Absturz meines HDRW725

+A -A
Autor
Beitrag
ru_at
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Nov 2004, 19:32
Ich habe seit ca. 2 Wochen den Philips HDRW725. An sich ein tolles Gerät:
-Leise
-das "time-shift" ist sehr praktisch
-160GB reichen für viele Aufnahmen
-die Bedienung ist gewöhnungsbedürftig, aber wenn man's mal intus hat funktionierts wirklich gut
-die Aufnahme auf DVD dauert ca. 30min (2Std Film)und hat bis jetzt absolut problemlos funktioniert
-der Easy Guide ist prinzipiell eine gute Idee
-die Sat-Mouse funktioniert bestens
aber jetzt die Nachteile:
-der Easy Guide ladet anscheinen das Fernsehprogramm allzu sporadisch (dürfte bei Kabel vielleicht besser funktionieren)
-Die Hoffnung, daß mit dem neuen Gerät und der neuen Software 2.6 der Rekorder stabiler läuft wurde leider nicht erfüllt:
Nachdem das Gerät mal eine Nacht auf Standby war, kam nach dem Einschalten eine Fehlermeldung über den Bufferspeicher.
Ich konnte die Fehlermeldung nur quittieren, sie kam aber jedesmal wieder. Nach ca. 20mal quittieren ging nichts mehr. Also Spannung weg und die Sache funktionierte wieder.
Heute hatte ich mit Easy Guide einen Film programmiert. Leider klappte die Aufnahme überhaupt nicht: Die DVD-Lade leuchtet plötlzich rot (als würde gerade eine DVD gebrannt, obwohl gar keine drinnen war), das blaue Licht verschwand,die "Easy Guide" Taste leuchtete das rote Licht leuchtete (für die Aufnahme auf die HDD) und ...am "Display" absolut finster: keine Uhrzeit, absolut nichts.
Erst nach "Spannung weg" arbeitete das Geräte wieder normal.
Leider ist aus der geplanten Aufnahme nix geworden.
Erst nach "Spannung weg" arbeitete das Geräte wieder normal.
Ist Easy Guide an dem Absturz beteiligt?
Schön langsam erinnert mich die Software an Microsofts Windows . Hoffentlich gibs bald ein neues Update, welches die Bugs beseitigt.
rex_man
Neuling
#2 erstellt: 28. Nov 2004, 09:30
Hallo! ru_at :( Tut mir leid, weiß leider keine Antwort. Aber da ich gestern das gleiche Problem hatte, bin ich auch brennend interessiert an einer Antwort!!!
ru_at
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Nov 2004, 15:59
Seitdem ich EPG nicht mehr verwende, läuft das Ding 1a.
Ehrlich gesagt: Die Fernsehzeitschrift in Papierform ist der elektronischen noch immer weit überlegen. .
Mir ist es wichtiger, was ich aufnehme, als wie ich es aufnehmen. EPG biete mir einfach zu wenig Infos über die Sendungen. Abgesehen davon... im günstigsten Fall werden bei mir nur Daten für 4-5 Tage geladen.
Sven73
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 28. Dez 2004, 12:45
Hallo,

auch ich besitze den Philips 725 und bei mir ist das Gerät nun mittlerweile 3 mal wie bei euch beschrieben abgestürzt und das ohne jedes zutun. Also kein wildes starten vom EPG an/aus/an/aus etc.

Ansich ist der Rekorder ja ein feines Gerät, aber die Abstürze und die sehr mässige Geschwindigkeit in der das Gerät bedient werden kann, nervt schon ziemlich. Ich hoffe es wird ein Firmware update geben, daß die gröbsten Probleme behebt. Sollten die Probleme anhalten, denke ich über eine Rückgabe des Gerätes nach.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips Hdrw725 und programierte Aufnahmen!
Hamo am 16.05.2005  –  Letzte Antwort am 16.05.2005  –  2 Beiträge
DVR 645H-S & Guide+
Foshane am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2007  –  4 Beiträge
Guide Plus + Panasonic + Sat ?
showtime25 am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  2 Beiträge
HDRW725: Finalisieren v. DVD+RW
petzo1202 am 28.11.2004  –  Letzte Antwort am 29.11.2004  –  5 Beiträge
Aufnahme mit Guide Plus+
Hippo02 am 29.04.2009  –  Letzte Antwort am 29.04.2009  –  3 Beiträge
Tevion DVD Recorder + Time Shift
Poison am 08.12.2005  –  Letzte Antwort am 09.12.2005  –  3 Beiträge
GUIDE Plus+ (Philips DVDR7310H)
PM2006 am 26.02.2007  –  Letzte Antwort am 03.03.2007  –  6 Beiträge
An die, bei denen Guide+ funktioniert (Philips 720/725)...
shaft8 am 12.03.2005  –  Letzte Antwort am 14.03.2005  –  3 Beiträge
Guide +
DonPistolo am 27.12.2007  –  Letzte Antwort am 29.12.2007  –  6 Beiträge
Panasonic DMR-XS385, Aufnahme mit Guide
kiwikueken am 05.06.2011  –  Letzte Antwort am 07.06.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder836.759 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedkelcecastro
  • Gesamtzahl an Themen1.393.926
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.537.881

Top Hersteller in BD-/DVD-/Video-/Harddisk-Recorder Widget schließen