Suche passenden Tieftöner zu Dynaudio Hoch- und Mitteltöner

+A -A
Autor
Beitrag
woecki
Neuling
#1 erstellt: 05. Apr 2005, 17:30
Hallo,

ich habe von einem bekannten ein paar Dynaudio D-21 AF hochtöner und D-52 mitteltöner geschenkt bekommen. bin jetzt auf der suche nach dazu passenden tieftönern.
wäre nicht der erste lautsprecher den ich baue. aber bei den beiden guten chassis wollte ich schon jemanden fragen, der sich besser damit auskennt (also ihr) was ich da am besten als tieftöner zu nehme. gut, bei 8ohm ist die auswahl auch nicht soo riesig..

wenn ihr daten braucht, ich hab gerade ein paar zusammengesucht. ist zwar für den D-21 spärlich, aber für den anderen hab ich das original-datenblatt gefunden *freu*

wäre nett, wenn mir da wer weiterhelfen könnte


wöcki
UglyUdo
Inventar
#2 erstellt: 05. Apr 2005, 17:48
Bei so hochwertigen Partnern würde ich ebenso hochwertige TT/TMT wählen. Von diesen gibt es sicher viele.
Jedoch, immer, wenn ich in letzter Zeit über "hochwertig" nachdenke, stoße ich auf Chassis von Eton, wo mir mein Budget leider wieder einen Strich durch die Rechnung macht.
georgy
Inventar
#3 erstellt: 05. Apr 2005, 18:15
Wenn du einen anderen Tieftöner einsetzt muß auch eine neue Weiche, zumindest für die Trennung von Mittel und Tieftöner entwickelt werden.
Die Produkte von Eton sind schon entsprechend gut, z.B. der 8-800-37HEX würde gehen http://www.dynamik-akustik.de/Treiber/treiber-eton-1.htm.

Welche Möglichkeiten die Boxen zu messen hast du denn?
woecki
Neuling
#4 erstellt: 06. Apr 2005, 10:52
moin,

danke für die vorschläge. da lag ich ja gar nicht mal soo falsch.
dass ich ne neue weiche brauche ist mir klar. war auch keine dabei. für die elektrische seite hab ich nen e-technik studenten, der sich selbst mal ein messprogramm geschrieben hat. was der alles messen kann, müsste ich mal abfragen..

das gehäuse wird diesmal dann auch vernünftig mit verstrebungen aufgebaut. nachdem ich beim letzten subwoofer mal versuchsweise eine kleine strebe zwischen schall- und rückwand geklemmt habe und mich gewundert hab, wo das dröhnen auf einmal hin ist..

und dann weiß ich jetzt schon mal, wofür ich dann in den sommersemsterferien arbeiten gehe..


grüße


wöcki
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche passenden Mitteltöner
Soschy am 07.07.2006  –  Letzte Antwort am 13.07.2006  –  9 Beiträge
Suche Tipps, brauche Mitteltöner
Paddy85 am 19.04.2008  –  Letzte Antwort am 07.05.2008  –  15 Beiträge
Hoch-und Mitteltöner auswechseln!
ladida am 10.02.2004  –  Letzte Antwort am 11.02.2004  –  10 Beiträge
Hoch- und Mitteltöner Boxen
mastergee am 18.02.2010  –  Letzte Antwort am 19.02.2010  –  5 Beiträge
Suche passenden Boxensatz für meine Boxen
guterschreiner am 23.06.2012  –  Letzte Antwort am 05.09.2012  –  85 Beiträge
Hoch-,Mitteltöner für bestehendes Gehäuse
hartloni am 14.10.2012  –  Letzte Antwort am 15.10.2012  –  6 Beiträge
Ich suche einen passenden Tief/Mitteltöner
PA_sepp am 24.12.2009  –  Letzte Antwort am 24.12.2009  –  2 Beiträge
Alte Dynaudio Chassis verwerten?
oetschgabaroetschga am 12.08.2006  –  Letzte Antwort am 13.08.2006  –  8 Beiträge
Boxenbau, hoch unt Tieftöner in einem Gehäuse?
Bladehunt0 am 04.01.2013  –  Letzte Antwort am 04.01.2013  –  8 Beiträge
Restauration Dynaudio Axis 5
xxxtsunamixxx am 12.12.2011  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.541 ( Heute: 40 )
  • Neuestes MitgliedValentina44
  • Gesamtzahl an Themen1.473.065
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.008.639

Hersteller in diesem Thread Widget schließen