Ersatz für Visaton DV 13 P

+A -A
Autor
Beitrag
SKA-FACE
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Nov 2005, 19:20
Habe hier einen alten Sub stehen der mit einem Visaton DV 13 P bestückt ist. Das Chassis ist leider über den Jordan und nun suche ich gleichwertigen Ersatz für dieses wunderschöne Chassis ;):



Daten die ich ergoogeln konnte:


Daten für das Chassis mit 2x8Ohm Schwingspulen parallel geschaltet: SPL=87dB, Rdc=3,1Ohm, fs=60Hz, Qms=3,82, Qes=0,63, Qts=0,54, Vas=10L, Sd=80qcm,Mmd=6,7g, L=450µH


Kennt jemand ein passendes Chassis das noch produziert wird?

Gruß Jan


[Beitrag von SKA-FACE am 03. Nov 2005, 19:24 bearbeitet]
V.I.B
Stammgast
#2 erstellt: 04. Nov 2005, 10:28
Hast du mal eine Mail an den Visatonsupport geschrieben ?
Die müssten am besten Wissen welche aktuellen (Visaton) Chassis vergleichbar sind.

Ein AL130 wäre vllt. eine Alternative.
electronride
Stammgast
#3 erstellt: 04. Nov 2005, 13:38
Hi,

der DV13P ist ein Doppelschwingspulen-Baß aus den 80ern mit 2x4 Ohm und einer passiven Frequenzweiche. Sofern der Subwoofer weiterhin zweikanalig und passiv betrieben werden soll, fällt mir spontan kein passender Ersatz ein. Ich würde das Chassis, das ja ein ehrwürdiger Oldtimer ist, dann reparieren lassen. Adressen kann ich bei Bedarf nennen.

Schöne Grüße,
Thorsten
SKA-FACE
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Nov 2005, 04:02

electronride schrieb:
Hi,

der DV13P ist ein Doppelschwingspulen-Baß aus den 80ern mit 2x4 Ohm und einer passiven Frequenzweiche. Sofern der Subwoofer weiterhin zweikanalig und passiv betrieben werden soll, fällt mir spontan kein passender Ersatz ein. Ich würde das Chassis, das ja ein ehrwürdiger Oldtimer ist, dann reparieren lassen. Adressen kann ich bei Bedarf nennen.

Schöne Grüße,
Thorsten


Das neue Chassis soll genau so wie das Alte betrieben werden. Bei dem Chassis ist die Sicke komplett durch und ich bin mir nicht sicher ob die Schwingspule nicht auch kratzt. Ob sich das wirklich rentiert dieses alte Chassis noch mal zu reparieren?

Gruß Jan
electronride
Stammgast
#5 erstellt: 07. Nov 2005, 14:19
Hi Jan,

ob es sich lohnt, muß natürlich jeder selbst beurteilen. Es kommt darauf an, welchen materiellen und idellen Wert man einem solchen Oldtimer zumißt.

Hast Du das Sat-/Subwoofer-System PICCO (mit FRS8 und DTW72)? Ich fand dieses System Ende der Achziger wirklich klasse und würde immer versuchen, ein solches System zu restaurieren. Dies v.a. auch dann, wenn die Kosten sogar noch unterhalb des Chassis-Neupreises liegen. Hier ist ja auch kein anderer 2x4 Ohm-Ersatz mit 13er in Sicht. Alternative wäre die Aktivierung mit einer Trennfrequenz auch um die 200 Hz wie im Originalsystem mit 12 dB und Anpassung an die Satelliten.

Die Sicken sind durch? Laß' Dir doch mal einen Kostenvoranschlag für neue Sicken und Zentiersicken machen, Adressen findest Du hier (ganz unten auf der Seite): http://www.electronblue.com/html/links.html

Falls Du das nicht willst, wäre ich am DV13P u.U. interessiert.
Schöne Grüße,
Thorsten

P.S. Schau z.B. mal hier unter Reparaturen/Sicken nach:
http://www.lautsprecher-manufaktur.de/


[Beitrag von electronride am 07. Nov 2005, 14:23 bearbeitet]
thomasvoegeli
Neuling
#6 erstellt: 01. Feb 2007, 15:30
hallo, hab das gleiche problem, gleich 2 fach. hab nicht nur die picco mit knirschbass, sondern auch eine eigene lautsprecherbastelei mit gleich zwei DV13, von denen jetzt auch einer mehr klittert als spielt.
zu dumm, die lautwprecher waren von mich begeisternder frische, klarheit und ausgewogenheit.
werd mal bei visaton anfragen jetzt.

bin getröstet, hier Mitleidende gefunden zu haben.

thomas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ersatzchassis für Visaton LMC 13 HE
Warf384# am 05.10.2012  –  Letzte Antwort am 17.10.2012  –  3 Beiträge
Ersatz für Visaton WSP 21S
janbunke am 20.07.2005  –  Letzte Antwort am 22.07.2005  –  11 Beiträge
Visaton RHT 13 AW qualität?
chrisk_hifi am 22.03.2008  –  Letzte Antwort am 22.03.2008  –  2 Beiträge
Visaton Soccer - DRINGEND Ersatz benötigt!
s86 am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2010  –  4 Beiträge
Ersatz für visaton ws 32 aw
Freiundunbesch... am 10.11.2015  –  Letzte Antwort am 11.11.2015  –  6 Beiträge
Günstigen Ersatz für Visaton DTW110 NG gesucht
Iluvatar am 10.01.2019  –  Letzte Antwort am 11.01.2019  –  4 Beiträge
Visaton CP-13 oder Dayton ND20FA-6?
HerrBolsch am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 29.12.2007  –  7 Beiträge
Ersatz für alten Hochtöner??
pattyo. am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  2 Beiträge
Ersatz für DT 94 in Visaton Alto IIIc
hank_mo am 21.05.2005  –  Letzte Antwort am 21.05.2005  –  3 Beiträge
Ersatz für Visaton GF 250 an AMT-Box
AMT_Heil am 25.04.2011  –  Letzte Antwort am 27.04.2011  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.187 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedHaroldjed
  • Gesamtzahl an Themen1.472.329
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.995.601

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen