Vifa Cheap Trick CT 162

+A -A
Autor
Beitrag
TheStatement
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Mai 2007, 21:40
Hi,

kennt einer von euch den Bausatz? Ich hab mir den als Abschlussprojekt gekauft in Technik und der bei dem ich den gekauft hab hat den schon seit 2 Jahren im Laden und keiner wollte ihn haben. Er meinte er hat ihn für 350€ schon verkauft ich habe ihn für 120€ bekommen dabei war folgendes:

- 2 Tieftöner Vifa C 17 WH-69
- 2 Hochtöner Vifa D 26 TF-05-06
- 2 Fertig-Frequenzweichen CT 162 mit angelötetem Kabelsatz
- 2 Baßreflexrohre
- 2 Anschlussfelder
- ca. 1m² Dämpfungswatte
- 32 Schrauben

Das Gehäuse werde ich aus Buche-Multiplex machen. Denke das is das beste wenn ich es nciht lackieren will ansonsten halt Mitteldichte-Faserplatte.
Möchte mal wissen ob ich da ein Schnäpchen gemacht habe oder ob er mich übern Tischgezogen hatt und was diese LS so können.

Danke!
Herbert
Inventar
#2 erstellt: 15. Mai 2007, 00:15
Hallo,

der CT162 Bausatz kostete 1997/1998 etwa 180 - 200 DM pro Stück. Damit sind der Kaufpreis und das Preis-/Leistungsverhältnis in Ordnung, also ein guter Kauf.

Die CTs können sicher mehr als Fertiglautsprecher der selben Preisklasse. In Erinnerung habe ich einen recht ausgeglichenen, angenehmen Klang. Die Basswiedergabe war etwas aufgebläht und unpräzise.

Gruss
Herbert
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 15. Mai 2007, 11:50
witzig genau die chassis hab ich ach nohc im regal liegen.
Tom_am_See
Stammgast
#4 erstellt: 15. Mai 2007, 12:06
Hi,

den Bericht zum CT 162 kann ich Dir morgen senden. Der Bass klingt jedoch alles andere als aufgebläht. Der 17er arbeitet in 22l BR und ist so abgestimmt, das Bass zwar vorhanden ist, aber eben eher nicht auffällig wirkt. Natürlich hängt das auch von der Aufstellung ab. Timmermanns hat den damals noch bei der K+T entwickelt, da sieht er selber noch wie ein Frischling auf den Fotos aus
Der CT 162 klingt IMHO eher frisch, knackig und für einen 17er TMT ganz schön dynamisch. Mir macht der "alte" Bausatz jedenfalls immer wieder viel Spass und zeigt schön, wie hoch die Meßlatte für einen CT liegen kann.

Bei Walter Fröhlich http://www.speaker-online.de/
gab es den CT165(MKII) mit einem anderen, noch besseren TMT. Der hat, meine ich, pro Box 120,- EUR gekostet.

Wenn Du die Fertigweiche hast, hast Du bestimmt auch diese seltsam gewickelte 2,2mH Spule vor dem TMT liegen. Die habe ich gegen eine 1,4mm starke Luftspule ersetzt. Die Fertigweichenspule fand ich schon etwas skuril und somit beruhigt es zumindest mein Gewissen.

Gruß

Thomas, der Dir viel Spass beim Bau wünscht
TheStatement
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 15. Mai 2007, 18:25
Die Frequenzweiche werde ich als mien Abschlussprojekt erklären und bin mal gespannt ob ich das mit den Schwingkreisen hinbekomme...bin mal echt gespannt wie sie klingen

grüßle Andi
Bilderspiele
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 12. Nov 2009, 10:10
Kennt noch jemand den Schaltplan der Cheap Trick 162. Habe die Chassis hier und würde sie gern bauen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cheap Trick CT 188 ???
Beat_iLL am 12.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  10 Beiträge
Cheap Trick CT 183
Galli am 14.01.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2006  –  3 Beiträge
Cheap Trick CT 242
fritz15 am 15.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  6 Beiträge
(Edit): Cheap Trick CT 248
vascalo am 09.10.2013  –  Letzte Antwort am 09.07.2015  –  28 Beiträge
Cheap Trick 251
Gary16 am 31.12.2011  –  Letzte Antwort am 30.01.2012  –  11 Beiträge
Klangbeschreibung Cheap Trick 239
Bass am 25.05.2009  –  Letzte Antwort am 25.05.2009  –  3 Beiträge
Cheap Trick 242 Visaton
FreigrafFischi am 21.11.2010  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  11 Beiträge
Cheap Trick
meckerich am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 31.12.2004  –  6 Beiträge
Cheap Trick 225
Schwabbl am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 21.11.2009  –  127 Beiträge
Cheap Trick 197
Rockingzombie am 02.05.2013  –  Letzte Antwort am 02.05.2013  –  8 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.357 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedSiggi3
  • Gesamtzahl an Themen1.475.872
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.063.170

Hersteller in diesem Thread Widget schließen