Hilfe! Frequenzweiche Onkyo Lautsprecher defekt ...

+A -A
Autor
Beitrag
Newstart´ler
Neuling
#1 erstellt: 20. Aug 2004, 10:26
Hallöchen,

leider kenne ich mich in der Hifi-Technik überhaupt nicht aus. Kann mir jemand weiterhelfen?

Mein Problem:

3-Wege-Lautsprecher Onkyo SC-390 gekauft - Schaden durch Transport - Tieftöner funktioniert nicht mehr - Eines der "Kabelrollen" der Frequenzweiche losgerissen/abgespult ...

Da steh ich nun und daher meine Frage:

Wahrscheinlich kann die Frequenzweiche wohl nicht repariert werden? Da ich im Internet keine technischen Daten zu dem Gerät gefunden habe - wie kann ich herausfinden, welche "Ersatz-"Weiche passt?

Danke für Eure Tips ....

Gunther
wolfi
Inventar
#2 erstellt: 20. Aug 2004, 13:06
Hallo,
sollte wirklich nur eine der Spulen der Weiche zerstört sein,ist die Reparatur kein Problem. Man nimmt sich die Spule aus der intakten Weiche, lässt sich deren Induktivität und Widerstand ausmessen ( kann jeder Lautprecherhändler oder Elekto/Hifi- Reparateur ) und lässt diesen eine neue ordern ( z.B. bei Mundorf, Intertechnik,Conrad,Visaton etc. ). Die Kosten betragen wenige Euro.
milliscout
Stammgast
#3 erstellt: 22. Aug 2004, 22:22
sakly
Inventar
#4 erstellt: 23. Aug 2004, 21:50
Wenn sie nur abgewickelt ist, kannst du sie auch auslöten und wieder aufwickeln und einlöten.
Michael-Otto
Stammgast
#5 erstellt: 24. Aug 2004, 09:34
Hallo,

hier die Daten, leider Trennfrequenzen nicht dabei.
Quelle: Onkyo Prospekt

SC-390
3-Wege-Kompaktlautsprecher Baßreflexsystem
Dieser preiswerte Kompaktlautsprecher überzeugt durch hohe Dynamik und ein sehr gutes Impulsverhalten Drei hochwertige Chassis zusammen mit in Klasse aufwendigen Frequenzweiche garantieren eine lebendige Musikrepruduktion. knackige Bässe, präsente Mitten und luftige, jedoch nicht überzogene Höhen.

Prinzip Dreiweg
Cassis-Bestückung 1 Tieftöner 20 cm,1 Mitteltöner 6cm, 1 Hochtöner 5 cm
Frequenzgang 40-20.000 Hz
Nennbelastbarkeit(EIAJ) 50 W
Max. Belastbarkeit (EIAJ) 100 W
Impedanz 6 Ohm
Empfohlene Verstärkerleistung (pro Kanal) 40-90 Watt
Schalldruckpegel 88 dB/W/m
Abmessungen (BxHxT)268 x 490 x 234
Gewicht 7,0 kg

Gruß

Michael-Otto
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frequenzweiche defekt?
Celebrations am 06.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.05.2007  –  14 Beiträge
Hilfe bei Frequenzweiche
Bloodrise am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  5 Beiträge
elko defekt? frequenzweiche
erixxx am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  4 Beiträge
Canton Fonum 301 -> Frequenzweiche defekt
walraslaw am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 07.03.2008  –  18 Beiträge
Hilfe, Frequenzweiche.
MastaSvenni am 06.08.2005  –  Letzte Antwort am 07.08.2005  –  8 Beiträge
Frequenzweiche - hilfe
maciora am 06.09.2006  –  Letzte Antwort am 11.09.2006  –  52 Beiträge
HILFE! Frequenzweiche Berlin HILFE!
Uglyinside am 06.07.2016  –  Letzte Antwort am 09.07.2016  –  10 Beiträge
HILFE. Tieftöner defekt.
schnuffelmaus am 07.02.2009  –  Letzte Antwort am 07.02.2009  –  4 Beiträge
Magnat Monitor 880 Frequenzweiche (MOT880) defekt defekt
sondino am 01.09.2014  –  Letzte Antwort am 23.09.2015  –  15 Beiträge
Frequenzweiche - Boxim- Hilfe
Berndchen4559) am 23.12.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.120 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedlabedroomhep
  • Gesamtzahl an Themen1.472.170
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.992.475

Hersteller in diesem Thread Widget schließen