E-BAY Basslautsprecher?? Was kann ich erwarten??

+A -A
Autor
Beitrag
6sic6
Stammgast
#1 erstellt: 10. Feb 2005, 03:10
Hallo,
habe bei E-Bay etwas entdeckt und wollte wissen in wie weit soetwas taugt. Ich will mir 15 Zöller kaufen um mal so nen richtigen Sub zu bauen, der auch mal ordentlich drückt. Hab sowas in Richtung eminence gedacht, doch da bin ich darauf gestoßen:

http://cgi.ebay.de/w...item=3872647654&rd=1

Es hört sich für mich alles sehr gut an mit Kevlar usw. Wie der Preis anhand des Dollar-Kurses und der Herstellung in China erklärt wird, klingt für mich schlüssig. Was mich stört is die "Marke" und der etwas klein Dimensionierte Magnet.
Kann man nicht groß sagen: Umso schwerer der Lautsprecher, desto mehr Druck?
So ist zumindest meine Erfahrung bis jetzt.
Jetzt will ich eure Bewertung, ob die Dinger ihr Geld wert sind oder nicht?
Kann ich da für 35€ was falsch machen?
Danke im Vorraus, Philipp
detegg
Inventar
#2 erstellt: 10. Feb 2005, 03:25
... lass die Finger davon, schwammige, teilweise unrichtige Angaben - für Deine Anforderungen

...um mal so nen richtigen Sub zu bauen, der auch mal ordentlich drückt

ungeeignet. Und keine techn. Daten (TSP´s) - wie willst Du da was selber bauen?

Ca. 100 EUR musst Du schon investieren ...

Gruß
Detlef
Herbert
Inventar
#3 erstellt: 10. Feb 2005, 03:26
Hallo Philipp,


Kann ich da für 35€ was falsch machen?

Ja, diesen Treiber kaufen.

a) Technische Daten sind Mangelware, stattdessen nur Prosa ohne Ende.
b) Meist sind die Fertigungstoleranzen speziell beim Magnetsystem derart hoch, dass die Parameter derartiger Chassis sehr schlecht sind. Dazu gibt im http://www.pa-forum.de/ einige Informationen, Suchbegriff "Red Sun".

Bleib bei den Eminence, oder aber nimm was Gebrauchtes von einem namhaften Hersteller.

Gruss
Herbert
6sic6
Stammgast
#4 erstellt: 10. Feb 2005, 03:28
TAch,
hab was bei Conrad gefunde. Die Daten find ich soweit ganz gut:
http://www1.conrad.d...init_ipc=X&~cookies=

oder was sagt ihr dazu?
Gruß, Philipp

Der Link will net so wie ich will:
Suchbegriff PA-15 CPA, der für 89,95€


[Beitrag von 6sic6 am 10. Feb 2005, 03:30 bearbeitet]
detegg
Inventar
#5 erstellt: 10. Feb 2005, 03:31
... verlinken von Conrad-Seiten funktioniert so nicht - welcher Typ (BNr.)?

Gruß
Detlef
6sic6
Stammgast
#6 erstellt: 10. Feb 2005, 03:32
PA-Lautsprecher CPA 15-300
Artikel-Nr.: 300863 - PT
nur 89,95 EUR
detegg
Inventar
#7 erstellt: 10. Feb 2005, 03:35
... wie willst Du den einbauen? Gehäusegröße/geschlossen/Bassreflex/entzerrt?
6sic6
Stammgast
#8 erstellt: 10. Feb 2005, 03:36
Hab mir gedacht 2 Stück davon in BR gehäuse mit eben 2x dem empfohlenen Volumen. Oder wegen dem guten QTS könnt ich die doch auch als Bandpass oder soag als Horn laufen lassen, oder?
Gruß, Philipp
detegg
Inventar
#9 erstellt: 10. Feb 2005, 03:44
.. nimm bitte ein Simulationsprogramm (z.B. WinISDpro auf www.linearteam.org) und teste mal die Möglichkeiten der verschiedenen Treiber/Gehäuse-Kombinationen.

Gruß - Detlef

PS: den CPA 15-300 wirst Du passiv maximal bis ca. 40 Hz (-3dB) drücken können - bei ca. 150...200 Liter Volumen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Basslautsprecher
geilo am 02.03.2006  –  Letzte Antwort am 03.03.2006  –  4 Beiträge
Basslautsprecher
Bennosch am 24.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  15 Beiträge
Basslautsprecher Selbstbau
chronikkkk am 04.07.2005  –  Letzte Antwort am 05.07.2005  –  27 Beiträge
basslautsprecher beschichten ?
norsemann am 05.05.2007  –  Letzte Antwort am 05.05.2007  –  10 Beiträge
Basslautsprecher kaputt
roboom am 13.03.2005  –  Letzte Antwort am 14.03.2005  –  3 Beiträge
Basslautsprecher für Marantz HD88
gallus72 am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.08.2006  –  10 Beiträge
Suche preiswerten 12zoll Basslautsprecher
janmm am 01.05.2008  –  Letzte Antwort am 03.05.2008  –  6 Beiträge
Reparatur 30cm Basslautsprecher
raphael1982 am 06.07.2005  –  Letzte Antwort am 08.07.2005  –  15 Beiträge
Reparatur 30cm Basslautsprecher
raphael1982 am 06.07.2005  –  Letzte Antwort am 07.07.2005  –  17 Beiträge
Suche Basslautsprecher Peerless 811470
hanomag72 am 01.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.541 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedPXL_Shoot3r
  • Gesamtzahl an Themen1.473.002
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.007.560

Hersteller in diesem Thread Widget schließen