Cheap Trick CT 188 ???

+A -A
Autor
Beitrag
Beat_iLL
Neuling
#1 erstellt: 12. Apr 2005, 20:02
Moin, ich möchte, nein muss, mir in der nächsten Zeit Lautsprecher bauen! Ich habe ein kleines Budget. max. 400,- aber lieber u 300,- für den LS Bausatz. Das Holz bekomme ich umsonst und zugesägt! Ich höre hauptsächlich in Stereo elektronische, Basslastige schnelle Musik und lege auch auf! Ich möchte jedoch bei mir zuhause wo die Boxen stehen sollen keine regelmäßige Partylautstärke. Sie sollten dennoch auch guten Sound bei hoher Lautstärke abgeben können. Für mich kommt auch nur ein Bausatz in Frage, da ich mich in der Materie nicht auskenne.

Meint Ihr, dass der Bausatz der richtige für meine Ansprüche ist? achso ca. 20 qm. Raum Oder würdet ihr mir was anderes empfehlen?

Und: Ich habe eine Yamaha A 1000 Verstärker, auf dem steht min. 8 OHM bei einem Paar und min. 12 OHM bei zwei Paaren!
sollte ich dann mit 4 OHM LS vorsichtig sein? oder is das egal? Wenns nicht geht, hat vielleicht einer ne idee was für 8 OHM LS ich bauen könnt in der Preisklasse.

Danke im Voraus

Achso: im Verstärker Thread habe ich einne Frage zum, Yamaha A 1000, wer sich also damit auskennt kann ja mal schauen ob er mir helfen kann.... http://www.hifi-foru...read=2035&postID=1#1


[Beitrag von georgy am 12. Apr 2005, 20:24 bearbeitet]
sick
Stammgast
#2 erstellt: 12. Apr 2005, 20:48
also 4 ohm boxen an 8 ohm verstärker würde ich nicht machen. es würde zwar funktionieren wenn man ganz vorsichtig ist aber wenn man zu alut amcht dann ist der verstärker weg, es sei denn er hat eine geeignete überlastschutzschaltung drinn...
DaBoom
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 12. Apr 2005, 21:43
Des weitern wird der Verstärker wärmer.
W.F.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 13. Apr 2005, 07:23

Ich habe eine Yamaha A 1000 Verstärker, auf dem steht min. 8 OHM bei einem Paar


Dann solltest Du darauf achten, daß das Minimum nicht unterschritten wird - also ein 8Ohm Bausatz.

In der Praxis schließt das wohl alle Bauvorschläge mit Doppelbass oder 2 Tiefmitteltönern aus.


Mit highfidelem Gruß
W.F.
labiNNaH
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Apr 2005, 07:29
wie bass lastig ist deine elektronische musik???

kick bass: techno,...

das viech


abgrundtiefe bass orgien: drum´n´bass, dub, ...

ct188
W.F.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 13. Apr 2005, 08:14

abgrundtiefe bass orgien: drum´n´bass, dub, ...

ct188


@Ralf - Dir ist schon aufgefallen, daß die Impedanz eine gewisse Rolle spielt?


Ich habe eine Yamaha A 1000 Verstärker, auf dem steht min. 8 OHM bei einem Paar und min. 12 OHM bei zwei Paaren!


Mit highfidelem Gruß
W.F.
labiNNaH
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 13. Apr 2005, 08:42
moin,

jo ist mir schon aufgefallen und ich kenne auch diesen verstärker, der bei mir keine probleme hatte mit 8 oder 4 ohm ls.
und er hat einiges mitmachen müssen, in meiner jugend.


deswegen denke ich das er mit den ct188 keine probs haben wird.
W.F.
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 13. Apr 2005, 08:48

jo ist mir schon aufgefallen und ich kenne auch diesen verstärker, der bei mir keine probleme hatte mit 8 oder 4 ohm ls.


.. mit 8Ohm ist ja völlig normal, aber bei 4Ohm bleibt es persönliches Risiko !


Mit highfidelem Gruß
W.F.
labiNNaH
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 13. Apr 2005, 08:58
jo, das stimmt schon.
ich glaube aber, dass sich der hinweis auf den class a betrieb bezieht, der zuschaltbar ist.



P.S.: mit class a habe ich keine party´s gefeiert deswegen kann ich das nicht beurteilen, wobei ich davon auch abraten würde .


[Beitrag von labiNNaH am 13. Apr 2005, 08:58 bearbeitet]
W.F.
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 13. Apr 2005, 09:02

mit class a habe ich keine party´s gefeiert deswegen kann ich das nicht beurteilen, wobei ich davon auch abraten würde


Gut !



Mit highfidelem Gruß
W.F.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cheap Trick CT 183
Galli am 14.01.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2006  –  3 Beiträge
Cheap Trick CT 242
fritz15 am 15.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  6 Beiträge
Vifa Cheap Trick CT 162
TheStatement am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 12.11.2009  –  6 Beiträge
(Edit): Cheap Trick CT 248
vascalo am 09.10.2013  –  Letzte Antwort am 09.07.2015  –  28 Beiträge
Cheap Trick 251
Gary16 am 31.12.2011  –  Letzte Antwort am 30.01.2012  –  11 Beiträge
Klangbeschreibung Cheap Trick 239
Bass am 25.05.2009  –  Letzte Antwort am 25.05.2009  –  3 Beiträge
Cheap Trick 242 Visaton
FreigrafFischi am 21.11.2010  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  11 Beiträge
Cheap Trick
meckerich am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 31.12.2004  –  6 Beiträge
Cheap Trick 225
Schwabbl am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 21.11.2009  –  127 Beiträge
Cheap Trick 197
Rockingzombie am 02.05.2013  –  Letzte Antwort am 02.05.2013  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.061 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedzipperpetra009
  • Gesamtzahl an Themen1.472.084
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.990.933

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen