Kiste selber bauen...

+A -A
Autor
Beitrag
Pwer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Okt 2004, 13:27
Hallo Leute,

habe vor mir diesen Woofer zu kaufen: Pioneer TS-W305C

http://www.pioneer.d...&taxonomy_id=362-379

So, und jetzt möchte ich wissen was ich da am Besten für eine Kiste für bauen sollte. Könntet ihr mir bitte vernünftige vorschläge geben. Am besten die Mase für die Kiste aufschreiben und was man beachten sollte.

Und kritisiert bitte nicht den Woofer, da mein Geldbeutel im Moment nichts teueres erlaubt.

Schon mal im vorraus danke für eure hilfe...

MfG Paul
Kj.Ig
Stammgast
#2 erstellt: 02. Okt 2004, 14:47
Da steht doch Äquivalentes Volumen 51,45 l. Da rechnest du dir mit der 3.Wurzel die Kantenlänge in dm aus (innenmaße) und baust eine solche Kiste. Dann musst du allerdings noch irgendwo informationen herbekommen, ob das Volumen für ein geschlossenes oder bassreflex system ist.

Kleiner Tipp: Kauf dir das nächste mal nen vernünfitgen Lautsprecher, dann kannst du dir die Volumengröße selbst berechnen... (egal für was für ein System...)
das_n
Inventar
#3 erstellt: 02. Okt 2004, 15:05
HAAAAAAALT!

das äquivalente Volumen ist ein T-S-parameter und keine Gehäuseempfehlung.

es steht doch dort die gehäuseempfehlung für ein geschlossenes gehäuse angegeben! (42,2 liter)
dann bau den woofer doch in ein geschlossenes gehäuse mit ca 42l!

die gehäuseinnenmaße berechne ich dir jetzt aber nicht, das is Mathe 6. klasse......
Pwer
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Okt 2004, 15:50
Soweit so gut.
Das mit den 42L Gehäuse hab ich dann richtig verstanden. Ist dann für eine geschlossene Kiste gedacht.

Soll ich die Kiste von innen mit Schaumstoff auskleben, oder brauch man das nicht?
Und reicht eine MDF-Platte der Stärke 19mm aus??

Danke,

PWER
georgy
Inventar
#5 erstellt: 02. Okt 2004, 16:00
19 mm reichen aus, man kann innen noch Versteifungen anbringen, darauf achten, daß der Lautsprecher dann noch reinpasst.
Das Gehäuse bedämmt man mit Polyesterwatte (2-3 Beutel).

georgy
Kj.Ig
Stammgast
#6 erstellt: 02. Okt 2004, 16:12


das_n hat natürlich recht habe da die falsche Zeile gepostet...

SORRY!!!

Vergebt mir:
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kiste selber bauen für Ravemaster 30cm
eX3c am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 15.11.2004  –  3 Beiträge
kiste
rocco01 am 02.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.12.2004  –  9 Beiträge
Bassreflex Kiste
DCA am 26.10.2006  –  Letzte Antwort am 26.10.2006  –  2 Beiträge
Kiste für JBL GTI 1200
promo1 am 09.09.2007  –  Letzte Antwort am 13.09.2007  –  15 Beiträge
Hilfe für ganz ganz doofe
Alfa_146ti am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 19.10.2004  –  14 Beiträge
Suche 10" PA-Kiste zum selber bauen
Milongero am 24.02.2009  –  Letzte Antwort am 27.02.2009  –  11 Beiträge
Lautsprecherselbstbau mit TS-W305C
freebiya am 17.01.2009  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  6 Beiträge
Lautsprecher selber bauen
Herr_Meier am 14.08.2014  –  Letzte Antwort am 16.08.2014  –  18 Beiträge
kiste für einen toxic subwoofer
gerrit1986 am 30.04.2007  –  Letzte Antwort am 30.04.2007  –  4 Beiträge
Bandpass Kiste Eigenbau. Hilfe!
kevin373 am 11.06.2011  –  Letzte Antwort am 11.06.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.152 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitgliedmatze4t
  • Gesamtzahl an Themen1.472.287
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.994.632

Hersteller in diesem Thread Widget schließen