Lautsprecherschutzelemente

+A -A
Autor
Beitrag
bjoern4
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 27. Jul 2005, 10:16
Hallo zusammen,
hat jemand klangliche Erfahrung mit Lautsprecherschutzelementen (PTCs)? Für die Absicherung eines Hochtöners bei 0,5 A z.B. ist mit einem Pegelabfall zu rechnen, weil der z.B dieser PTC einen Innenwiderstand von ca. 0,8 Ohm hat. Wenn jemand schlechte Erfahrung gemacht haben sollte, würde ich diese Elemente besser erst gar nicht einbauen. Für eine kurze Rückmeldung bin ich sehr dankbar.
Viele Grüße
Bjoern
richi44
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 27. Jul 2005, 10:46
In Vielen Fällen ist der Nennschalldruck des Hochtöners grösser al der eines Tief- oder Mitteltöners. In diesem Fall wird der Pegel mit Widerständen angepasst. Dabei wird darauf geachtet, dass die Nennimpedanz eingehalten wird. Es wird also meist ein Widerstand in Reihe und einer parallel zum Hochtöner geschaltet (oder die Weiche mit der höheren Impedanz berechnet).
Wenn in Deinem Fall der Hochtöner zu laut ist, kannst Du den Widerstand durch eine Kombination von PTC und Widerstand ersetzen (In Reihe, vom früheren Widerstand den PTC abrechnen und den Festwiderstand um diesen Betrag kleiner wählen).
Ich würde aber empfehlen, den PTC VOR dem Hochtonweichenteil einzubauen, damit die leerlaufende Weiche nicht als Kurzschluss funktionieren kann.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PTC-Lautsprecherschutz dimensionieren
Ars_Vivendi am 25.10.2007  –  Letzte Antwort am 25.10.2007  –  2 Beiträge
PTC (Polyswitch) Dimensionierung am praktischen Beispiel ?
AudioHansch am 09.03.2008  –  Letzte Antwort am 15.03.2008  –  4 Beiträge
Hat jemand Erfahrung mit DLSApro?
maybe am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  3 Beiträge
Jemand Erfahrung mit diesem Frontschaumstoff?
wk3054 am 27.02.2014  –  Letzte Antwort am 01.03.2014  –  5 Beiträge
Hat jemand Erfahrung mit Conrad Boxenbausätzen
wrong am 19.02.2008  –  Letzte Antwort am 02.10.2011  –  16 Beiträge
Probehören eines Hornes z.B. FE166 von Fostex
thomas11571 am 21.04.2007  –  Letzte Antwort am 21.04.2007  –  6 Beiträge
Hat jemand erfahrung mit Voxativ?
Child_inTime am 10.11.2010  –  Letzte Antwort am 18.11.2010  –  17 Beiträge
Hat jemand Erfahrung mit dem Bau der Monacor Sound12?
am 01.10.2008  –  Letzte Antwort am 01.10.2008  –  4 Beiträge
Erfahrung mit Dayton Audio MT3?
Tief_Bass_Freak am 16.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  3 Beiträge
hat jemand erfahrung mit den ct223
Nudel1234 am 08.04.2007  –  Letzte Antwort am 10.04.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.485 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedTombent
  • Gesamtzahl an Themen1.472.921
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.006.042

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen