5.1 inkl. seperater Deckeneinbaulautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
*JStar*
Neuling
#1 erstellt: 29. Dez 2016, 20:17
Hey Hi liebe Hifi Spezies,

zur meinem Vorhaben und zwar bin ich gerade am Sanieren meiner Wohnung.
Und da hätte ich doch gleich mal eine leerrohr vernetzung installiert für eine zukünftige 5.1 Anlage der mittelklasse ( hab leider nervige Nachbarn )
Zusätzlich würde ich gerne im Bad und im Küchen,- Essbereich jeweils einen Deckeneinbaulautsprecher realisieren.
So jetzt hoffe ich von euch mir hilfreiche Tipps einholen zu können
So nun zur Kernfrage:
-Welchen Receiver Verstärker oder Komplettanlage wäre dafür optimal ?? Markentechnisch will ich mich nicht festlegen
-Wie nutze ich meine Leerrohr verkabelung sinnvoll
- zentraler Punkt bzw anschlusspunkte der Boxen bei Verstärker der im, Schrank stehen soll oder beim, Subwoofer der im Eck steht
- kann man sich vllt auch in einem Saturn oder Media Markt oder Tevi sich beraten lassen??

Für eure hilfe bedanke ich mich schon mal im voraus

Greetz
Känwutt
Gesperrt
#2 erstellt: 29. Dez 2016, 21:27
Hallo, du solltest einen 9.2AVR nehmen mit 2 Zonen. Dann kannst du HK und in bad und Küche Musik hören. Aber warum je nur einen Decken LS das wäre dann ja Mono, das würde ich nicht machen, wenn dann zwei.


- kann man sich vllt auch in einem Saturn oder Media Markt oder Tevi sich beraten lassen??

nein , da wird dir nur Unsinn erzählt.
*JStar*
Neuling
#3 erstellt: 29. Dez 2016, 22:48
Ok 9.2 AVR ? Sry aber bin nicht so der HiFi Babo daher kann ich mit kürzel nicht so viel anfangen
Was noch ein muss ist wäre, das man das ganze inwie in Zonen einteilen und steuern kann bzw mit den Handy bedienen kann das ich entweder in der Küche oder immBad oder im Eohnzimmer Musik hören kann und evtl auch mit Nutzung von Musikdiensten
Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gestückeltes 5.1 - Nie wieder
Brummbaer68 am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  4 Beiträge
Heco Cerion 5.1
ax3 am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2006  –  2 Beiträge
aus 5.1 mach 7.2....
lionolli am 31.05.2006  –  Letzte Antwort am 01.06.2006  –  5 Beiträge
Tevion 5.1 20?
RacerXXX am 12.07.2007  –  Letzte Antwort am 14.07.2007  –  6 Beiträge
Teufel gegen JBL 5.1
Zanker am 24.05.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  8 Beiträge
Elac Starlet 5.1 Erfahrungsbericht
mmitse01 am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 08.08.2011  –  4 Beiträge
Nubox 5.1 - Meine Erfahrungen
Bassoon am 03.03.2009  –  Letzte Antwort am 22.03.2009  –  6 Beiträge
Welches 5.1 system?
14ingrimmsch14 am 28.04.2009  –  Letzte Antwort am 05.05.2009  –  9 Beiträge
Teufel 5.1 Motiv 6
-phip- am 25.05.2013  –  Letzte Antwort am 14.06.2013  –  3 Beiträge
Teufel 5.1 defekt
Monotoner am 02.11.2014  –  Letzte Antwort am 29.11.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Test-/Erfahrungsberichte Widget schließen

  • Bose
  • Yamaha
  • Canton
  • DALI
  • Denon
  • Magnat
  • Heco
  • Harman-Kardon
  • Elac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedPom_S_Fritz
  • Gesamtzahl an Themen1.376.468
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.217.300