Name der Aufnahme fast immer falsch !

+A -A
Autor
Beitrag
ggiso
Neuling
#1 erstellt: 02. Jan 2005, 21:52
Habe zu Weihnachten mir einen DVD Recorder
Panasonic DMR - E 95 H gegönnt .
Alles wurde vom Fachhändler korrekt angeschlossen .
Bei sehr vielen Aufnahmen , meistens handelt es sich dabei um PREMIERE - Sender ( ich habe einen LOEWE - Fernseher mit eingebauten Digital Modul ),wird nicht der "richtige" Name
des Filmes oder der Sendung später in der "Playlist"(oder
wie es im Menü des DVD Recorders heiß :Aufnahmename )
angezeigt !
Was mache ich nur falsch ?
Programmieren geht bei mir über das EPG sonst immer wunderbar.
Die Aufnahmen gelingen immer !!!
Ab und zu werden auch mal korrekte Namen der Aufnahmen
angezeigt .
Aber wie oder besser was zum Teufel läuft hier schief?
Könnt ihr mir helfen , oder einen Rat geben?
Ich wäre Euch sehr dankbar .
Disc4
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Jan 2005, 01:56
Da hat der Pana keine Chance. Die haben etwa im Mai ihren Videotext umgestellt. Jetzt sendet jeder Kanal den gleichen Text, nämlich das Programm für ALLE Kanäle. Das kommt ja sonst nicht vor, RTL sendet ja nicht auch für ZDF, SAT1 usw.. Ausserdem gibt es auch noch diese blöden Mehrfachseiten.
Beschwerden an Premiere.
ggiso
Neuling
#3 erstellt: 11. Jan 2005, 12:23

Disc4 schrieb:
Da hat der Pana keine Chance. Die haben etwa im Mai ihren Videotext umgestellt. Jetzt sendet jeder Kanal den gleichen Text, nämlich das Programm für ALLE Kanäle. Das kommt ja sonst nicht vor, RTL sendet ja nicht auch für ZDF, SAT1 usw.. Ausserdem gibt es auch noch diese blöden Mehrfachseiten.
Beschwerden an Premiere.



Hallo !
Habe mich bei PREMIERE beschwert bzw. kundig gemacht .
Die sehen allerdings den Fall wie folgt :
" Die Sendedaten von digitalen Kanälen werden nicht auf Ihren (also neinem )DVD-Recorder ( Panasonic E 95 mit HDD ) übertragen, weil dieser keinen Digital-Tuner (!) besitzt.(?) Konsultieren Sie bitte Ihre Bedienungsanleitung oder den Hersteller, um ggf. Sendedaten manuell nachzutragen."
Jetzt folgt noch eine Kaufberatung (wie immer):

Es gibt seit einigen Monaten einen für Premiere geeigneten Festplattenreceiver, den Humax PDR-9700. Dieses Gerät besitzt sogar 2 digitale Tuner, man kann eine Sendung anschauen und eine zweite Sendung aufnehmen. Selbstverständlich werden hier die Sendedaten ausgewertet, so dass korrekte Bezeichnungen mit gespeichert werden und das aufgenommene Material eindeutig bezeichnet wird. "


Nun sag mir einer , was ich davon halten soll ?
Haben die Jungs bei PREMIERE Recht - kann da was dran sein ?
Von "Videotextumstellung" keine Rede (!)
Warum aber doch einige "Namen" von Aufzeichnungen erscheinen
keine Rede (!)
Manchmal steht ja doch ein "Aufnahmename" von einen PREMIERE
Sender anschließend im Menü !
Bloß halt in 90 % aller Fälle , ein nicht Korrekter .

Ist da die Antwort ( siehe oben ) von PREMIERE etwa bloß
eine "Hinhaltetaktik" für (wie mich) technisch
vollkommen Unbedarfte ?

Vielleicht antwortet mir nochmal der ein oder andere ?
Wäre Euch echt dankbar.
Wie sollte ich gegenüber PREMIERE argumentieren , damit die
ihre technischen Mängel einsehen .
Liegt der Fehler nun bei PREMIERE - oder doch bei meinem DVD Recorder ?
Aber wenn , wie PREMIERE behauptet, mein Gerät digitale Kanäle nicht auf meinen DVD-Recorder ( Panasonic E 95 mit HDD ) überträgt , dürften doch eigentlich nie(!)etwas an "Aufnahmenamen" erscheinen . Oder irre ich da ?
Ich nehme alle Sendungen digital über ein in meinen LOEWE Fernseher nachgerüstes SAT - CI Modul ( AV 1 ) problemlos(!) auf .
Bitte helft mir .

Die bei PREMIERE begreifen mich und "mein Problem"
nicht - oder wollen es nicht "schnallen" ?
Gruß Giso
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aufnahme
studioe am 14.06.2005  –  Letzte Antwort am 15.06.2005  –  3 Beiträge
Samsung DVD-HR753 aufnahme ruckelt
v1per am 11.05.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2008  –  5 Beiträge
Zeitversetzte Aufnahme bricht ab
mabuse205 am 09.08.2009  –  Letzte Antwort am 12.08.2009  –  13 Beiträge
Audio Aufnahme Sony HX825
ceisenb am 15.03.2007  –  Letzte Antwort am 16.03.2007  –  2 Beiträge
Aufnahme Stoppt vor Ende
michi84 am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 01.09.2010  –  3 Beiträge
DMR-BST750 Aufnahme funktioniert nicht immer
Puma031166 am 08.01.2017  –  Letzte Antwort am 09.01.2017  –  5 Beiträge
Aufnahme vom Humax PVR iCord
AndreasGr am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 30.08.2009  –  4 Beiträge
Störung (Pixelbildung) bei Aufnahme
Clint73 am 15.07.2008  –  Letzte Antwort am 17.07.2008  –  6 Beiträge
Tevion MD 81335 Aufnahme mit Jugendschutzpin
ishoje am 10.09.2006  –  Letzte Antwort am 11.09.2006  –  6 Beiträge
Aufnahme von Zweikanalton-Sendungen nicht möglich?
MMBici am 13.09.2013  –  Letzte Antwort am 19.09.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.275 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedSteini91
  • Gesamtzahl an Themen1.404.207
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.741.425

Top Hersteller in BD-/DVD-/Video-/Harddisk-Recorder Widget schließen