Probleme mit Philips 725

+A -A
Autor
Beitrag
petzo1202
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Dez 2004, 02:35
Ich besitze seit kurzem den Philips 725 und wollt jetzt einen auf Festplatte gespeicherten Film auf DVD RW sichern. Der Vorgang wurde noch ein paar Minuten mit der Fehlermeldung abgebrochen, das der Titel auf der Festplatte beschädigt sei. Bei Überprüfung des Titels auf der Festplatte waren genau dort, wo die Archivierung abgebrochen wurde, leichte Aussetzter bzw. Artefakte festzustellen, danch laüft der Titel normal weiter. Heisst das, dass die Festplatte defekt ist?? HILFE!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
725 Philips
Mr.Tom am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.03.2005  –  4 Beiträge
Philips DVDR-725
Fleur am 26.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.06.2005  –  3 Beiträge
Philips DVDR 725 DigitalTon
umanti am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 27.02.2005  –  2 Beiträge
Philips Festplattenrecorder 725 H
nt75 am 06.08.2005  –  Letzte Antwort am 06.08.2005  –  3 Beiträge
philips hdrw 725
fortini am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  3 Beiträge
Philips Festplattenrecorder 725 H
nt75 am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  3 Beiträge
Philips DVDR 725 und Technisat
hilli am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  2 Beiträge
Philips DVDR 725 ?
Fleur am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  4 Beiträge
Philips DVDR 725 Tastensperre
mikmu am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  2 Beiträge
Philips 725 und ShrinkDVD vertragen sich nicht!?
brix2004 am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.504 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedn8thegr8
  • Gesamtzahl an Themen1.412.131
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.883.865

Top Hersteller in BD-/DVD-/Video-/Harddisk-Recorder Widget schließen