DVD Festplattenrekorder Musik aufnehmen???

+A -A
Autor
Beitrag
Hirschi
Neuling
#1 erstellt: 17. Okt 2004, 19:44
Hallo,

kann man mit einem DVD-Festplattenrekorder eigentlich vom Premiere-Receiver Musik (da gibts ja genug Radiosender) auf der Fetsplatte aufnehmen und dann auf die DVD brennen?
Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte.

Danke.
Hirschi
harald99
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Okt 2004, 12:52
hallo,

ja das kannst du aber momentan muss man in kauf nehmen dass man grosse datenmengen herschenkt, weil man das Bild auch wenn nicht vorhanden aufnehmen muss.

das heisst ohne datenreduktion ist max 1 Stunde musik auf dvd möglich mit entsprechender datenreduktion je nach recordertyp auf dvd bis zu glaube ich 8 stunden.

Ich warte selbst auf einen hdd recorder den man so einstellen kann, dass er die ganzen 4,7 GB einer dvd nur für audio verwendet.

Für solche zwecke warte ich auch auf einen recorder mit audio digitaleingang.

angeblich soll der philips 740 einen solchen haben aber philips würde ich nicht nehmen.

also gedulden wir uns wird sicher kommen.

wer hätte vor zehn jahren gedacht dass wir alle unsere lieblingsvideos mal auf disc anschauen werden

gruss

harald
Wraeththu
Inventar
#3 erstellt: 18. Okt 2004, 13:01
Es scheint allgemein noch ein Problem zu sein, daß die Hersteller von DVD-Recordern leiber doppelt kassieren als den naheleigenden Schritt zu tun, und die bei Pcs schon lange eingeführte Multi-Laufwerkstechnik einzuführen, mit der man mit dem DVD-Recordern sowohl DVD als auch CD, und sowohl film als auch nur Musik und am besten auch noch MP3 schreiben kann.

Wenn sie es schon lesen können warum nicht auch schreiben, technisch machbar wäre es jedenfalls sehr einfach.

Mich haben diese Mängel bisher davon abgehalten, so einen Recorder zu kaufen.

Vor 10 Jahren waren filme auf disc doch schon Laaange Realität.
Laserdisc gibt es schon einige Jahre länger
AnnoN
Stammgast
#4 erstellt: 18. Okt 2004, 20:42
hi,


das heisst ohne datenreduktion ist max 1 Stunde musik auf dvd möglich mit entsprechender datenreduktion je nach recordertyp auf dvd bis zu glaube ich 8 stunden.


Bei Pio5100 wird bei fehlendem Bildsignal (Schwarzbild) nur sehr wenig Bitrate benötigt. Audio only passen unkomprimiert knapp 6 Stunden und AC3-komprimiert ca. 24 Stunden auf eine DVD. Die einzelne Aufnahme ist allerdings auf 6 Stunden begrenzt (mehr kann der DVD-Standard nicht addressieren). Durch entsprechende Timer-Programmierung ist aber auch das kein Problem.

gruss Anno
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Festplattenrekorder
Ronny_Michel am 28.05.2009  –  Letzte Antwort am 28.05.2009  –  2 Beiträge
festplattenrekorder bei satelitenbetrieb
precio0 am 27.12.2010  –  Letzte Antwort am 27.12.2010  –  2 Beiträge
Kaufberatung DVD Festplattenrekorder
dolly11 am 14.08.2007  –  Letzte Antwort am 15.08.2007  –  10 Beiträge
Kauf Tipp DVD Festplattenrekorder
nickII am 06.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  8 Beiträge
DVD Festplattenrekorder bei Aldi
knaus625 am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 29.11.2010  –  9 Beiträge
DVD Festplattenrekorder gesucht
Sven1981Harz am 06.02.2017  –  Letzte Antwort am 12.02.2017  –  38 Beiträge
Festplattenrekorder
heribert999 am 14.05.2009  –  Letzte Antwort am 16.05.2009  –  6 Beiträge
Von Festplattenrekorder auf Festplattenrekorder überspielen
Struppix am 13.08.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  13 Beiträge
Festplattenrekorder für schmales Geld
AndreTe am 04.08.2007  –  Letzte Antwort am 04.08.2007  –  5 Beiträge
Mit DVD-Recorder Musik aufnehmen!
_Aco am 14.12.2005  –  Letzte Antwort am 14.12.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.485 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedsamantha1322755
  • Gesamtzahl an Themen1.410.344
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.849.450

Hersteller in diesem Thread Widget schließen