benötige Hilfe beim bau einer Box

+A -A
Autor
Beitrag
sound_master
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Okt 2010, 17:22
Hallo zusammen,
ich bin gerade dabei zwei Boxen zu bauen, da dies meine ersten sind bräuchte ich etwas Hilfe:

Zum Tieftöner:

Da ich viel Wert darauf lege das ich den Bass am Körper spüre (also jetzt nicht extrem aber ein bischen schon, er soll halt richtig druck machen)denke ich das der TT einen hohen Wirkungsgrad und eine große Mempranfläche braucht (falls nicht bitte ich um Korrektur)
auserdem sollte er auch sehr Tiefe Frequenzen machen können.

Ich hab mir mal das Chassis ,,Eminence Sigma Pro 18" rausgesucht da es einen hohen wirkunggrad hat. Falls es bessere Chassis gibt bitte schreiben (nicht über 200€ pro Stück)

Für das Chassis hab ich mir auch schon ein Bassreflexgehäuse berechnet Bassreflex Sigma Pro 18 Frequenzgang
jetzt meinen frage wie sieht der ideale verlauf der Kurve aus? ist meine Berechnung ok?


Wie ist es mit dem xmax der liegt bei sigma bei 6,1mm (das bedeutet ja, dass das Membran in beide richtungen eine maximale Auslenkung von 6,1mm hat oder?) und das hört sich irgendwie wenig an, Carsubs haben viel mehr aber wieder weniger Wirkungsgrad können aber weit aus tiefere Frequenzen wiedergeben.


Das Chassis sollte auch bei kleiner Lautstärke guten Bass und Druck machen aber auch ausreichend Laut sein um ca. 30 Menschen beschallen zu können.

Zum Gehäuse: Es sollte nicht größer als 400Liter sein

Eigentlich wär ein gemisch aus einer Hifianlage und PA ganz gut da ich auch mal in meinem Zimmer Laut höre, was ja eigentlich im PA- Bereich wieder leise ist (aber nicht denken ich benutz die auch als Home Hifi anlage zum genüslich Musikhören, dafür hab ich schon eine)also sollte dann auch beim ,,leise" hören auch genügend Tiefgang vorhanden sein.
Also die Box sollte dann eben wie gasgt auch für kleine Partys (max. 30 Leute) groß Genug sein

Wegen den MT und den HTs komm ich später ich wills erst mal den Tieftöner mit der Berechnung haben dann würde ich zum nächsten Teil kommen.

Wenn mir jemand Helfen könnt wär ich echt froh

MFG
detegg
Inventar
#2 erstellt: 06. Okt 2010, 17:34

Wegen den MT und den HTs komm ich später ...

... willst Du passiv oder aktiv trennen?

;-) Detlef
sound_master
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 06. Okt 2010, 17:40
also fürs erste machs ich passiv, aber später warscheinlich bau ich dann noch alles in aktiv

ach und die tt mt ht kommt alles in ein gehäuse, halt der tt wird schon von den mt u. ht abgedrennt
und das reine Volumen für den tt sollten die 400l nicht überschreiten lieber kleiner

und im gesamten sollen es dann 2 Fullrange geben


[Beitrag von sound_master am 06. Okt 2010, 17:43 bearbeitet]
detegg
Inventar
#4 erstellt: 06. Okt 2010, 17:46
Hi,

... schaue bitte mal hier

Du musst (und kannst (!)) das Rad nicht neu erfinden.

;-) Detlef
sound_master
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 06. Okt 2010, 19:46
danke hab ich gar nicht gefunden

jetzt hab ich nur noch eine frage:

wegen den MT und HT:
müssen die in irgendeiem Verhältniss zu dem sub stehen oder ist das egal?
und bis wohin (frequenz) geht der mitteltonbereich?
DER_BASTLER
Inventar
#6 erstellt: 07. Okt 2010, 07:52
oh backe...lass das mit dem selber entwickeln lieber.

Und ich glaube der Sigma ist für dich ungeeignet. Ein einfacher 12" sub geht zuhause(auch bei 30mann mini partys) mehr als laut genug und kommt auch noch tiefer. Zur not ein Doeppel 12".

Edit: lese ich in deiner "simu" 300L? weiß du wie groß das ist? ich hatte für zuhause meine 18"er in 200L. Ohne caddy/bulli oder wirklich großen kombi konnte man die nur schwer transportieren.
Versuch doch mal einen ca. 64x64x84cm großen Quader in dein Auto zu bekommen.


[Beitrag von DER_BASTLER am 07. Okt 2010, 07:56 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Hilfe Beim Bau einer BOX
RayH. am 04.10.2004  –  Letzte Antwort am 04.10.2004  –  2 Beiträge
Hilfe beim Bau meiner MIni-Box
hansleon am 05.11.2013  –  Letzte Antwort am 21.11.2013  –  11 Beiträge
Neutrum braucht Hilfe beim Bau
bubsi am 23.04.2013  –  Letzte Antwort am 29.04.2013  –  20 Beiträge
Hilfe beim bau eines Boxengehäuses
player116 am 09.04.2007  –  Letzte Antwort am 10.04.2007  –  25 Beiträge
hilfe beim BANDPASS BAU :D
b3nn1_@_PA am 13.07.2005  –  Letzte Antwort am 28.07.2005  –  32 Beiträge
Brauch Hilfe beim Center Bau
ML191 am 23.02.2009  –  Letzte Antwort am 24.02.2009  –  7 Beiträge
hilfe beim bau von hörnern
athlontakter am 27.03.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2005  –  32 Beiträge
HILFE bei Bau von mobiler Box!
Malte94 am 30.03.2015  –  Letzte Antwort am 31.03.2015  –  4 Beiträge
Benötige Hilfe beim Lausprecher eigenbau
N4!c3 am 17.03.2012  –  Letzte Antwort am 31.03.2012  –  31 Beiträge
Hilfe zu fertigen Teilen zum Bau einer aktiven Box
spintheblackcircle am 11.10.2012  –  Letzte Antwort am 12.10.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.236 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedGlennavok
  • Gesamtzahl an Themen1.475.735
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.060.420

Hersteller in diesem Thread Widget schließen