In Ears mit Ultraschallreiniger reinigen?

+A -A
Autor
Beitrag
tennisannik
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Jul 2011, 17:18
Hallo!
Ich habe mir gerade die Phonak PFE 022 bestellt, die mir hier ans Herz gelegt wurden sind. Nun sehe ich aber schon im Vorfeld ein Problem...Auch wenn es sich doof bzw. ekelig anhört, bei meinen letzten 2 Kopfhörern (CX 300) war zuletzt einer der beiden Hörer durch Ohrenschmalz verstopft (Ich hasse die Pubertät :D). Naja nun habe ich gehört, dass man die Inears mit einem Ultraschallgerät sauber machen könnte...Dazu müsse man sie aber ins Wasser legen. Zitat aus einem Forumseintrag :
Einfach die Kopfhörer ins Gerät, welches halt bis zu Markierung mit Wasser gefüllt ist, baumeln lassen (Kabel mit Stecker bleibt ausserhalb).
Aber ich kann meine schönen neue Kopfhörer doch nicht ins Wasser legen?!

Vielen Dank und MfG Yannik

P.S. Den Tipp Ohren reinigen kenn ich schon und das wird auch schon fleißig gemacht Aber wenn sie dann doch mal verstopft aussehen sollten, will ich doch vermeiden, dass sie ganz verstopfen...Und dann muss ich sie ja irgentwie reinigen...


[Beitrag von tennisannik am 12. Jul 2011, 17:21 bearbeitet]
secas
Stammgast
#2 erstellt: 12. Jul 2011, 17:27
1. Die Frage gehört ins Kopfhörer-Forum. Mods, bitte verschieben!

2. Kann ich mir nicht vorstellen, dass das gut für die Kopfhörer sein kann. Ich lasse mich da aber gern eines Besseren belehren.

3.
durch Ohrenschmalz verstopft (Ich hasse die Pubertät

Ich musste ernsthaft und heftig lachen!

Grüße
Sebastian
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 12. Jul 2011, 17:29
Hallo,

nee, besser nicht machen.

Sichtbaren Ohrenschmalz vorsichtig mit einem Cerumenpen (gibt's als Zubehör) entfernen, bzw. abkratzen.

Viele Grüße,
Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
In Ears mit Gitter reinigen (speziel IE80)
Yaki92 am 13.05.2014  –  Letzte Antwort am 13.05.2014  –  2 Beiträge
In-Ear Stopfen Reinigen
Buetty88 am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 06.11.2008  –  4 Beiträge
Wie In-EArs von innen reinigen? 4 Tage alt?
extremecarver am 25.09.2007  –  Letzte Antwort am 26.09.2007  –  10 Beiträge
Denon In-Ears falsche Balance
DasOrti am 12.12.2013  –  Letzte Antwort am 21.12.2013  –  4 Beiträge
in ears mit lautstärkeregler
Dei_Mudder am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 28.11.2007  –  5 Beiträge
Funkkopfhörer mit In Ears
Hardbody500 am 19.10.2009  –  Letzte Antwort am 19.10.2009  –  8 Beiträge
In-Ears mit Holzgehäuse
Katanga am 10.12.2009  –  Letzte Antwort am 15.12.2009  –  9 Beiträge
foamies reinigen.
enonow am 21.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.03.2009  –  20 Beiträge
Audiofly In-Ears
frix am 02.04.2015  –  Letzte Antwort am 12.03.2018  –  143 Beiträge
In Ears vergleichen
Maik2k am 24.10.2012  –  Letzte Antwort am 26.10.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder861.264 ( Heute: 59 )
  • Neuestes Mitgliedbubi001
  • Gesamtzahl an Themen1.436.149
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.328.763

Hersteller in diesem Thread Widget schließen