Übereinanderstellen von DVD Player und Recorder ?

+A -A
Autor
Beitrag
Wolfshade
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Okt 2004, 14:56
Hallo zusammen !

Wie man ja des öfteren hört und liest sollte man nicht andere Komponenten auf den Receiver stellen, da dieser sehr heiß läuft und daher die Lüftungsöffnungen frei sein müssen. Wie verhält sich dies aber mit den anderen Komponenten. Ich habe mir einen neuen DVD Player zugelegt und wollte diesen nun unter meinen DVD-Recorder stellen. Spricht da irgend etwas gegen oder kann man das mit gutem Gewissen tun ? Die Bedienungsanleitung sagt nichts darüber aus. Vielen Dank im voraus für eure Antworten.

Viele Grüße

Wolfshade
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 16. Okt 2004, 16:25

Wolfshade schrieb:
Ich habe mir einen neuen DVD Player zugelegt und wollte diesen nun unter meinen DVD-Recorder stellen.

Hat er Lüftungsöffnungen und/oder wird er warm?

Gruss
Jochen
Wolfshade
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Okt 2004, 16:37
Hallo Jochen,

Es sind oben oder seitlich keine Lüftungsöffnungen sichtbar. Hab ihn noch nicht lange laufen gehabt daher kann ich noch nicht sagen wie warm er wird werde es aber ausprobieren. Spricht ansonsten irgend etwas generell gegen übereinanderstellen von DVD Playern / Recordern ? Wie ist es wenn ein Gerät kürzer eines schmäler und eines breiter ist. Das breitere (DVD Recorder) nach oben (steht dann hinten ca. 8 cm über) oder den kürzeren DVD Player auf den Recorder drauf ? Schadet es dem Recorder wenn man einen Player oben drauf stellt z.B. wegen dem Gewicht oder so (Player wiegt ca. 3-4 Kg)? Recorder hat Lüfttungsöffnungen hinten und eigenen Lüfter eingebaut.
Vielen Dank nochmals.

Grüße
Wolfshade
Thommy70
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Okt 2004, 16:49
Mein Panasonic E95 steht auf einem Panasonic RV32.

Bisher konnte ich - auch nach einigen Stunden im Betrieb - keine
Beeinträchtigung oder gar übermässige Erwärmung beider
Geräte feststellen.

Wobei ich Anmerken muss, dass beide Geräte frei auf einem
Regal stehen. In einem Rack, d.h. links und rechts geschlossen,
wird es vermutlich anders aussehen ....
Master_J
Moderator
#5 erstellt: 16. Okt 2004, 16:56
Wegen den paar Kilos brauchst Du Dir keine Gedanken zu machen, dass das untere Gerät auseinanderbricht.
Das wärmere Gerät sollte nach oben.

Mein DVD-Player (oben links) wird abartig heiss; hat ja auch kaum Luft.
Hoffe, dass er bald kaputtgeht, dann darf ich mir einen ganz tollen neuen kaufen.

Gruss
Jochen


[Beitrag von Master_J am 16. Mrz 2009, 12:07 bearbeitet]
Wolfshade
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Okt 2004, 18:13
Also würdust du schon von Grund auf sagen das "größere" Gerät nach unten ? Was ist wenn das andere Gerät aber wärmer wird wie das kürzere ? Muss dann doch das kürzere nach unten oder sollte man das kürzere generell nicht nach unten stellen, weil sonst das obere keinen festen halt hat ?

Gruß
Wolfshade
Master_J
Moderator
#7 erstellt: 16. Okt 2004, 18:36
Tja, das ist ein Problem.
Ermittle doch erstmal die tatsächliche Wärmeentwicklung, dann sieht man weiter.

Gruss
Jochen
celle
Inventar
#8 erstellt: 17. Okt 2004, 11:05
@Wolfshade

In der Regel sollte man überhaupt keine Komponenten aufeinader stellen! Z.B. in der Bedienungsanleitung meines alten Samsung DVD-HD935 stand da auch was von 10cm Luft nach oben! Der Samsung hat übrigens keine Luftschlitze oben...Besser ist du hälst dich daran (besonders Player nicht auf Receiver stellen!) und hast länger Freude an einem Gerät, gerade wenn du beide Geräte gleichzeitig laufen lässt! Wenn du aber nur den oberen in Betrieb nimmst, dürfte eigentlich nix passieren...

@Master_J

Da will wohl jemand seine weibliche bessere Hälfte von einer teuren Neuanschaffung eines Gerätes überzeugen?

Gruß, Marcel!


[Beitrag von celle am 17. Okt 2004, 11:06 bearbeitet]
Master_J
Moderator
#9 erstellt: 17. Okt 2004, 11:10

celle schrieb:
@Master_J

Da will wohl jemand seine weibliche bessere Hälfte von einer teuren Neuanschaffung eines Gerätes überzeugen? ;)

Nein, den Schwaben in mir.
Solangs noh goht, wirds net ausdauschd.

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung DVD Player/Recorder
rocky041288 am 28.11.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2008  –  3 Beiträge
dvd recorder vs. dvd player
Butty am 04.03.2007  –  Letzte Antwort am 04.03.2007  –  2 Beiträge
Festplatten-Recorder + DVD Player
1000feuer am 23.03.2005  –  Letzte Antwort am 25.03.2005  –  4 Beiträge
DVD / RECORDER PLAYER, KAUFEN ?
neuling2005 am 21.01.2006  –  Letzte Antwort am 21.01.2006  –  3 Beiträge
DVD-Recorder oder DVD -Player??
alamo am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 01.04.2005  –  4 Beiträge
DVD-Player oder DVD-Recorder mit USB
esther10315 am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  18 Beiträge
DVD-Player/Recorder mit HDMI
fabim am 30.05.2006  –  Letzte Antwort am 30.05.2006  –  3 Beiträge
HD-Recorder und DVD-Recorder
4nemesis am 18.03.2014  –  Letzte Antwort am 20.03.2014  –  10 Beiträge
DVD Recorder
Gast2015 am 30.07.2015  –  Letzte Antwort am 31.07.2015  –  5 Beiträge
DVD Recorder
virus50 am 27.11.2010  –  Letzte Antwort am 28.11.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.818 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedspiderling2
  • Gesamtzahl an Themen1.412.523
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.891.170

Hersteller in diesem Thread Widget schließen