NAD C370 mit zweiter endstufe

+A -A
Autor
Beitrag
meister_lampe
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 28. Jun 2004, 21:37
ich überlege schon seit längerem meinem c370 eine zweite endstufe zu spendieren...
bringt das was - wer hat evtl. erfahrung mit dieser kombination gemacht??

kann ich die power von den 2 monos, die dann ja laufen, sinnvoll nutzen oder wäre das mit kanonen auf spatzen zu schießen? (LS: B&W CDM 1 NT)
danke für gute tipps
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD C370 .DER NAD ÜBERHAUPT!
full_flavor_1 am 10.03.2011  –  Letzte Antwort am 14.03.2011  –  7 Beiträge
nad c370 oder c352?
naitss am 04.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  6 Beiträge
NAD C370 --372--375
Hochtonkiller am 16.11.2014  –  Letzte Antwort am 20.11.2014  –  29 Beiträge
NAD C370 / linn majik
meister_lampe am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 01.01.2005  –  2 Beiträge
NAD C370 Ausgänge unter Spannung?
raigero am 25.06.2005  –  Letzte Antwort am 29.09.2005  –  2 Beiträge
Lautstärkeregelung NAD C370 (Nicht FB, NAD Kette)
dr_octagon am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2012  –  15 Beiträge
NAD C370 - braune Reste um Kondensatoren - geklebt?
am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  7 Beiträge
NAD Endstufe - wie umbauen?
101dm am 10.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  2 Beiträge
Clipping, Anpassung Verstärker/Quelle NAD C370, DC Anteil ?
vismars am 14.03.2004  –  Letzte Antwort am 14.03.2004  –  2 Beiträge
tonausfall bei NAD-Endstufe
majoli am 08.09.2004  –  Letzte Antwort am 09.09.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.063 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedBigFerret274
  • Gesamtzahl an Themen1.451.957
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.626.140

Hersteller in diesem Thread Widget schließen