Hilfe - Thomson DTH 8754E - Probleme mit Timer, Naviclick und Premiere

+A -A
Autor
Beitrag
milchbauer2000
Neuling
#1 erstellt: 16. Jul 2008, 21:01
Hallo zusammen, ich bin am verzweifeln.

Habe mir heute im Media Markt den Thomson DTH 8754E DVD-Rekorder gekauft und bin total frustriert. Da ich ein absoluter Techink Laie bin, habe ich meinen Bruder gebeten mir alles anzuschließen und einzustellen.

Es ist folgendermaßen angeschloßen:

Antennenkabel -> He@d Premiere Box -> Antennenkabel -> Thomson DVD Rekorder -> Antennenkabel -> Fernseher

Die Premierebox ist per Scart an den DVD Rekorder Scart Platz 2 angeschlossen, so wie es draufsteht. Scart Platz 1 geht zum Fernseher. Zusätzlich ist der Rekorder per HDMI an den Fernseher angeschlossen.

Das Problem:

Ich hoffe ihr versteht wie ich das mit den Anschlüssen erklärt habe, ich nämlich nicht Jedenfalls, zum anschauen etc funktioniert auch alles. Naviclick funktioniert irgendwie nicht, weder bei den Premiere Programmen noch bei Standardsendern. Das mit den Timern ist auch so ne Sache. Mein Bruder meinte, das wenn ich von Premiere was aufnehmen will, muss ich im Timermenü bei Quelle auf "AV2 SAT/Kabel Receiver" stellen. Ich kann hier zwar Tag, Uhrzeit, Ende etc alles schön einstellen, jedoch nicht WELCHEN Sender er aufnehmen soll. Er meinte, ich muss dann die Premiere Box eingeschaltet lassen, und zwar genau auf dem entsprechenden Kanal. Bei den normalen Sendern, sprich "AV1" RTL, Sat1 etc.. kann ich genau den entsprechenden Kanal wählen, so wie ich mir das auch vorgestellt habe. Ich meine, es ist für mich ja schon enttäuschend genug dass das Naviclick nicht so einsetzbar ist wie ich es mir vorgestellt habe bzw. mir der Verkäufer erzählt hat, aber wenn das mit den Timern sogar noch so blöd geregelt ist hat das Ding für mich überhaupt keinen nutzen. So kann ich ja beispielsweise nicht mehrere Aufnahmen gleichzeitig programmieren, wenn ich ne Woche im Urlaub bin, da ich ja theoretisch immer auf den entsprechenden Kanal schalten müsste.

- Ist das alles so oder verstehe ich was falsch?
- Was habt ihr für Erfahrungen?
- Geht Naviclick oder so auch bei Premiere?

Ich hab das Forum bereits überflogen, und auch die Suche verwendet, bin aber nicht fündig geworden. Also steinigt mich bitte nicht dafür das ich einen Thread aufgemacht habe, hab mich extra angemeldet und hoffe ihr könnt mir helfen. Bin nämlich kurz davor das Drecksding aus dem Fenster zu werfen oder zurück zugeben. Momentan eher ersteres.

Gruß Fabian
EiGuscheMa
Inventar
#2 erstellt: 17. Jul 2008, 05:34
Wieso Naviclick bei Dir nicht funktioniert weiss ich leider auch nicht.

Aber der Rest ist leider "normal" und auch bei Recordern anderer Hersteller nicht anders:

Du bräuchtest einen DVD-Recorder mit eingebautem "Premiere-Empfänger" damit das Timer-Programmieren wie gewünscht funktioniert.

So etwas gibt es leider nicht.

Zwar gibt es DVD-Recorder , bei denen man mittels "G-Link" eine Steuerung des Receivers vornehmen kann aber:

- der Thomson gehört nicht dazu
- welches Gerät mit Deiner He@d Box zusammenspielt, müsstest Du erst einmal, herausfinden.


Jedenfalls: aus dem Fenster werfen würde zwar spontan eine emotionale Entlastung bringen. Aber ob Dir die das Geld wert ist, welches Du bei Rückgabe dieses Recorders zurück bekommen würdest?
edelschuetze_01
Stammgast
#3 erstellt: 13. Nov 2008, 08:29

EiGuscheMa schrieb:
Wieso Naviclick bei Dir nicht funktioniert weiss ich leider auch nicht.

Aber der Rest ist leider "normal" und auch bei Recordern anderer Hersteller nicht anders:

Du bräuchtest einen DVD-Recorder mit eingebautem "Premiere-Empfänger" damit das Timer-Programmieren wie gewünscht funktioniert.

So etwas gibt es leider nicht.

Zwar gibt es DVD-Recorder , bei denen man mittels "G-Link" eine Steuerung des Receivers vornehmen kann aber:

- der Thomson gehört nicht dazu
- welches Gerät mit Deiner He@d Box zusammenspielt, müsstest Du erst einmal, herausfinden.


Jedenfalls: aus dem Fenster werfen würde zwar spontan eine emotionale Entlastung bringen. Aber ob Dir die das Geld wert ist, welches Du bei Rückgabe dieses Recorders zurück bekommen würdest? :D


Wie sieht es denn allgemein mit der Zufriedenheit aus mit dem Gerät? Läuft DVB-T vernünftig? Man hört hier ja nicht viel Gutes.

gruß
Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
THOMSON DTH 8754E/8755E - ERFAHRUNGEN -
Deus_Ex am 06.11.2007  –  Letzte Antwort am 02.01.2009  –  34 Beiträge
Thomson DTH 8754E Videotext und NEXTVIEW!
Hini am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  3 Beiträge
Naviclick & Thomson DTH 8750E
Psporting am 17.03.2008  –  Letzte Antwort am 22.03.2008  –  9 Beiträge
Thomson DTH8655x Naviclick / Nextview Probleme
Fr3d3r1k am 29.11.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  2 Beiträge
Thomson 8754E Probleme beim brennen
Suncherry2 am 16.08.2009  –  Letzte Antwort am 17.08.2009  –  4 Beiträge
Probleme mit Thomson DTH 8560E
DiRe am 22.07.2006  –  Letzte Antwort am 03.08.2006  –  3 Beiträge
NaviClick Problem bei THOMSON DTH 8650
Xell am 02.10.2006  –  Letzte Antwort am 26.12.2007  –  5 Beiträge
Thomson DTH 8560 Probleme mit FB und G-Link.
gerzim am 24.08.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  6 Beiträge
Thomson DTH 8750 formatieren? HILFE!!!!
Amende am 24.09.2008  –  Letzte Antwort am 20.07.2009  –  2 Beiträge
Naviclick von ThomsonDTH 8650
cube1 am 20.08.2008  –  Letzte Antwort am 20.08.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedThomas79/
  • Gesamtzahl an Themen1.386.066
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.399.389

Hersteller in diesem Thread Widget schließen