5.1 System selber bauen....

+A -A
Autor
Beitrag
Säcklein
Stammgast
#1 erstellt: 09. Dez 2004, 21:45
Hallo

Ich suche einen Bausatz für ein DD/DTS 5.1 System. Vorerst möchte ich allerdings meinen alten Subwoofer nutzen. Ich suche also einen Bausatz für Front, Rear und Center Lautsprecher.

Kriterien sind:

-Sehr guter Klang bei Film und Musik
-Pegelfest
-Kompakt (keine Standsäulen sondern Regalboxen)
-Preis bis 700€
-Ausbaufähig auf 7.1 (sollte gar kein Problem sein)

Gibt es da irgendwelche Bausätze für mich?

Danke

mfg
Säcklein
boxenwastel
Stammgast
#2 erstellt: 09. Dez 2004, 22:29
So spontan käme mir da der CT208 in den Sinn. Als Front macht der CT208 aber den Einsatz eines Subwoofers evtl. nötig, da die Frequenzweichenabstimmung des CT's eben auf Rear bzw. Center getrimmt ist. Als Mains dazu sind die CT207 gedacht, allerdings willst Du ja keine Standlautsprecher haben.
Heimwerkerking
Inventar
#3 erstellt: 09. Dez 2004, 23:20
Kann mich dem Vorschlag eigentlich nur anschließen. Baue selbst gerade ein paar CT208 für hinten (Bilder gibts hier im Forum). Aber einen Sub brauchste auf jeden FAll wenn du 5 mal die CT208 nimmst.
Wenn es etwas größer sein darf würde ich über 5 Stück des cT210 nachdenken. Ist zwar eigentlich als center gedacht aber soll auch als Front und Center einstzbar sein.
high5
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Dez 2004, 00:59
Wie wäre es mit den CT209 aus der Klang & Ton habe erst welche für meine Sister gebaut und bin von den kleinen teilen begeistert.
Die Teile Kosten auch nicht die Welt(pro Stück ca.50€)


[Beitrag von high5 am 10. Dez 2004, 01:01 bearbeitet]
Heimwerkerking
Inventar
#5 erstellt: 10. Dez 2004, 01:42

high5 schrieb:
Wie wäre es mit den CT209 aus der Klang & Ton habe erst welche für meine Sister gebaut und bin von den kleinen teilen begeistert.
Die Teile Kosten auch nicht die Welt(pro Stück ca.50€)


Ich weiß ja nicht der CT 209 ist wirklich nicht schlecht da steht ausser Frage aber für vollwertiges Heimkino würde ich ihn nicht nehmen. Bzw wenn man den Platzgat etwas größeres LS aufzustellen sollte man das ruhig tun.
Jogi42
Inventar
#6 erstellt: 10. Dez 2004, 01:56
Ich habe momentan CT-200 als Front die SAT und noch eine SUB. Rear sind Billigboxen sowie der Center. Bei DVD´s gehen die richtig gut ab und sind sehr günstig. Eine Überlegung wert!
Evil_Samurai
Stammgast
#7 erstellt: 10. Dez 2004, 14:02
wie wäre es mit udo wohlgemuth´s "CT" 211 als front-LS und den rest mit CT 209? kosten halten sich im rahmen und sub ist evtl. gar nicht nötig.

gruß

E_S
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
"Sound system" selber bauen
Peacemaker- am 10.08.2013  –  Letzte Antwort am 10.08.2013  –  6 Beiträge
Selber bauen oder kaufen
Prefekt am 09.03.2008  –  Letzte Antwort am 09.03.2008  –  3 Beiträge
5.1 HI FI selber bauen hilfe gesucht
Jorian am 09.11.2014  –  Letzte Antwort am 24.11.2014  –  23 Beiträge
5.1 System selbst bauen
Marc2006 am 03.06.2008  –  Letzte Antwort am 03.06.2008  –  4 Beiträge
5.1- Lautsprecher selber Bauen oder bessern nicht?
mrpillif am 02.01.2016  –  Letzte Antwort am 07.01.2016  –  11 Beiträge
Gute Standboxen selber bauen
Gikon am 15.08.2012  –  Letzte Antwort am 16.08.2012  –  7 Beiträge
5.1 System in Selbstbau
Solid_Snake am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 01.03.2009  –  14 Beiträge
Will System für PC selber bauen
D.K.S am 09.12.2008  –  Letzte Antwort am 13.12.2008  –  28 Beiträge
Lautsprecher selber bauen
Herr_Meier am 14.08.2014  –  Letzte Antwort am 16.08.2014  –  18 Beiträge
5.1 System aufbauen
muggetm am 11.01.2016  –  Letzte Antwort am 12.01.2016  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.312 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedHansKiefer
  • Gesamtzahl an Themen1.472.623
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.000.742

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen