Audio Nirvana Super 10 CF entzerren

+A -A
Autor
Beitrag
fantom
Stammgast
#1 erstellt: 19. Aug 2012, 15:39
Hallo zusammen,

da ich gehört habe, dass der Audio Nirvana der beste Breitbänder überhaupt ist wollte ich mal fragen wie man diesen im MHT HT entzerrt, ist es besser so eine aktive Behringer Weiche zu verwenden http://www.behringer.com/de/Products/dsp8024.aspx oder doch lieber passiv? oder, weil ich sowieso immer über computer musik zuspiele, einfach den equalizer von foobar2000 verwenden?

wäre generell so eine Behringer weiche mit ihrer einmessung in der lage auch den frequenzgang einer offenen schallwand zu glätten?

oder macht die weiche den klang kaputt?

danke für eure antworten


[Beitrag von fantom am 19. Aug 2012, 15:40 bearbeitet]
herr_der_ringe
Inventar
#2 erstellt: 19. Aug 2012, 16:31
beim entzerren gilt es, die überhöhungen eines breitbänders, welche dieser unabhängig vom fabrikat je nach einbausituation mehr oder weniger hat, zu glätten.
ein sperrkreis ist salopp gesagt ergo nichts anderes als "passives equalizing".
daher spricht nichts dagegen, wenn du dieses equalizing vor der verstärkung des eigentlichen signals machst. ob diese anpassung dann mittels dcx, mini-dsp oder software-eq passiert ist hier zweitrangig. jeodch solltest du für eine genaue entzerrung messtechnik mit einem kalibrierten mikro verwenden. (im regelfall hört man es nicht heraus, ob eine überhöhung beispielsweise bei 7k oder bei 8k ist.)
fantom
Stammgast
#3 erstellt: 19. Aug 2012, 16:47

herr_der_ringe schrieb:
jeodch solltest du für eine genaue entzerrung messtechnik mit einem kalibrierten mikro verwenden.


ist das hier zu empfehlen, ich habe keine lust noch geld für einen mikrofonverstärker ausgeben zu müssen?
http://www.ebay.de/i...9007f7#ht_500wt_1182


[Beitrag von fantom am 19. Aug 2012, 16:54 bearbeitet]
herr_der_ringe
Inventar
#4 erstellt: 19. Aug 2012, 19:57
die sachen von kirchner sind nicht schlecht, allerdings weiss ich ad hoc nicht ob du nen zusätzlichen VV benötigst, bzw. ob der frequenzgang ausreichend gerade ist: 500 messmikros im überblick bzw. vlt. hilft ein auch blick ins entsprechende unterforum weiter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audio Nirvana Super 10.
nolie am 04.09.2013  –  Letzte Antwort am 11.10.2013  –  18 Beiträge
Audio Nirvana Super 10/12
schnitzer am 09.07.2007  –  Letzte Antwort am 27.12.2010  –  28 Beiträge
Audio Nirvana super 8
sammler-0815 am 18.01.2010  –  Letzte Antwort am 21.11.2013  –  374 Beiträge
Audio Nirvana Super 10 Cast Frame Schreibtisch ?
nolie am 01.09.2013  –  Letzte Antwort am 01.09.2013  –  3 Beiträge
Audio Nirvana Super 8/10 im Schmackshorn
Wienerdog am 03.02.2019  –  Letzte Antwort am 04.03.2019  –  37 Beiträge
Audio Nirvana 10 in TQWT?
NHDsilkwood am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 06.10.2009  –  6 Beiträge
Projekt mit Audio Nirvana Super 10 oder Audible 34 oder.
SB18 am 30.09.2015  –  Letzte Antwort am 20.12.2015  –  68 Beiträge
Audio Nirvana Super 8 Alu, Bezugsquelle?
harrymeyhar am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  2 Beiträge
Audio Nirvana Super 8 in der IKE?
Akela am 21.06.2010  –  Letzte Antwort am 29.06.2010  –  3 Beiträge
Anfängerempehlung: Audio Nirvana 8"
cosmonaut am 17.11.2006  –  Letzte Antwort am 18.11.2006  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.853 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedTap80
  • Gesamtzahl an Themen1.513.892
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.798.041

Hersteller in diesem Thread Widget schließen