Subwoofer verträgt sich nicht mit Soundkarte!

+A -A
Autor
Beitrag
Totochef82
Neuling
#1 erstellt: 15. Mrz 2006, 10:40
Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem, zunächst mal kurz die Aufzählung aller einzelner Komponenten:

- Reciever: Kenwood 7060
- Boxen: Eltax Satellite 5.0 System
- Subwoofer: Heco Phalanx 10 A
- Lautsprecherkabel: 2 x 4,0 mm²

Ich habe folgende Geräte an meinem Reciever hängen:

1. DVD-Player
2. Videogerät
3. Sat-Reciever
4. Konsole
5. PC

Der DVD-Player ist mit optischem Kabel mit dem Reciever verbunden. Die anderen Geräte alle via Chinchkabel.
Ich habe festgestellt, daß mein Subwoofer, unabhängig von der Lautstärke - ein Brummeln hat. Klar, 50 Hz Brummen,
Stecker drehen, Kabel voneinander isolieren, Mantelstromfilter - sagt mir alles was. Hat aber nichts geholfen. Erst wenn ich den
Regler am Subwoofer stark zurück drehe, wird das Brummen leiser, aber dennoch ist es nie verschwunden.
Ich habe mittlerweile herausgefunden, woran es liegt. Wenn ich die Soundkarte bzw. den PC mit dem Kenwood Reciever
verbunden habe, dann macht sich das beim Subwoofer bemerkbar. Wenn ich das Chinchkabel abhänge, funktioniert der
Subwoofer einwandfrei. Habe ein anderes Chinchkabel anderst verlegt und an den PC wieder gehängt - genau das gleiche Problem. Was könnte ich denn jetzt tun, damit ich Musik am PC hören kann und der Subwoofer dennoch ganz normal mitspielt ohne irgend ein
kopfwehverursachendes 50 Hz Gebrummel?


Danke für eure Anworten!

Thorsten


[Beitrag von Totochef82 am 15. Mrz 2006, 10:41 bearbeitet]
Crazy-Horse
Inventar
#2 erstellt: 15. Mrz 2006, 14:54
Im Pc ist Erde auf Masse und am Antenneneingang deines Receivers oder TV auch, hast du nun PC mit AVR verbunden und der AVR über eine Leitung mit der Masse der Antenne hast du eine Brummschleife.

Hier hilft dir ein Mantelstromfilter/Trennübertrager, nicht diese Ferritringkabel, die kannst du vergessen die bringen nix!
Ich habe auch zwei dieser Filter zwischen den Antenneneingängen am AVR und TV hängen und seitdem Ruhe!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer an Soundkarte anschließen
Fenster_Gangster1 am 17.11.2009  –  Letzte Antwort am 21.11.2009  –  10 Beiträge
Soundkarte als Frequenzweiche für Subwoofer?
SimpleXT am 29.03.2010  –  Letzte Antwort am 02.04.2010  –  10 Beiträge
Aktiv-Subwoofer zusätzlich an Soundkarte (PC) anschließen
johnny9000 am 19.03.2015  –  Letzte Antwort am 12.05.2015  –  2 Beiträge
Aktiv Subwoofer Aktiv Lautsprecher an Soundkarte
AlexDieAnanas am 11.07.2017  –  Letzte Antwort am 13.07.2017  –  2 Beiträge
Subwoofer schaltet sich nicht ein
Pinky_und_Brain am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.06.2005  –  10 Beiträge
Aktiver Sub an Soundkarte
MarcoM2 am 09.12.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  4 Beiträge
Dynaudio Focus 110 - Welcher Subwoofer passt ?
Veidi am 14.10.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  36 Beiträge
Subwoofer - Problem mit Standby
reneBSK am 14.01.2004  –  Letzte Antwort am 14.01.2004  –  5 Beiträge
Lohnt sich ein passiver Subwoofer?
der_neue3 am 11.03.2005  –  Letzte Antwort am 15.03.2005  –  19 Beiträge
Lohnt sich solch ein subwoofer ?
sYn am 05.06.2004  –  Letzte Antwort am 06.06.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.485 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitgliedleopoldt2
  • Gesamtzahl an Themen1.508.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.704.702

Hersteller in diesem Thread Widget schließen