4 und 8ohm chassi an 8ohm weiche?

+A -A
Autor
Beitrag
Lars_Sauer
Neuling
#1 erstellt: 07. Jun 2009, 13:45
Hallo miteinand,

hab versucht mir aus ein paar alten chassis, 1x 8" Tief/Mittelton und 1x 1" Hochton,nen lautsprecher zu bauen, was im prinzip auch funktioniert hat...

Ich hab jetzt nur ein kleines Problem...
Habe eine 8 Ohm frequenzweiche genommen wobei der Hochtöner nur 4 Ohm aber der Tieftöner 8 Ohm widerstand hat. jetzt muss ich am verstärker (alter Pioneer 4 / 8 Ohm), den bass auf anschlag drehen damit man ihm überhaupt hört.

Jetzt werden mich einige bestimmt belächeln und sagen, boaaah dat geht ja gar nich wat der da gemacht hat...

Aber das ganze is nur nen Spass Projekt für die Mittagspause...

Meine Frage is jetzt, könnte ich mit einem 4 Ohm widerstand die impedanz des hochtöners an den tieftöner anpassen?

Danke schonmal im Vorraus für drüber nachdenken :-)
guzzi
Stammgast
#2 erstellt: 07. Jun 2009, 19:13
Moin,

ich hab mal kurz die Suche bemüht und bei den ersten Ergebnissen folgendes gefunden:

http://www.hifi-forum.de/viewthread-104-16602.html
http://www.hifi-forum.de/viewthread-104-12447.html
http://www.hifi-forum.de/viewthread-104-14577.html

guzzi
Lars_Sauer
Neuling
#3 erstellt: 08. Jun 2009, 16:55
Erstmal danke für deine Mühe.
Hab ich das richtig verstanden dass ich die daten der chassis wissen muss damit ich die richtige frequenzweiche kaufen bzw. bauen kann?
Und dann wäre das auch kein problem mit den unterschiedlichen impedanzen?

Wenn ich mir die daten besorge und dann an die auslegung der FW gehe, gibts da nen programm oder ne Internetseite die mir bei den bauteilen hilft?

Schönen Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
8ohm Lautsprecher an einer 4ohm Weiche
Deady@1 am 04.06.2011  –  Letzte Antwort am 04.06.2011  –  3 Beiträge
8ohm + 16ohm = ?
Klangfreak am 14.04.2009  –  Letzte Antwort am 18.04.2009  –  20 Beiträge
Visaton VOX253 Weiche für 8Ohm umbauen
DaKill3r185 am 16.09.2008  –  Letzte Antwort am 17.09.2008  –  4 Beiträge
Visaton FR10 HM(8Ohm) - AL200 Weiche(8)
dronf am 18.12.2014  –  Letzte Antwort am 20.12.2014  –  4 Beiträge
Frage zu 8Ohm Lautsprechern
proofie am 14.11.2011  –  Letzte Antwort am 14.11.2011  –  2 Beiträge
50Ohm Lautsprecher auf 8Ohm
Nagal am 19.09.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2019  –  6 Beiträge
Alternative zu Dynaudio 17W75 8Ohm
MannOhnePlan am 05.09.2005  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  29 Beiträge
2 8Ohm-Basschassis an eine 4Ohm-Weiche (Passiv) ?
menuras am 30.01.2014  –  Letzte Antwort am 31.01.2014  –  13 Beiträge
Visaton FRS 8 8Ohm
FreddyNightmare am 16.02.2012  –  Letzte Antwort am 24.02.2012  –  12 Beiträge
Gehäuse für W250NG 8ohm
EppiTech am 07.03.2007  –  Letzte Antwort am 08.03.2007  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.184 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedZimmerstar
  • Gesamtzahl an Themen1.475.644
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.059.029

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen