute! Ich habe heute mein Kenwood KDC-BT43U ausgebaut, um mir anzusehen, wie der Vorbesitzer alles verkabelt hat. Dabei ist mir wohl ein kleines Teil abgebrochen (oder war nur irgendwie vom Vorbesitzer ersetzt). Leider weiß ich nicht, wie man das Teil nennt. Wenn ich die Radio Blende abgenommen... weiterlesen → undus am 03.04.2016 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 03.04.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Kenwood KDC-BT43U

  • Anschlüsse
  • Anzahl Kanäle: 4
  • USB-Anschluss: ja
  • Bluetooth: ja
  • iPod/iPhone-Steuerung: direkte Steuerung
  • Memory Stick: nein
  • AUX-Eingang: Front AUX-In
  • Near Field Communication (NFC): nein
  • Ausstattung
  • Wechslersteuerung: ja
  • Diebstahlsicherung: abnehmbares Panel
  • Fernbedienung: nein
  • Anzahl Discs: 1
  • Integriertes Telefon: Freisprechfunktion über externes Gerät
  • Anzahl Senderspeicher: 24
  • App-Store Anbindung: nein
  • Apps Control: nein
  • Generelle Merkmale
  • DVD-Player / -Recorder: nein
  • Produkttyp: Autoradio
  • CD-Player: ja
  • Leistung in Watt: 200
  • Größe in DIN: 1
  • Festplattenkapazität in GB: nicht vorhanden
  • Internetradio-Empfang: nein
  • Größe / Gewicht
  • Wiedergabe / Aufnahme
  • MP3 Wiedergabe: ja
  • Display
  • Touchscreen: nein
  • Display-Technologie: FL-Display