Subwoofer bis 300 euro

+A -A
Autor
Beitrag
cappi02
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Okt 2008, 09:29
Hi leute
ich brauch nen neuen subwoofer der alte is irgendwie kaputtvllt könnt ihr mir auch mit dem alten helfen .also immer wenn ich en film schau muss ich den sub meisten leiser machen weil aus dem innern komm irgendwie so komische leise geräusche . also da scheppert jetzt nicht aber des hört sich echt komisch an ,vllt. wisst ihr ne lösung.
Und zu den neuen subwoofern ich hab mir mal 2 ausgesucht:

Heco Victa sub 25A

Magnat Betasub 30 A

könnt ihr mir eure meinung zu den subs gebn oder erfahrungen oder mir andere empfehlen ?? der sub sollte halt nicht mehr als 300 euro kosten aber ich denke mal 300 euro ist schon mal ei gutes capital

danke schon im vorraus

gruß alex
tobimanlein
Stammgast
#2 erstellt: 05. Okt 2008, 10:17
Hallo,
wenn du die Suchfunktion benutzt hättest, wüsstest du, dass es im Preisbereich bis 300€ bessere Subwoofer als die von dir ausgesuchten Modelle gibt. Der Betasub 30 ist nämlich ein recht unpräzise aufspielender Subwoofer. Dem Heco Victa 25 gelingt es nicht, ein wenig Druck aufzubauen und ordentlich zu klingen.
Somit meine Empfehlungen, die du dir anhören solltest:
Canton AS 40
Heco Concerto W30 A (gibt es aber nur noch gebraucht)

MfG
Tobi
cappi02
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Okt 2008, 10:24
dabnjke für die antwort ich werd mir die mal angugge
Ennycat
Inventar
#4 erstellt: 05. Okt 2008, 11:15
Neben Canton würde ich mir auch m,al einen Klipsch KSW 12 anschauen/ anhören.
DSer ist bei eBay neu wie auch gebraucht für € 200,00 zu bekommen.
Macht gut Druck und ist für das Geld ein echtes Schnäppchen.
Das kann ich auch bestätigen, da ich ihn selbst habe.
cappi02
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 05. Okt 2008, 11:19
der is ja en richtiges geschoss danke für die empfehlung .der würde sich auch lohen und is auch noch 50 euro billiger als der canton
trxhool
Inventar
#6 erstellt: 05. Okt 2008, 11:19
Mahlzeit

Denke auch das du mit dem Canton AS 40 nichts falsch machen kannst. Ein sehr guter Subwoofer in dieser Preisklasse.



Gruss TRXHooL
cappi02
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 05. Okt 2008, 11:25
ok ich werde mich dann irgend wann entsch3iden müsse canton oder klipsch ...oder hat mir vllt jemadnd noch was anders zur auswahl
tobimanlein
Stammgast
#8 erstellt: 05. Okt 2008, 12:16
Ennycat schrieb:

Neben Canton würde ich mir auch m,al einen Klipsch KSW 12 anschauen/ anhören.
DSer ist bei eBay neu wie auch gebraucht für € 200,00 zu bekommen.
Macht gut Druck und ist für das Geld ein echtes Schnäppchen.

Meiner Erfahrung nach ist der Klipsch KSW 12 nicht gerade überzeugend, da er doch ziemlich aufdickt und nicht so präzise und knackig wie der AS 40 ist. Bei Klipsch würde ich dir eher zu einem gebrauchten RW 12 raten. Dieser Subwoofer ist nämlich bis auf die mäßige Haptik und Verarbeitung klanglich top.

MfG
Tobi
cappi02
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 05. Okt 2008, 12:49
^der canton spricht mich auch optisch mehr an als der klipsch
osscar
Inventar
#10 erstellt: 05. Okt 2008, 13:08
Hi. Würde auch ausschau nach einem gebrauchtem Klipsch rw12 halten. Für Musik und HK wirklich TOP Subwoofer!
Gerade ist auch einer bei ebay drin. Kannst ja mal schauen, vielleicht sagt er dir ja zu !

osscar
cappi02
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 05. Okt 2008, 13:14
des is auc en ttop teil aba ich wür halt gern meien sachen neu habne weisch
Ennycat
Inventar
#12 erstellt: 05. Okt 2008, 13:57
@cappio

Darf man fragen woher du kommst?

Den Klipsch habe ich nur empfohlen, da ich ihn habe und er ein Preislimit gesetzt hat.
Das andere Klipsch Sub´s auch gut sind glaube ich gern.
Ich kann aber nur das empfehlen, was ich selbst kenne.
cappi02
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 05. Okt 2008, 18:14
warum wilsch du fareg wp ich her komm ??? ich komm asu freidrichshafen ;bodensee;schwabenländle ????
Fox01
Stammgast
#14 erstellt: 06. Okt 2008, 21:57
Hi,

habe auchd den As 40 bei knapp 40 qm.
Meiner Meinung ist der nicht nur bei Filmen gut sonder macht bei Musik auch keinen schlechten Eindruck.


Gruß Nico
cappi02
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 06. Okt 2008, 22:03
also ich denk mal ich kauf den canton den ham mir jetzt schon paatr leute empfohlen und musik höre ich eigentlich nur in stero ohne sub
und wenn dein zimmer 40qm hat dann is der für mien zimmer vol kommen ausraichend meins bat nähmlich um die 15 !!!!!der canton hat noch einen ausgang oder ????? weil dann könnt ich nähmlich meine alten sub mit dem zusammenschliesen und testen wie des ist ...den alten würd ich dann nähmlcih gern hinters sofa stellen
Fox01
Stammgast
#16 erstellt: 07. Okt 2008, 16:48
Hi,

hab ich vergessen zusagen. Ich habe eine starke Dachschräge, dadurch habe ich das Volumen ( beim Sub eher entscheidend ) eines 30 qm Raumes. Sollte aber trotzdem reichen. Is ja immer noch das doppelte.


Gruß Nico
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Subwoofer bis 300 Euro
hampelmann21 am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2007  –  6 Beiträge
300 Euro Subwoofer ?
RasheedTaHeat am 02.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.12.2004  –  14 Beiträge
Subwoofer bis 300?
Blubber120 am 06.09.2021  –  Letzte Antwort am 17.09.2021  –  32 Beiträge
subwoofer bis 130 euro
magicmaster am 15.10.2006  –  Letzte Antwort am 16.10.2006  –  4 Beiträge
Subwoofer bis 1000 Euro
hangu012 am 18.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  13 Beiträge
Such subwoofer bis 200 euro
zokker800 am 02.09.2008  –  Letzte Antwort am 24.12.2010  –  59 Beiträge
Subwoofer bis max. 200 Euro
Maverick. am 31.08.2010  –  Letzte Antwort am 01.09.2010  –  6 Beiträge
subwoofer bis 700 euro gesucht
precio0 am 14.12.2010  –  Letzte Antwort am 16.12.2010  –  6 Beiträge
Subwoofer für Musik/ 2 * max. 300 Euro
Homerec-Freak am 23.03.2012  –  Letzte Antwort am 20.04.2012  –  7 Beiträge
Aktiver Subwoofer mit Ausgängen bis 300?
maurerb0mbe am 11.12.2018  –  Letzte Antwort am 12.12.2018  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.330 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitgliedhecofi
  • Gesamtzahl an Themen1.510.758
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.741.205

Hersteller in diesem Thread Widget schließen