Problem mit Sennheiser ie8

+A -A
Autor
Beitrag
tenhagenx
Stammgast
#1 erstellt: 29. Jun 2011, 09:41
Hallo,

ich hab mir vor ca 1,5 Jahren den Sennheiser bei Avides über Amazon gekauft. Nun ist der rechte Kanal nur noch etwa halb so laut wie der linke...?

Was könnte das für ein Problem sein? Haben andere User evtl. ähnliche Probleme?


Gruß und danke, Jürgen
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Jun 2011, 09:48
Hallo,

das kann entweder ein Kabelproblem sein (Ankündigung eines Kabelbruchs; entweder am Stecker oder im Hörer), oder in den einen Hörer ist Dreck (Ohrenschmalz) oder Feuchtigkeit (Schweiß) hineingelangt.

Viele Grüße,
Markus
tenhagenx
Stammgast
#3 erstellt: 29. Jun 2011, 09:56
Hallo,

danke für die schnelle Antwort!

Kabelbruch glaub ich weniger, was kann man machen wenn es die zweite Möglichkeit ist?

Ich hab nur immer dieses Gitter mit dem beiliegenden Stift gesäubert. Allerdings hab ich die hörer auch teilweise beim Sport drauf....

Gruß, Jürgen
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 29. Jun 2011, 10:00
Wie regelmäßig hast du die beim Sport benutzt?

Ich verwende InEars z.B. bei meinen täglichen (!) Joggingrunden. Da habe ich die Erfahrung gemacht, daß InEars nach spätestens anderthalb Jahren hinüber sind; selbst InEars, die doppelt so teuer wie die IE8 sind (ich jogge meistens mit einem Westone 3). Damit muß man einfach leben, der InEar ist dann einfach ein Verschleißteil.

Im Laufe der Zeit gelangt nämlich immer wieder mal Schweiß in das Innere des InEars, das kann man beim Sport nicht vermeiden. Und Schweiß ist ein sehr effektives Oxidationsmittel; nach anderthalb Jahren sind die Treiber schlicht und einfach angerostet.

Du kannst höchstens versuchen, die Feuchtigkeit wieder 'rauszubekommen (falls es daran liegt). Hast du sie einfach mal 1, 2 Tage an der Luft trocknen lassen, oder besteht das Problem schon länger?

Ich bewahre meine InEars bei Nichtbenutzung in einer Trockenbox mit Trocknungskristallen drin auf; das zieht die Feuchtigkeit nach dem Sport so schnell wie möglich wieder raus. So etwas wie das hier:

http://mp4audio.de/s...d%3D29%26aid%3D50%26

Oder in größer:

http://mp4audio.de/s...d%3D29%26aid%3D84%26

Viele Grüße,
Markus
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 29. Jun 2011, 10:03
Was auch sein kann ist, daß sich die Salze vom Schweiß auf die Treiber gesetzt haben und dort angetrocknet sind. Falls alles andere nicht hilft, könntest du als letzte Möglichkeit sozusagen mal probieren, die InEars mit destilliertem Wasser auszuspülen (und anschließend komplett trocknen lassen), um das Salz wieder 'rauszubekommen.

Viele Grüße,
Markus


[Beitrag von Bad_Robot am 29. Jun 2011, 10:03 bearbeitet]
tenhagenx
Stammgast
#6 erstellt: 29. Jun 2011, 10:14
Hallo,

das Problem besteht seit ca 3 Monaten. Sport ist vielleicht etwas übertrieben :-), gemeint ist Mountainbike fahren, aber nur 1-2 mal die Woche. Der Schweiß der da in die Hörer kommt, dürfte eher gering sein....

Bevor ich sie wegschmeiß, würde ich sie mal "durchspülen" mit destilliertem Wasser. Hat das schon mal jemand gemacht?


Gruß, Jürgen
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 29. Jun 2011, 10:24
Die dynamischen Treiber (wie sie in den IE8 vorkommen) sind gegen Wasser (nicht Schweiß) eigentlich ziemlich resistent.

Ich kenne einige Leute, die ihre InEars (aus Versehen) schon in der Waschmaschine mitgewaschen haben und hinterher noch gingen (wichtig ist nur sie ordentlich trocknen zu lassen).

Aber bevor du das angehst, warte lieber noch die Meinungen von ein paar anderen Mitlesern hier ab, ob noch Einwände kommen.

Viele Grüße,
Markus
Kharne
Inventar
#8 erstellt: 29. Jun 2011, 10:56
Hab auch schon mehrere dynamische Inears gewaschen, oder gewaschene von Freunden in der Hand gehabt, 1-2 Tage auf die Fensterbank und gut ist.
Also destilliertes Wasser nehmen, ordentlich durchspülen (einlegen?) und dann in ner Trockendose en paar Tage trocknen lassen.
Ansonsten: Sennheiser gewährt volle 2 Jahre Garantie und ist bei Inears ziemlich kulant.
CommaFullStop
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 29. Jun 2011, 14:45
ich habe mir vor jahren einmal den linken ohrkanal durch zu intesives ohrensäubern mit ohrenschmalz etwas verstopft. im alltag ist mir das garnicht aufgefallen, sondern nur wenn ich die inears benutzt habe. um auszuschließen, dass dies das problem ist, kannst du einfach mal die seite der ohrhörer vertauschen.
tenhagenx
Stammgast
#10 erstellt: 30. Jun 2011, 08:55

CommaFullStop schrieb:
ich habe mir vor jahren einmal den linken ohrkanal durch zu intesives ohrensäubern mit ohrenschmalz etwas verstopft. im alltag ist mir das garnicht aufgefallen, sondern nur wenn ich die inears benutzt habe. um auszuschließen, dass dies das problem ist, kannst du einfach mal die seite der ohrhörer vertauschen.


Hallo,

die Hörer hab ich auch schon von rechts nach links getauscht und auch die Kabel umgesteckt.
Es ist immer der gleiche Hörer leiser.


Gruß, Jürgen
Class_B
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 30. Jun 2011, 10:34
Wenn du noch Garantie hast schick ihn ein,dann hast du keinen Ärger und bekommst wahrscheinlich noch einen Neuen.
Gruß
Thomas
tenhagenx
Stammgast
#12 erstellt: 30. Jun 2011, 11:55
Hallo,

nach Rücksprache mit Avides (bei der Firma über amazon gekauft), werde ich die Hörer einschicken. Sie werden dann wohl ihre Techniker ranlassen und wenn nichts zu machen ist, das Teil direkt zu Sennheiser schicken.

Werde dann berichten

Gruß, Jürgen
Kharne
Inventar
#13 erstellt: 30. Jun 2011, 12:04
Wenn die *Ihre Tchniker ranlassen* ist die Garantie futsch! Schicks direkt zu Sennheiser....
tenhagenx
Stammgast
#14 erstellt: 30. Jun 2011, 13:20
Hallo,

für mich ist ja erst mal die Firma bei der ich gekauft hab Ansprechpartner. Wie die das mit Sennheiser regeln, ist nicht mein Problem.

Werde aber trotzdem mal Sennheiser direkt kontaktieren, wie das am besten zu machen ist

Gruß, Jürgen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sennheiser IE8
j!more am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 05.03.2008  –  3 Beiträge
Sennheiser IE8
razputin am 30.09.2009  –  Letzte Antwort am 01.10.2009  –  27 Beiträge
Sennheiser IE8 macht probleme.
Eiswolf93 am 27.10.2011  –  Letzte Antwort am 05.07.2012  –  10 Beiträge
Sennheiser IE8 und Aufsätze
CentralBK am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 04.07.2010  –  33 Beiträge
Sennheiser IE8 Ersatzkabel
johny123 am 31.12.2012  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  2 Beiträge
Sennheiser IE8 Ohr-Passstücke
dertyp93 am 18.04.2013  –  Letzte Antwort am 22.04.2013  –  6 Beiträge
ie8 - Defekt?
Der_Phil am 15.06.2012  –  Letzte Antwort am 17.06.2012  –  12 Beiträge
Problem: Tragekomfort IE8 vs. UM2
onkeldittmeier am 16.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  8 Beiträge
Der Sennheiser IE8 "echt oder fake" Thread
servicegedanke am 17.06.2011  –  Letzte Antwort am 25.11.2011  –  114 Beiträge
Sennheiser IE8 Ohrenschmalzgitter fehlt: Gefahren und Lautstärkeunterschied
Knutze am 15.02.2012  –  Letzte Antwort am 16.02.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.391 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedPeter.Mauritius
  • Gesamtzahl an Themen1.510.844
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.742.755

Hersteller in diesem Thread Widget schließen