Philips HDRW 725 oder Pioneer 720H?

+A -A
Autor
Beitrag
atomic84
Neuling
#1 erstellt: 20. Dez 2004, 14:22
Hallo zusammen

ich möchte mir vor weihnachten noch einen dvd rekorder zulegen.
Der Philips HDRW 725 sowie der Pioneer 720 sprechen mich hier an. Beim Philips interessiere ich mich vor allem für die features live tv (flex tv), jedoch soll er keine Kopien von DVD auf HDD ermöglichen. Ist das richtig?

Ein weiterer Punkt ist, dass der Philips nur +R und +RW beschreiben kann. Ist dies ein Nachteil? Werden die + Formate Zukunft haben oder eher aussterben?

Da ich einen digitalen SAT-Receiver habe, kann ich die GuidePlus+ Daten auf Eurosport herunterladen? Ist die Satreceiversteuerung durch den Philips sichergestellt? (Habe einen HUMAX IRCI-5400 SAT-Receiver)

Die Alternative zum Philips wäre der Pioneer 720. Dieser hat -R und -RW und kann anscheinend auch gute Kopien von DVD auf HDD machen..!

Für was würdet ihr euch entscheiden?

Vielen Dank für eure Antworten, bin gespannt...

Gruss atomic
eckihardt
Neuling
#2 erstellt: 20. Dez 2004, 17:09
Hi,

der HDRW 725 ist ein toles Gerät. ich habe ihn seit 3 Wochen.
Die Möglichkeiten parallel oder zeitversetzt TV sehen zu können ohne die Senung explizier aufzunehmen ist schon genial.

Eine DVD kann nicht auf die HD übertragen werden, dass stimmt meines Wissens.

Was mich etwas stört (?) ist die Sache das die Festplatte nicht zu defragmentieren ist. Da bin ich mal gespannt, wie sich das nach 12 oder 24 Monaten Betrieb entwickelt.
atomic84
Neuling
#3 erstellt: 20. Dez 2004, 19:47
@eckihart

Wie steht es mit dem Empfang der GuidePlus+ Daten? Hast du irgendwelche Probleme? Lädst du sie dir über SAT oder Kabel runter?

Gruss atomic
atomic84
Neuling
#4 erstellt: 21. Dez 2004, 01:54
Ist der Philips 725 im Grunde ein guter DVD Rekorder? Eigentlich macht er ja nur kleine Probleme, wie ich hier im Forum lesen konnte..
Ist jemandem etwas gröberes aufgefallen?
Hoffe schon, dass die GuidePlus Daten sowie die SAT-Steuerung funktionieren werden.....
Sven73
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 28. Dez 2004, 21:34
Kann bestätigen, daß der Philips 725 ein guter Rekorder ist. Allerdings ist er auch nicht perfekt. Meine Kurzmeinung zum Gerät:

Pro: - Durchdachtes Konzept mit
- Guide+
- Übernahme der Titel aus Guide+
- Pause Live-TV etc
- Gute Verarbeitungsqualität
- Gute Fernbedienung

Con: - Etwas instabile Software
- Teilweise langsame Reaktion auf Kommandos
(besonders Guide+)

Trotzdem ein guter Kauf, gerade da andere Hersteller gar keine Guide+ Integration bieten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
philips hdrw 725
fortini am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  3 Beiträge
Philips HDRW 720 oder HDRW 725
elfriede am 18.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  2 Beiträge
Meinungen über den Philips HDRW 720H
am 16.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  5 Beiträge
Bildverschiebung Philips dvdr 725 oder HDRW 720
Sterejob am 01.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.01.2005  –  4 Beiträge
Guide Plus Daten beim Philips HDRW 725
Hamo am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.04.2005  –  13 Beiträge
HDRW 725 und dts
petzo1202 am 29.11.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  5 Beiträge
HDRW 725, Defragmentieren
eckihardt am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  7 Beiträge
Philips HDRW 725-02 nun im Sperrmüll
mrminit am 21.06.2006  –  Letzte Antwort am 18.07.2006  –  3 Beiträge
725 Philips
Mr.Tom am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.03.2005  –  4 Beiträge
Philips HDRW 725 schneidet Filmende im Timeshift-buffer ab
Bender02 am 11.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.677 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedMurphynew
  • Gesamtzahl an Themen1.412.371
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.887.931

Hersteller in diesem Thread Widget schließen