UM2 - klingen dumpf - schlechte Quelle

+A -A
Autor
Beitrag
**h0rus
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Mai 2011, 20:20
Hallo

Laboriere neuerdings mit meinem neuen UM2.
Brauche ihn unterwegs an einem ipod shuffle.
Hatte vorher die V-Moda dran.

Muss sagen dass ich etwas enttäuscht bin, auch wenn ich vorher sicherlich eher verfälschten sound zuhören bekommen habe.

Der sound ist im gegenüber den V-Moda so:
Das Rauschen ist jetzt noch lauter. Die Stimmen klingen dumpf. Der Bass ist weniger/zu wenig.

Denke ich muss da was am EQ machen. Jedoch ist mein player auch unterdimensioniert?

Bitte helfen
NoXter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Mai 2011, 20:22
Falscher Kopfhörer.
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 11. Mai 2011, 20:26
Japp.

Du hattest vorher mit den V-Moda einen stark bass- und höhenbetonten Hörer. Jetzt (mit dem UM2) ist die Bassbetonung noch da (wenn auch nicht so extrem stark wie bei den V-Moda), aber die Höhenbetonung weg - der UM2 ist in den Höhen eher zurückhaltend, abrollend.

Wahrscheinlich wären die Sennheiser IE8 da eher etwas für dich.

Viele Grüße,
Markus


[Beitrag von Bad_Robot am 11. Mai 2011, 20:27 bearbeitet]
**h0rus
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 11. Mai 2011, 20:58
Ok!

Also würde ich jetzt keine Verbesserungen spüren, wenn ich mir z.b. einen player mit gutem equalizer hole?
NoXter
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 11. Mai 2011, 21:08
Mit einem Equalizer kannst du natürlich viel hinbiegen, aber Zielführend sollte es vorranging sein einen Kopfhörer zu finden der dir klanglich passt.
**h0rus
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 11. Mai 2011, 21:22
Ja ok, aber weiss denn ueberhaupt wie der UM2 wirklich klingt, nachdem ich ihn an dem schuffle getestet habe?
Ich kann es mir kaum vorstellen...

Teste jetzt mal am pc/winamp/eq off

Jay-Z - a star is born (320kbs)

Ganz schön laut, obwohl ich der volume regler nur auf 1/3 ist. Das ist doch schonmal was
Stimmen jetzt viel deutlicher...alles besser, nice :p


Alles Satt:
http://hypem.com/#!/...+Exclusive+Club+Mix)


[Beitrag von **h0rus am 11. Mai 2011, 21:29 bearbeitet]
sofastreamer
Inventar
#7 erstellt: 13. Mai 2011, 09:19
an dem shuffle klingt er wohl eher so, wie er soll.


[Beitrag von sofastreamer am 13. Mai 2011, 09:19 bearbeitet]
**h0rus
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 18. Mai 2011, 20:41
Wie ist denn der eq am schuffle? bzw ist der immer aus, weil es keinen gibt? Ich kann nicht erkennen, daß ich den eq am pc explicit für den shuffle einstellen kann.

Bei Winamp hab ich den eq ausgemacht und höre einen deutlichen Unterschied, bzw. hört sich besser an als mit den V-moda!
Nappster
Stammgast
#9 erstellt: 20. Mai 2011, 03:26
Dass das besser klingt ist klar, ist ja auch ne andere Preisklasse. Wenn du die Chance hast, hör mal nen Sennheiser oder UE gegen. Die haben wohl eher deine Klangcharakteristik.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
UM2-Reparatur
teddyaudio am 27.08.2007  –  Letzte Antwort am 27.06.2009  –  15 Beiträge
Sharp HP-300 klingen dumpf
kiar am 08.05.2018  –  Letzte Antwort am 08.05.2018  –  2 Beiträge
Sennheiser CX 300 klingen extrem dumpf
FRAC am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  26 Beiträge
Bassprobleme bei UM2
Saturnknight am 20.07.2007  –  Letzte Antwort am 21.07.2007  –  5 Beiträge
Wo Westone UM2 bestellen?
Purdey am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.05.2007  –  45 Beiträge
Westone Um2?
2Fast2Furious am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 17.05.2007  –  26 Beiträge
UM2 verarbeitungsfehler?
lorenz4510 am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  13 Beiträge
UM2 in Richtung neutral EQen?
miniskaphi am 15.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.06.2008  –  5 Beiträge
Bestellung Westone UM2
CandleWaltz am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  8 Beiträge
Welche Aufsätze für UM2
Howie206 am 17.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.636 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedJHH70
  • Gesamtzahl an Themen1.509.208
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.710.269

Hersteller in diesem Thread Widget schließen