Klang des Harman Kardon HK 970 Vollverstärkers

+A -A
Autor
Beitrag
capture
Neuling
#1 erstellt: 17. Mrz 2007, 21:27
Ich habe mir gerade erst den HK 970 von Harman Kardon gekauft. Der Kauf schien mir sinnvoll auch wenn ich einige Berichte als nicht so umwerfend positiv darüber las. Ich habe mir ein Paar KEF iQ3 Lautsprecher dazu bestellt und soweit so gut. Die Anlage ist top nur frage ich mich warum ich wenn ich die Bass und Treble Einstellungen vornehmen kaum Unterschied feststelle? Von den meisten habe ich eigentlich nur kritik bezüglich der Höhen und nicht wegen der Bässe gelesen. Ich muss dazu sagen, ich habe einen Laptop als Tonausgabe angeschlossen und höre vorwiegend meine Musik über iTunes. Die meisten Titel sind über iTunes gekauft und im als download erhältlichen 128k/Bits im AAC Format codiert. Ist immerhin besser als 128k/Bits MP3 wie ich erfahren habe aber kein Vergleich zu einer CD! Wie auch immer kann ich mir nicht vorstellen, dass die Anlage die ja wirklich genug Power hat und auch noch relativ gute Lautsprecher dran hängen hat nur wenn ich den iTunes Equalizer dementsprechend einstelle angemessene Bässe zustande bringt. Wenn ich an meinem Laptop über meine Sennheiser HD215 Kopfhörer Musik höre, habe ich auf jeden Fall satte Bässe!

Liege ich da falsch oder bringt mir die Bass und Treble Funktion des Verstäker nur etwas wenn ich einen CD-Player angeschlossen habe der ein lineares Ausgangssignal bringt?

Von Nubert gibt es ja so ein nettes Spielzeug das den Bass von Regalboxen enorm steigern soll. Aber ich habe leider kein so tolles tool und werde mir auch nicht gleich eins kaufen nur weil ich bei angenehmer Zimmerlautstärke keine satten Zwergfell bewegenden Bässe von meinen iQ3 höre. Weiß da jemand bescheid und kann mir weiterhelfen? Ist mein Neuer Verstärker defekt oder bin ich einfach nur ein Anfänger in diesem Bereich der hier was verpeilt?

Danke
BassDruck
Inventar
#2 erstellt: 17. Mrz 2007, 22:35
Hi capture,

Am PC würde ich nix am EQ oder was auch immer für klangeinstellungen du am pc vornehmen kannst lass alles auf neutral (standarteinstellung).

Es kann sein das du Source Direct aktiviert hast. wenn du es deaktivierst kannst du auch treble und bass einstellen.

ich kenn zwar den Verstärker nicht gut aber mein tipp wenn du den bass und treble ändern willst Source Direct deaktivieren


Gruß BassDruck
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#3 erstellt: 18. Mrz 2007, 17:57
hi,


BassDruck schrieb:
[...]Es kann sein das du Source Direct aktiviert hast. wenn du es deaktivierst kannst du auch treble und bass einstellen.
[...]


So sieht´s aus! Standardmäßig ist immer Sourcedirect aktiviert. Stell es auf "OFF" und du kannst extreme Unterschiede bei betätigen der Bass/Treble "Regler" spüren.


mfg
Sylus
Stammgast
#4 erstellt: 19. Mrz 2007, 12:39
Kleine frage zum hk 970.
Bei amazon habe ich gesehen dass es auch einen hk 970 II gibt.
Auf der hp von HK gibt es den aber garnicht. Die frage ist nun ob sich bei dem hk970 II nur um ein facelifting handelt ( ganz schwarz) oder ob es wirklich ein neues model ist.

gruß christian
BassDruck
Inventar
#5 erstellt: 19. Mrz 2007, 14:07
Hi Sylus,


Sylus schrieb:
Kleine frage zum hk 970.
Bei amazon habe ich gesehen dass es auch einen hk 970 II gibt.
Auf der hp von HK gibt es den aber garnicht. Die frage ist nun ob sich bei dem hk970 II nur um ein facelifting handelt ( ganz schwarz) oder ob es wirklich ein neues model ist.

gruß christian



ich glaube es handelt sich nur um eine andere Farbe es gibt auch eine special edition. Die ist auch schwarz aber ob die leitungsdaten gleich sind weis ich nicht ich glaube die special edition ist das koplette set (HD 970,HK970 und TU 970)
Die normalen sind in schwarz silber. und die II sind glaub ich nur schwarz.

Aber ohne Gewähr, habe keine Ahnung ob das stimmt. Sie können ja mal ein e-mail an harman/kardon schicken. weil 100% weis ich's auch nicht
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#6 erstellt: 11. Apr 2007, 21:06
hi,

Diese "II" Version ist ein bisschen mysteriös.
Ersteinmal wurde offensichtlich das Design verändert (was aber nicht mit dme Design der Stereolegend Edition verwechselt werden darf, da zB. beim HD 970 II auch ein blaues Display eingesetzt wird. In den Geräten sollen kleinere Dinge verändert worden sein.


mfg
burnerle
Stammgast
#7 erstellt: 12. Apr 2007, 07:17
Also soweit ich weiß ist die Version II oder manchmal auch als LE für Limited Edition nur rein äußerlich anders, nämlich wie ihr schon geschrieben habt, schwarz. innen drinnen ist nichts anders!

Gruß aus München!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman-Kardon HK 970?
s-master am 25.06.2005  –  Letzte Antwort am 26.06.2005  –  9 Beiträge
HARMAN/KARDON HK 970
majorocks am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2010  –  28 Beiträge
Harman Kardon HK 970 FRAGE
MinistryOfRock am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  13 Beiträge
Harman/Kardon HK 970 II
Juelz19 am 15.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.12.2008  –  10 Beiträge
Harman-Kardon HK 970 Standby
Filosofem am 15.09.2008  –  Letzte Antwort am 19.09.2008  –  10 Beiträge
Harman Kardon HK-970 Geräusche
Leomuck am 07.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  6 Beiträge
Harman Kardon 970 HILFE !!!
schackchen am 05.05.2006  –  Letzte Antwort am 06.05.2006  –  6 Beiträge
Harman Kardon HK 970 - Anzeige im Display
svendeswan2 am 01.01.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  7 Beiträge
Livebilder von Harman Kardon HK 970
Freakylicious am 27.05.2008  –  Letzte Antwort am 29.05.2008  –  5 Beiträge
Externe Endstufe an Harman / Kardon HK 970
gilmoure am 09.06.2009  –  Letzte Antwort am 17.08.2010  –  38 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.920 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedTrSaby
  • Gesamtzahl an Themen1.456.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.715.864

Hersteller in diesem Thread Widget schließen