CDp & D/A Wandler

+A -A
Autor
Beitrag
grigio
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 13. Jun 2004, 12:57
Hallo,
die Neugesteltung meiner Anlage bereitet mir seit längerem Kopfzerbrechen:

Als einzige Quelle nutze ich CD; für mich ist die Anschaffung einer Vorstufe sinnlos, denn ich bezahle Geld für Funktionen, die ich NIE nutzen werde, alleine der Gedanke daran stört mich.

Alternative_1:
CDp's mit variablem Ausgang.
Bis auf ML390 habe ich in meiner Kette wenig gehört, und die haben mir nicht unbedingt gefallen;
Bsp. ML: kostet in Amiland ca. 6.000$ hier 11.000€ - entspricht von der Preisgestaltung einem deutschen Gerät für wenig mehr als 5.000€ - oder pflege ich hier ein Vorurteil (höherer Preis -> höherer Gegenwert; wie wird eigentlich ein solcher Wert ermittelt?) - dazu dieses 80-er Jahre-Dinosaurieroutfit: Fett schwarz mit roter LED...

Andere Hersteller bis auf Wadia, Restek, Burmester, T+A sind mir nicht bekannt.

Alternative_2:
CD Transport + D/A Wandler, mit dem ich die Endstufe direkt ansteuern kann; allerdings kenne ich diesen Markt überhaupt - vielleicht hat einer von euch - preiunabhängig - 'nen Tipp...

Hoffnungsfroh,
Enno
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
D/A-Wandler im Onkyo A 8690
-marvin- am 27.04.2013  –  Letzte Antwort am 11.04.2014  –  7 Beiträge
D/A Wandler Denon AVR 2105
stereo1950 am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 24.10.2005  –  3 Beiträge
D/A-Wandler für DVB-S-Receiver
sbgenius am 22.02.2007  –  Letzte Antwort am 23.02.2007  –  2 Beiträge
D/A Wandler an Endstufe Anpassungsproblem
jubilee250 am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 28.12.2007  –  3 Beiträge
AVR als D/A Wandler benutzen
kp-hook am 23.03.2010  –  Letzte Antwort am 23.03.2010  –  4 Beiträge
AVR als D/A Wandler, wie anschließen?
randyandy040 am 04.04.2012  –  Letzte Antwort am 04.04.2012  –  5 Beiträge
Onkyo A-5VL und integrierter D/A Wandler
eekanoo am 03.05.2010  –  Letzte Antwort am 25.12.2012  –  52 Beiträge
Pioneer X-HM11-K und D/A Wandler
film.freak am 10.06.2014  –  Letzte Antwort am 18.06.2014  –  7 Beiträge
Yamaha 560D - welcher D/A Wandler ist da verbaut?
Ya1 am 20.08.2016  –  Letzte Antwort am 24.08.2016  –  10 Beiträge
D/A Frage zum Pioneer A-A6-J
nippel1337 am 17.11.2009  –  Letzte Antwort am 18.11.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.450 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedyukany
  • Gesamtzahl an Themen1.454.299
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.671.106

Hersteller in diesem Thread Widget schließen