Subwoofer brummt

+A -A
Autor
Beitrag
fcsm86
Neuling
#1 erstellt: 26. Okt 2013, 18:30
Hallo.

Ich hab folgende Frage.

Ich habe mir einen Pioneer AS 30 Verstärker gekauft. Der Verstärker hat leider keinen extra Anschluss für den Sub. Ich habe noch einen aktiven Subwoofer, Magnat Vektor Sub 30 Aktiv, den ich an dem Verstärker anschliessen möchte. Aber wenn ich den über LS-Anschlüsse an den Verstärker anschliesse, brummt er nur. Ich hab das Cinch Kabel, mit dem ich TV und Verstärker verbinde, aus dem TV rausgesteckt, dann hört der Sub auf zu brummen. Wenn ich die Anlage über Cinch-Kabel an meinem Smartphone anschliesse, dann brummt der Sub auch nicht.

Was kann ich machen, dass das Brummen aufhört?

Kann ich zwischen TV und dem Cinch-Anschluss einen Entstörungsfilter einbauen? Hört dann das Brummen auf?

Danke für die Antwort im Vorraus!!!!
fcsm86
Neuling
#2 erstellt: 27. Okt 2013, 18:17
Kann mir hier niemand helfen??
ksb1
Stammgast
#3 erstellt: 01. Nov 2013, 02:39
Hallo,
Du hast 2 Möglichkeiten.
!. Antennenkabel mit Mantelstromfilter. Kann helfen, muss aber nicht.

2. Cinchkabel mit galvanischer Trennung. Hilft zu 100%.


[Beitrag von ksb1 am 01. Nov 2013, 02:46 bearbeitet]
wolf1520
Neuling
#4 erstellt: 07. Nov 2013, 16:00
Hallo,
da hast Du wohl eine Masseschleife drin. Richtig, Chinchkabel mit galvanischer Trennung ( ist ein kleiner NF Trafo drin). Das kommt wenn beide Geräte Schutzleiter haben.

Gruß Wolfgang
snsnsn
Stammgast
#5 erstellt: 12. Apr 2014, 06:30
Hallo,

ich schließe mich einfach mal hier an...

gibt es eine Kaufempfehlung für ein Subwoofer Kabel, damit das Brummen aufhört?

Also ich meine so einen richtigen Preis-Leistungssieger... Will nach Möglichkeit so wenig wie möglich dafür ausgeben.

Lang müsste es so 2m sein.

Viele Grüße
snsnsn
18er
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 12. Apr 2014, 13:39
ich hatte mal ein ähnliches Problem...
habe einfach des Gerätegehäuse von AV Verstärker
an die Steckdosenmasse angeklemmt.
brummen war weg.
geht aber nur wenn es sich um 50 Herz brummen
bzw. Kriechstrom handelt
Coquillat
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 08. Mai 2014, 01:50
So ists! Nikolaus ;-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer brummt >>>zum hundertsten mal<<<
Pizzaface am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 17.04.2005  –  6 Beiträge
Aktiven Sub an normalen Verstärker anklemmen?
HellbillDelux am 27.07.2010  –  Letzte Antwort am 31.07.2010  –  37 Beiträge
Aktiv Sub an normalen verstärker?!
RoBB11 am 09.04.2004  –  Letzte Antwort am 11.04.2004  –  6 Beiträge
Teufel LT3 Subwoofer brummt
orgall am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  2 Beiträge
Sub Woofer brummt bei TV Anschluss
antini am 14.03.2004  –  Letzte Antwort am 14.03.2004  –  2 Beiträge
Anschluss Subwoofer an Verstärker
LakeToba am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  2 Beiträge
Aktiv Sub an Stereo Verstärker?
tightalta am 27.07.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2011  –  21 Beiträge
Subwoofer an Verstärker anschliessen!
Laurenz_Caulfield am 13.06.2013  –  Letzte Antwort am 13.06.2013  –  6 Beiträge
Subwoofer brummt
wandelblatt am 13.02.2021  –  Letzte Antwort am 14.02.2021  –  5 Beiträge
Subwoofer brummt
Marwin92 am 21.09.2012  –  Letzte Antwort am 23.09.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.485 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedHarryLeim
  • Gesamtzahl an Themen1.508.912
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.704.022