B&W DM 604 S3 fein Tuning???

+A -A
Autor
Beitrag
Bjoern2500
Inventar
#1 erstellt: 17. Jan 2006, 22:28
Hallo, hab mal ne frage besitze einen Marantz SR 7500 einen DV 4400 DVD Player und B&W DM604S3 Center LCR 60S3
Rear DM 601S3
Frage ist nun lohnt es sich jetzt noch feinheiten zu machen wenn ja welche??

Gruß
Granuba
Inventar
#2 erstellt: 17. Jan 2006, 22:35
Wie definierst du denn Feinheiten?

Harry
Bjoern2500
Inventar
#3 erstellt: 17. Jan 2006, 22:37

Murray schrieb:
Wie definierst du denn Feinheiten?

Harry





Hallo, ja weis ich auch nicht spezielle kabel einstellungen usw.
Granuba
Inventar
#4 erstellt: 17. Jan 2006, 22:42

Hallo, ja weis ich auch nicht spezielle kabel einstellungen usw.


Oha! Sorry, wenn ich sehe, wie ich meine Testweichen aufbaue und es trotz fliegender Verdrahtung gut klingt, wage ich Kabelklang mehr als nur zu bezweifeln...
Tuning kenne ich eher im sinne von Optimierung der Weiche, besseres Gehäuse (Dickeres Material als Beispiel, da wird gerne gesprt...) oder ähnliches...

Harry
Bjoern2500
Inventar
#5 erstellt: 17. Jan 2006, 22:44

Murray schrieb:

Hallo, ja weis ich auch nicht spezielle kabel einstellungen usw.


Oha! Sorry, wenn ich sehe, wie ich meine Testweichen aufbaue und es trotz fliegender Verdrahtung gut klingt, wage ich Kabelklang mehr als nur zu bezweifeln...
Tuning kenne ich eher im sinne von Optimierung der Weiche, besseres Gehäuse (Dickeres Material als Beispiel, da wird gerne gesprt...) oder ähnliches...

Harry




Schlag doch mal was vor !!
Cassie
Inventar
#6 erstellt: 17. Jan 2006, 22:48
Moin
Muss mal meinen Senf dazugeben
Das Gehäuse der 604 sollte (wenns ähnlich massiv ist wie der 603, was ich schon denke) Gut sein. MDF in 19-22mm Stärke ist da verbaut (Hinter der Plastik front ist auch nochmal ne Dicke MDF Platte). Die Bauteile der Weiche sind auch nicht die Schlechtesten. Evtl. könnte man noch ein klein wenig an der Weiche rumbasteln, denn B&W`s wird ja gerne mal ein zu hoch Spielender Mitteltöner zugesprochen.

Mfg
Cassie
Granuba
Inventar
#7 erstellt: 17. Jan 2006, 22:49

Schlag doch mal was vor !!


Meine Frage lautet: Was gefällt dir nicht an der B&W?

Harry
Bjoern2500
Inventar
#8 erstellt: 17. Jan 2006, 22:51

Murray schrieb:

Schlag doch mal was vor !!


Meine Frage lautet: Was gefällt dir nicht an der B&W?

Harry




Hallo, mir gefällt alles an dem Lautsprecher wollte einfach nur wissen ob und was sich noch lohnen würde zu verändern
Die LS sind Top nichts stört oder nervt würde ihn auch sofort wieder kaufen
Granuba
Inventar
#9 erstellt: 17. Jan 2006, 22:55

Die LS sind Top nichts stört oder nervt würde ihn auch sofort wieder kaufen


Dann lohnt kein Tuning und du solltest lieber die Musik genießen!

Harry
Bjoern2500
Inventar
#10 erstellt: 17. Jan 2006, 22:56

Murray schrieb:

Die LS sind Top nichts stört oder nervt würde ihn auch sofort wieder kaufen


Dann lohnt kein Tuning und du solltest lieber die Musik genießen!

Harry



Hm glaube du hast recht dann suche ich erst mal noch nen günstigen plasma :-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tiefmitteltöner in B&W dm 303
Kampeus am 21.11.2005  –  Letzte Antwort am 29.11.2005  –  13 Beiträge
TSPs Tieftöner B&W DM 602.5 S3 gesucht, Vorschläge weitere Verwendung
Moere am 07.04.2012  –  Letzte Antwort am 07.04.2012  –  4 Beiträge
TSP vom Tieftöner der B&W DM 602.5 S3 ermitteln - Nähe Leipzig
Moere am 26.07.2015  –  Letzte Antwort am 03.11.2015  –  5 Beiträge
Neuling sucht Ersatz für B&W 601 S3 - Utopie?
paspartan am 29.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  22 Beiträge
Reparatur B & W Modell DM 2000, Bj. 1984
opi am 20.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  7 Beiträge
B&W DM 6 Mitteltöner schwarz ansprühen (Kevlar)
SM22 am 24.08.2015  –  Letzte Antwort am 25.08.2015  –  10 Beiträge
Bassbox "tuning"
Fishbone11212 am 12.02.2004  –  Letzte Antwort am 12.02.2004  –  4 Beiträge
CT193-Tuning?
ronmann am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  43 Beiträge
Magnet-Tuning
hermes am 20.12.2005  –  Letzte Antwort am 21.12.2005  –  10 Beiträge
Kopfhörer-Tuning
Aymara am 12.08.2006  –  Letzte Antwort am 09.09.2006  –  76 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.648 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitglieddicki18_
  • Gesamtzahl an Themen1.473.187
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.010.866

Hersteller in diesem Thread Widget schließen