CMs

+A -A
Autor
Beitrag
lovelinux
Neuling
#1 erstellt: 08. Okt 2005, 19:30
ich hab eine frage zu Cms man spricht ja von einer Nachgiebichkeit, ist nicht Cms physikalisch gesehen nichts weiter als die Federkonstannte der Aufhängung ?
währe es also nicht einfach auf die Membran eine Kraft auszuüben und den Weg messen den die Membran dabei zurücklegt ?
lovelinux
Neuling
#2 erstellt: 08. Okt 2005, 20:39
bzw genau genommen der Kehrwert davon da ja wie wir alle wissen die Federkonstannte in N/m gemessen wird
lovelinux
Neuling
#3 erstellt: 09. Okt 2005, 11:51
hat hier etwa niemand ne Ahnung oder stelle ich zu dumme Fragen
Robert_K._
Inventar
#4 erstellt: 09. Okt 2005, 12:14
Hallo,
Das sollte funktionieren. Allerdings muss die Membran im vertikalen Zustand sein. Auch ist diese Konstante meist nur über einen kleinen Weg linear. Da braucht man genaues Messequipment.
Was hast du vor? Mit Hilfe von ein paar Schätzungen und ein paar kleinen Messungen, die TSP von Lautsprechern zu schätzen? Kein falscher Weg!

Edit: Wenn du den LS dann in die horizontale bringst, die Messung wiederholst, könntest du sogar Rückschlüsse auf Mms ziehen. usw....

Gruß

Robert


[Beitrag von Robert_K._ am 09. Okt 2005, 12:17 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vas (Cms / Mms) berechnen
silencium am 23.11.2007  –  Letzte Antwort am 24.11.2007  –  3 Beiträge
Cms von Visaton BGS40
Eckhorn am 26.05.2005  –  Letzte Antwort am 26.05.2005  –  8 Beiträge
B*l x Cms = X, hab ich das richtig verstanden?
*Velocifero* am 19.03.2009  –  Letzte Antwort am 21.03.2009  –  6 Beiträge
Biegesteifigkeit einer Membran messen
*Peterm* am 17.09.2009  –  Letzte Antwort am 17.09.2009  –  3 Beiträge
Resonanzfrequenz aus Cms und Mms berechnen
WilliWinzig am 20.10.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2008  –  4 Beiträge
Tsp einer passiv Membran messen.
JulesVerne am 18.04.2015  –  Letzte Antwort am 20.04.2015  –  20 Beiträge
WinISD Pro, Cms/Mms fehlen, wie neues Chassis eingeben ?
XLR am 19.01.2007  –  Letzte Antwort am 20.01.2007  –  4 Beiträge
Fe208Sigma Membran pflegen!?
nic-enaik am 28.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  3 Beiträge
Brett als Membran
blubbermensch am 28.09.2005  –  Letzte Antwort am 04.10.2005  –  20 Beiträge
BB Membran unterschiede
nolie am 03.10.2012  –  Letzte Antwort am 13.10.2012  –  44 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.648 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedpaulks05
  • Gesamtzahl an Themen1.473.214
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.011.343

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen