Keine Bewertung gefunden

Optoma HD300X DLP Beamer - Test, Reviews und Bewertungen

DMD/DLP-Projektor, 3D ready, 1920 x 1080 Pixel Auflösung Full HD, 1600 ANSI-Lumen, HDMI, Fernbedienung

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Leuchtstärke und Kontrast 0.0
0.001 Punkte
Lebensdauer der Lampe 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Laufgeräusch 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Optoma HD300X

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Optoma HD300X

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von mlischka 19 Endlich Ruhe: Hushbox für den Optoma HD300x
    Der besagte Beamer ist mir persönlich viel zu laut. Alleine die Tatsache, dass er überhaupt zu hören ist stört mich. Ich habe mich entschieden eine schöne schlichte weiße Hushbox zu bauen. Anbei ein Screen von meinem Vorhaben. Vielleicht kann sich das jemand mal anschauen, und seinen "Senf"... weiterlesen → mlischka am 04.09.2012 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 18.12.2013
  • Avatar von Arno-k 438 Optoma HD300X und HD131X im Vergleich
    Optoma HD300X und HD131X im Vergleich Hallo Foren-Freunde, nun steht er im Heimkino, der brandneue Optoma HD131X. Ein direkter Life-Vergleich soll zeigen, ob der eingebaute DC3-Chip des HD131X hält, was er verspricht. Es wurden folgende Vergleiche gezogen: -Herstellerangaben -Einstellung... weiterlesen → Arno-k am 02.03.2013 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 10.08.2014
  • Avatar von Stefan.B 18 Optoma HD300x richtige Einstellungen
    Ihr lieben, nachdem ich nun gestern alles mehr oder weniger gut hingehangen und aufgebaut hab,frag mal so in die Runde obs nicht irgendwo ein paar Infos zur vernünftigen Einstellung des Optoma HD 300x gibt?! Ist ja für einen Neuling im Beamer Bereich sehr umfangreich wie ich feststellen musste... weiterlesen → Stefan.B am 29.03.2012 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 11.11.2012
  • Avatar von Rafunzel 3,1k Optoma HD33 (HD300X) - 1080p in 3D - zum Kampfpreis
    Der HD33 wird wohl entgegen ersten Meldungen 3D mit 1080p nicht nur verarbeiten sondern richtig darstellen können. Die UVP in den USA beträgt 1499Dollar. Da das deutsche Handbuch bei Optoma(DE)/Support zur Verfügung steht, gehe ich mal davon aus das es den HD33 auch hier in Deutschland geben... weiterlesen → Rafunzel am 20.08.2011 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 16.06.2016
  • Avatar von Poledos 16 Optoma HD33, HD300X Nachfolger 2012 ?
    Ich plane den Kauf meines ersten Beamers und liebäugle mit den Optoma HD33 & HD300X. Beide Geräte kamen das letzte Jahr kurz nach der IFA im September auf den Markt. Wie ist der Produktlebenszyklus bei Optoma? Bringen die jedes Jahr neue Nachfolgemodelle auf den Markt und ist davon auszugehen,... weiterlesen → Poledos am 24.06.2012 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 26.06.2012
  • Avatar von EddieM. 8 Optoma HD300X überlappender Streifen
    Ich besitze einen Optoma HD300X, der leider seit ca. einer Woche eine Art unsichtbaren Streifen von oben nach unten durchs Bild zieht. Dieser befindet sich genau in der Mitte und teilt das Bild in zwei Hälften. Es ist eher eine Überlappung der beiden Bildhälften. Diese ist nur einige Milimeter... weiterlesen → EddieM. am 05.01.2012 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 20.03.2012
  • Avatar von Kombifahrer1084 31 Optoma HD300X Hilfestellung
    Ich bin ziemlich neu auf dem Gebiet was Heimkino angeht. Ich bin momentan dabei mir mein eigenes Heimkino zu bauen und hab eine Frage. Ich habe im Netz gelesen das es anstatt ein HDMI Kabel sogenannte Emitter gibt die das Signal übertragen. Ich habe ein Optoma HD300X welcher Emitter ist damit... weiterlesen → Kombifahrer1084 am 20.10.2014 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 17.01.2016
  • Avatar von mlischka 8 Beamerhelligkeit-, Schwarzwert-, Farbradoptimierung alllgemein und speziell beim HD300x
    Ich habe zu dem Thema ein paar Fragen auf die Ich leider keine Antwort gefunden habe. Speziell die Farbradsyncronisation? Was genau ist das und bewirkt sie? Bekommt man damit den Schwarzwert auch in den Griff bzw. dunkler hin? Kann vielleicht irgendwo die Gesamthelligkeit der Lampe beeinflussen?... weiterlesen → mlischka am 03.09.2012 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 03.09.2012
  • Avatar von Mc._Cräcker 1 HD300X HDMI Probleme
    Und einen schönen Freitag Abend an Alle, sei es durch mitlesen oder durch gezielte Fragestellung, hier in diesem Forum habe ich schon oft den Support gefunden der mich letzlich wirklich weitergebracht hat. Nun habe ich ein interessantes Problem, dass ich mal kurz näher schildern möchte: Seit... weiterlesen → Mc._Cräcker am 17.05.2013 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 17.05.2013
  • Avatar von mlischka 2 Optoma HD300x mit HK AVR 255: Farbfehler und Hofbildungen
    Der HD300X ist da und ich habe jede Menge Probleme zu lösen. Eins davon ist, dass bei etwas älterer AVR 255 von Harman Kardon mit der aktuellsten Firmware merkwürdige Farben wiedergibt. Mit der vorherigen alten Firmware war das Bild noch viel schlechter und es hat geflackert. Das ist jetzt... weiterlesen → mlischka am 03.09.2012 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 05.09.2012
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Optoma HD300X

  • Display
  • Auflösung Höhe in Pixel: 1080
  • Auflösung Breite in Pixel: 1920
  • Verbrauchsangaben
  • Stromversorgung: Netz
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 1
  • Maximale Leistungsaufnahme in W: 260
  • Ausstattung
  • Auflösung: Full HD
  • Helligkeit in ANSI Lumen: 1600
  • Kontrastverhältnis (x:1): 8000
  • Bildverhältnis: 16:9
  • HD ready: ja
  • Größe / Gewicht
  • Gewicht in g: 4500
  • Generelle Merkmale
  • Projektionstechnik: DMD/DLP
  • Produkttyp: Beamer
  • Integrierter DVD-Player: nein
  • 3D-tauglich: 3D ready
  • Anschlüsse
  • WLAN: nein