Vorverstärker an 5.1-Eingang?

+A -A
Autor
Beitrag
Malcolm
Inventar
#1 erstellt: 06. Jan 2004, 16:27
Kann ich meine Rotel-Vorstufe (vorübergehend) an den 5.1-Eingang meines Receivers klemmen? Oder geht das nicht?
(Keine Main ins )
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vorverstärkerausgang an Line-Eingang testen?
jopetz am 28.03.2008  –  Letzte Antwort am 28.03.2008  –  4 Beiträge
Vorstufe an Vollverstärker?
Waldo_31 am 01.11.2003  –  Letzte Antwort am 25.02.2013  –  8 Beiträge
SACD-PLAYER an ein Receiver ohne 6ch-Eingang anschließen!
Crimson am 04.05.2003  –  Letzte Antwort am 04.05.2003  –  11 Beiträge
5.1 Switch
Polfe am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  3 Beiträge
5.1 Volume-Control ohne Vorverstärker ?
jpg11117777 am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  13 Beiträge
Rotel Vorstufe Programmieren?
flux123 am 03.09.2011  –  Letzte Antwort am 04.09.2011  –  5 Beiträge
Phono Eingang beim Technics SA-290 mit Vorverstärker?
Grek-1 am 07.03.2017  –  Letzte Antwort am 08.03.2017  –  10 Beiträge
Verständnisfrage "Vorverstärker, Vorstufe"
Xenion am 05.10.2008  –  Letzte Antwort am 09.10.2008  –  7 Beiträge
leistbare Vorstufe - digitaler Eingang und FB?
bastianse am 06.06.2007  –  Letzte Antwort am 06.06.2007  –  5 Beiträge
Marantz SR5003 als Stereo Vorstufe tauglich?
Plasmahorst am 19.05.2009  –  Letzte Antwort am 28.05.2009  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.650 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMissSandyOh
  • Gesamtzahl an Themen1.454.678
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.678.143