Suche Bausatz für Stand-LS ~2-300€/Stück

+A -A
Autor
Beitrag
Boriz
Stammgast
#1 erstellt: 04. Okt 2005, 00:03
Ja der Titel sagt wohl alles.
Soll für ein paar Bekannte ein Paar LS zusammenbauen, sie wollen einfach einen guten Klang
Wenn mir evt. noch jemand eine Hörmöglichkeit in der Westschweiz weiss währe ideal (aber wird wohl nicht der Fall sein)
Sie höhren vorallem Rockmusik und ein wenig Klassik
Ich hoffe ihr habt mir ein paar ideen

Gruss Boriz
DarkestHour
Stammgast
#2 erstellt: 04. Okt 2005, 00:04
Also ich denke wenn du noch sagst wie groß der zu beschallende Raum ist, und ob genug verstärker Leistung gegeben ist, da auch wirkungsgradschwache lautsprecher in Frage kommen, wirst du sicher gut beraten
Boriz
Stammgast
#3 erstellt: 04. Okt 2005, 00:08
OK, de zu beschallende Raum ist ca. 5x4 Meter und auf der Seite offen.
Verstärkerleistung sollte genug vorhanden sein, da liegt so ein älterer Maranz mit um die 2x150W rum.
Achja, und seine Frau ist ziemlich easy, also der WAF spielt keine Rolle
DarkestHour
Stammgast
#4 erstellt: 04. Okt 2005, 00:13
Also obwohl ich noch keine erfahrungen mit dem Latsprecher habe, aber ich durchweg gute Statements zu ihm gehört habe, kannst du dir ja mal den hier angucken.
http://www.lautsprechershop.de/hifi/index.htm?/hifi/pascal_xt.htm
Liegt im Preis limit mit knapp 270€ pro Lautsprecher.
Ansonsten warte mal bis morgen früh oder mittag, dann sind wohl nen paar mehr leute wach :).
Gibt sicherlich noch viele mehr, aber bei den bekommst du für den Preis echt viel lautsprecher, aber ich denke es geht auch noch um einiges günstigger, mir fällt grad aber nichts ein.
Also guads nächtle^^
digitalfrost
Stammgast
#5 erstellt: 04. Okt 2005, 00:21
Sieh dir doch ma die Imagination LS unter www.audiovideoforum.de an.
DarkestHour
Stammgast
#6 erstellt: 04. Okt 2005, 00:25
@digitalfrost
kannst du mir mal nen link zum thread geben wo dierser lautsprecxher das erstemal gebaut oder konzepiert wurde?
sieht ja interessant aus, was sind dasd für chassis?
digitalfrost
Stammgast
#7 erstellt: 04. Okt 2005, 00:34
Nein leider nicht, ich denke die beiden Threads hier geben den besten Überblick:

http://www.audiovideoforum.de/viewtopic.php?t=1292
http://www.audiovideoforum.de/viewtopic.php?t=1283

Gibt leider nicht viele Infos zur Entwicklung aber die Resonanz im Forum ist durchweg positiv.

http://www.audiovideoforum.de/viewtopic.php?t=1339 <- Hörbericht 1
http://www.audiovideoforum.de/viewtopic.php?t=1360 <- Hörbericht 2
http://www.audiovideoforum.de/viewtopic.php?t=1304 <- Fotostory Selbstbau


[Beitrag von digitalfrost am 04. Okt 2005, 00:37 bearbeitet]
Boriz
Stammgast
#8 erstellt: 04. Okt 2005, 08:54
Vielen Dank, klingt interessant, aber ich möchte schon lieber einen Standlautsprecher da muss ich nicht noch einen Ständer basteln

Aber die Pascal gefällt mir, nur kann ich sie wohl hier in der nähe nirgends probehöhren
Schiffbauer
Stammgast
#9 erstellt: 04. Okt 2005, 09:11
@Boriz
Mit 400€ pro Stück zwar etwas teurer, aber sicherlich eine sehr gute Wahl.
Minuetta light
http://www.acoustic-design-online.de/internetshop/shop.htm
Gruß Dirk
Boriz
Stammgast
#10 erstellt: 04. Okt 2005, 09:37
Die hab ich auch schon gedacht. Ich hab selber die Duetta Light - Fantastisch.
nur sind die wohl ein bisschen zu teuer und relativ aufwändig zu bauen (2 gehäuse) möchte halt schon eher etwas einfacheres. (krieg nicht mehr wenn ich ein kompliziertes Gehäuse baue)
TH_F73
Stammgast
#11 erstellt: 04. Okt 2005, 10:51
Hallo,
ich habe umgefähr die gleiche Ausgangslage und habe mich für die Mivoice 3 entschieden. Unter "Mivoice 3" habe ich meinen Baubericht begonnen. Vielleicht schaust ja mal vorbei???

lg
Thorsten.
timo_bau
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 04. Okt 2005, 11:09
Hallo Boriz,
Zitat: Sie höhren vorallem Rockmusik und ein wenig Klassik.

Kannst du das etwas genauer definieren,
vergiss den Post von eben "Mivoice 3" ist wohl für alle neuen Bumm Bang Bamm nicht schlecht aber für Klassik gibts da bessere. Die Feindynamik eines solchen LS ist doch sehr eingeschränkt, war auch keinesfalls das Entwicklungsziel dieser BOX.

Wenn du genauer die Musikrichtung und den Raum definiert hast, wirst du auch genauere Vorschläge bekommen.

In der Zwischenzeit

www.lautsprechershop.de

Gruß Timo
Boriz
Stammgast
#13 erstellt: 04. Okt 2005, 11:23
hier der Raum:


was sie hören? ja so eher Dire Straits, Pink Floid, Deep Purple etc.
Klassik weiss ich nicht, aber er höre eh nicht viel, also konzentriere ich mich auf den Rock
TH_F73
Stammgast
#14 erstellt: 04. Okt 2005, 11:35
Laut Konzept soll gerade die Movoice 3 ideal für fetziges Rock sein.

Vielleicht schaust ja doch mal vorbei???

lg
Thorsten.
timo_bau
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 04. Okt 2005, 11:41
OK wenns nur Rock ist dann geht natürlich die "Mivoice 3" sehr gut. wenns etwas feinfüliger sein soll dann nicht mehr,

Gruß Timo

Die Pascal halte ich da für etwas universeller einsetzbar, vorallem dürfte der Hochton um längen besser sein als die verkappte Hochtonkalotte mit Hornvorsatz, sieht gut aus aber klingt besch.....

Aber auch das ist geschmackssache, ich fände es wichtig mal einige anzuhören und sich erst dann für die eine oder andere entscheiden. Ansonsten können hier nur vorschläge ins Blaue hinein gegeben werden.
Vom Viech bis ..... kann da alles passen........... Ich jedenfalls traue keiner Klangbeschreibung im Netz,

Gruß Timo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LS für 2-300 ? Stand/Kompakt
Ring_Lord am 07.07.2009  –  Letzte Antwort am 07.07.2009  –  2 Beiträge
Welcher Stand-LS Bausatz? - für kreative Gehäusegestaltung!
Wolf.Im.Schafspelz am 26.07.2010  –  Letzte Antwort am 03.08.2010  –  19 Beiträge
Bausatz für 250-300Euro/Stück
derechtedidan am 01.12.2010  –  Letzte Antwort am 05.12.2010  –  8 Beiträge
Bausatz suche, Kompakt LS
xare am 31.05.2014  –  Letzte Antwort am 31.05.2014  –  3 Beiträge
Stand-LS - Suche neue LS!
BlueSin am 27.04.2006  –  Letzte Antwort am 29.04.2006  –  12 Beiträge
günstiger LS Bausatz für Anfänger
Coffmon am 31.08.2009  –  Letzte Antwort am 26.09.2009  –  26 Beiträge
Hilfe: suche passenden Bausatz (Horn)
juckelmuckel am 21.09.2016  –  Letzte Antwort am 17.11.2016  –  21 Beiträge
Suche LS Bausatz fürs Heimkino
Westenstadt am 23.08.2011  –  Letzte Antwort am 24.08.2011  –  11 Beiträge
SUCHE Bausatz für Terrassen/Balkon-LS
YunLung am 17.06.2008  –  Letzte Antwort am 17.06.2008  –  5 Beiträge
Welcher Bausatz für ca. 250 EUR/Stück
Timbo88 am 23.12.2009  –  Letzte Antwort am 15.01.2010  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.187 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedGonzoGurkenheimer
  • Gesamtzahl an Themen1.472.380
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.996.791

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen