Aktiv-Subwoofer: Funktionsweise unklar

+A -A
Autor
Beitrag
dw123
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jan 2008, 17:54
hallo
da ich hip hop höre, & natürlich guten kräftigen bass liebe, bin ich ma auf der suche nach nem subwoofer.
hab folgenden verstärker: onkyo a-8630
jetzt folgendes:
da der verstärker keinen extra subwoofer-ausgang hat, hab ich mir gedacht dass ich nen aktiv-subwoofer brauch. hab hier mal vor ca. 1 jahr gelesen, dass man aktiv bei verstärker ohne extra subwoofer-ausgang braucht.
also & etz auch meine frage.
folgendes bild mal betrachten:


da is ja speaker level input & output.
also ich versteh das so: 2 ausgänge vom verstärker werden per kabel an den subwoofer an "level input" angschlossen. meine lautsprecher kommen dann an "level output"
hab ich das richtig verstanden?

meine 2. frage: wozu ist der "line in"-eingang da?
und falls ich den verstärker per line in anschluss anschließen muss, kann ich des dann so machen, dass das signal von pc zu verstärker geht, und dann über "tape 2" zum subwoofer.

danke für hilfreiche & aufklärende antworten.

MfG
Daniel W.
Kleinlaut
Stammgast
#2 erstellt: 11. Jan 2008, 18:51
Hi Daniel,
richtig, die Lautsprecheranschlüsse am Verstärker werden mit den Speaker Level Inputs des Subwoofers verbunden, die Speaker Level Outputs mit deinen Lautsprechern. Dabei werden die Tieftonanteile zu den Speakern rausgefiltert.
Die Line-In Buchsen sind für den Betrieb mit einem Verstärker gedacht, der einen Extra Subwoofer-Ausgang hat.
Den Tapeausgang solltest Du nicht benutzen, da dieser immer volle Lautstärke abgibt (also nicht regelbar ist). Du müsstest dann bei jeder Lautstärkeänderung sowohl die Lautstärke am Verstärker als auch die Lautstärke am Subwoofer ändern.
Sonst aber mal einfach die Forensuche bemühen, da dieses Thema schon sehr oft behandelt wurde.
Gruss und schönes Wochenende, Michael
dw123
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Jan 2008, 18:56
danke für deine antwort.
muss ich beim kauf sonst noch was beachten, z.b. maximalleistung oder is das egal?
Kleinlaut
Stammgast
#4 erstellt: 11. Jan 2008, 19:04
Ich denke mal, je nachdem, wie laut Du es haben möchtest
Sollte aber ungefähr in der Belastbarkeit Deiner Lautsprecher liegen.
Ich habe den Nubert AW-441, die Anleitung wäre hier :
http://www.nubert.de/downloads/nubox_aw_441.pdf
Vielleicht bringt dies noch mehr Klarheit
Gruss Michael
_axel_
Inventar
#5 erstellt: 11. Jan 2008, 19:48
Hi.

dw123 schrieb:
da der verstärker keinen extra subwoofer-ausgang hat, hab ich mir gedacht dass ich nen aktiv-subwoofer brauch.

Falsch. Es ist genau umgekehrt:
Wolltest Du über einen (üblichen) Sub-Out anschließen, müßtest Du einen aktiven nehmen.
Bei Anschluß über LS-Kabel kannst Du einen aktiven nehmen (ist meist besser, aber auch teurer), es ginge aber auch ein passiver.
Gruß
Kleinlaut
Stammgast
#6 erstellt: 11. Jan 2008, 20:40
axel, Du hast völlig recht.
Mit richtig meinte ich nur die Anschlüsse
Gruss Michael
_axel_
Inventar
#7 erstellt: 11. Jan 2008, 21:06

Kleinlaut schrieb:
Mit richtig meinte ich nur die Anschlüsse

Klar.
ICH meinte ja auch Daniel.
HiFi_souljaboy
Stammgast
#8 erstellt: 16. Apr 2008, 21:25
moin vill wär ja auch was von Canton gut zb. der as 80sc oder du holst dir einfach große ls hab ich auch so die canton le 109 reich vollkommen und ich höre auch hip-hop.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
verstärker am aktiv subwoofer ausgang
superman am 04.06.2005  –  Letzte Antwort am 04.06.2005  –  5 Beiträge
Aktiv Subwoofer ohne Verstärker
am 04.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  10 Beiträge
subwoofer aktiv anschluss?
bassmaker86 am 24.06.2009  –  Letzte Antwort am 24.06.2009  –  6 Beiträge
Wie Aktiv-Subwoofer OHNE Verstärker betreiben?
Neuling_:D am 21.12.2013  –  Letzte Antwort am 25.12.2013  –  5 Beiträge
aktiv subwoofer
superuser am 19.01.2004  –  Letzte Antwort am 19.01.2004  –  2 Beiträge
onkyo verstärker - jbl aktiv subwoofer
Nagibär am 11.12.2005  –  Letzte Antwort am 14.12.2005  –  4 Beiträge
Aktiv Subwoofer anschliessen
PasM am 01.12.2007  –  Letzte Antwort am 01.12.2007  –  4 Beiträge
aktiv Subwoofer für Zuhause
-svebon- am 04.09.2010  –  Letzte Antwort am 19.09.2010  –  30 Beiträge
Anschluss von aktiv subwoofer?
Newdub am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  8 Beiträge
Subwoofer an Verstärker ohne Subwoofer-Ausgang anschließen
henne1989 am 21.11.2015  –  Letzte Antwort am 22.11.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.458 ( Heute: 20 )
  • Neuestes Mitgliedrumham
  • Gesamtzahl an Themen1.508.893
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.703.616

Hersteller in diesem Thread Widget schließen