JVC DR-MV1 Problem mit Überspielen von VHS auf DVD

+A -A
Autor
Beitrag
Andall
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Feb 2005, 16:12
Hallo zusammen
Ich besitze seit kurzem das Kombigerät DR-MV1 von JVC.
Habe nun das Problem,wenn ich eine VHS Kassette auf DVD kopieren möchte,bricht der Kopiervorgang alle 30sec ab und ein Titel wird erstellt.Allerdings tritt dieses Problem nicht bei allen Kassetten auf.
Wer kennt sich mit diesem Gerät aus und weiß wie man dieses Problem lösen kann.
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße
Andall
Andall
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 06. Feb 2005, 21:07
Hallo
Da mir bis jetzt noch niemand geantwortet hat,möchte ich das Problem nochmal verdeutlichen
Bei der Kopie einer Kassette auf DVD wird bei mir alle 30sec ein Titel angelegt.Das bedeutet,bei der Kopie einer 30min.Sendung habe ich dann 60! Titel auf meiner DVD
Da mein DVD Recorder nur 99 Titel auf einer DVD speichern kann, ist es mir nie möglich z.b.einen 90min. Film zu kopieren,da nach 99 Titeln das kopieren abgebrochen wird.
Warum wird alle 30sec ein Titel angelegt.Normalerweise wird doch nur pro Sendung bzw. Film 1 Titel angelegt.
Hat das was mit dem VR/Video Modus zutun
Das ist schon sehr ärgerlich,weil ich meine umfangreiche VHS Sammlung gerne auf DVD kopiert hätte

Bitte kann mir jemand helfen

Viele Grüße
Andall
smiley2
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Feb 2005, 21:14
Genau alle 30 Sekunden, oder eher unregelmäßig?
Dann könnte vielleicht ein Kop^H^H^H Videostabilisator
helfen, wenn das Signal immer wieder schwankt, und das Gerät daher jedesmal den Beginn einer neuen Sendung vermutet.
Bei "Sammlung" denke ich an ältere Aufnahmen,
das kommt da schon mal vor.

Andere Richtung: Hardwarefehler in der Übertragung,
Tip: Probeweise mal ein anderes Scart-Kabel verwenden.

hth
Andall
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 06. Feb 2005, 21:58
Hallo,
ja es ist genau alle 30sec.
Am Scart-Kabel kann es nicht liegen,da Video und DVD-Recorder in einem Gerät sind.

Gruß
Andall
Andall
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 06. Feb 2005, 23:01
Hallo,
OK,Thema hat sich erledigt
Habe herausgefunden daß es an den Kassetten liegt.
Bei allen alten oder schlecht aufgenommenen Kassetten funktioniert das Kopieren nicht.
Bin jedenfalls froh,daß es nicht am Gerät selbst liegt.
smiley2:Danke für die Mühe

Gruß
Andall
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JVC DR-MV1 DVD/VHS Recorder geht nicht an!
ekim82 am 18.07.2008  –  Letzte Antwort am 18.07.2008  –  2 Beiträge
Leiserer Lüfter bei JVC DR-MV1
raddel7 am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 24.08.2006  –  4 Beiträge
JVC DVD-Recorder/VHS Recorder S-VHS/NTSC Playback Kombi DR-MV1
Setterde am 23.04.2014  –  Letzte Antwort am 14.05.2014  –  7 Beiträge
Problem mit JVC DR-MX10SE
wehurt am 19.07.2007  –  Letzte Antwort am 20.07.2007  –  2 Beiträge
DVD-HD Recorder JVC DR-MH20S
Pöff am 14.03.2005  –  Letzte Antwort am 15.03.2005  –  2 Beiträge
JVC DR-MV1S
N.Snake am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  4 Beiträge
JVC DR-MH30 und VHS-Kassetten
speednet am 02.09.2005  –  Letzte Antwort am 03.09.2005  –  3 Beiträge
JVC DR-MV1S/E
MikeAndre am 23.07.2007  –  Letzte Antwort am 02.08.2007  –  5 Beiträge
S-VHS auf DVD überspielen
king01 am 21.08.2010  –  Letzte Antwort am 27.08.2010  –  17 Beiträge
JVC DR-M10S Firmeware?
Paul37 am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.764 ( Heute: 53 )
  • Neuestes Mitgliedalexander6101
  • Gesamtzahl an Themen1.422.648
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.085.279

Hersteller in diesem Thread Widget schließen