Umfrage
Systemfrage: Was klingt besser im Stereo?
1. 2-Wege-Satelliten, 13er, geschlossen, mit Sub (46.2 %, 6 Stimmen)
2. 2-Wege-Box mit 17er als Bassreflex? (53.8 %, 7 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Systemfrage: Was klingt besser im Stereo?

+A -A
Autor
Beitrag
hermes
Inventar
#1 erstellt: 07. Jun 2005, 19:25
Es heißt ja immer, 13 sind ja im Allgemeinen im Mittelton besser, auch Rundstrahlverhalten is besser, andererseits haben sie weniger Fläche und fläche klingt ja ansich besser...

Mal wieder eine Glaubens- und Kompromissfrage

Gruß

Hermes
Jogi42
Inventar
#2 erstellt: 07. Jun 2005, 20:09
Geschlossen klingt im Bassbereich erfahrungsgemäß besser. Du hast aber in diesen beiden Auswahlantworten eine so große Bandbreite an Qualität, Gehäusearten............ . Bei Sub hat man Bandbreiten wegen mir von 100 € bis 1500 €. Die Sache müsste man mehr einkreisen. Wo ein Sub immer Vorteile hat, ist im Heimkinobereich. Ich habe meine Pascals aber auch im Stereobereich mit einem Sub unterstützt. Klingt für mich hervorragend.
Ich glaube, da kann man dir keine generelle Antwort geben.


[Beitrag von Jogi42 am 07. Jun 2005, 20:12 bearbeitet]
hermes
Inventar
#3 erstellt: 07. Jun 2005, 20:22
Hi Jogi 42,

ich bin von einem normalen Sub für ca. 300 € ausgegangen. Der Hochtöner muss natürlich der selbe sein und beim Mitteltöner dachte ich an die gleiche Serie, d. h. 13 er und 17er von, Peerless, Excel, Eton...

Hätte ich villeicht dazu sagen sollen


Es geht mir mehr um die Systembedingten Vor- und NAchteile...
Gruß
Jogi42
Inventar
#4 erstellt: 07. Jun 2005, 20:38
Da kenne ich mich leider mit der Physik nicht so toll aus. Aber ich glaube, das muss man Probehören un d für seinen Raum und sich das Beste herausfinden. Bau doch beide Projekte
Was ich auf jeden Fall glaube, der Sub kommt tiefer. Du kannst in ja zw. 80 und 100 Hz trennen. Für 300 € bekommst du auch schon was Gutes.
Ich denke, da kann man nich hü oder hot sagen. Tut mir leid, vielleicht kann dir ja jemand anderes einen gezielten Tip geben.
V.I.B
Stammgast
#5 erstellt: 07. Jun 2005, 23:16

hermes schrieb:
...
Es geht mir mehr um die Systembedingten Vor- und NAchteile...
Gruß


Beim 13er mit Subunterstützung gibt es weniger Dopplerverzerrungen weil ein 17er bei hohen Lautstärken schon richtig Hub machen muss um echten Bass zu liefern. Wenn die Abstimmung mit dem Sub aber nicht 100%ig passt ist der Vorteil wieder geschrumpft und kehrt sich u.U. ins Gegenteil um. Auch die Subaufstellung ist nicht unkritisch und dabei können die beiden 17er evtl. mehr Punkten.

Ein vernünftiger 17er BR klingt aber meiner Meinung nach um längen besser als ein Sub/Sat-System gerade weil man das Problem der räumlichen Trennung nicht hat.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was klingt besser?
Ralph_P am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.10.2009  –  9 Beiträge
Ich weiß nich recht was besser klingt?
Walhalla1* am 15.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  11 Beiträge
fe103e klingt mittig?!
venomizer am 26.07.2005  –  Letzte Antwort am 14.10.2005  –  14 Beiträge
mobile box klingt nicht gut.warum?
Zir am 04.06.2013  –  Letzte Antwort am 04.06.2013  –  3 Beiträge
Was ist besser?
Klappscheck am 28.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  4 Beiträge
CT188 klingt wie.....?
schmieda am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  7 Beiträge
Hilfe: Heco Boxen kratzen im Stereo Betrieb
Herr.R-Tist am 20.07.2008  –  Letzte Antwort am 20.07.2008  –  3 Beiträge
Xmax - Was ist besser?
Ezeqiel am 20.10.2016  –  Letzte Antwort am 29.11.2016  –  46 Beiträge
CT 194 klingt schrecklich!
-KANTE- am 27.09.2004  –  Letzte Antwort am 30.09.2004  –  19 Beiträge
Mundorf AMT klingt nicht !
Crown_M,R, am 25.09.2008  –  Letzte Antwort am 21.09.2018  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.399 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedDub_spencer
  • Gesamtzahl an Themen1.472.826
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.004.371

Hersteller in diesem Thread Widget schließen