[gesucht] Passende Comply Foam Tips Audeo Phonak PFE

+A -A
Autor
Beitrag
Miroo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Aug 2011, 12:51
Hallo zusammen,

ich möchte für meine Phonaks neue Complys kaufen. Ich habe nun herausgefunden, dass ich welche in Größe 130 bräuchte. In dieser Größe habe ich jedoch keine in L und schwarz gefunden.
Daher meine Frage, weiß jemand (aus Erfahrung), welche sonst noch passen oder ob ich die Universellen in Größe 100 oder 200 nehmen kann?

Danke!


[Beitrag von Miroo am 13. Aug 2011, 13:03 bearbeitet]
Dr.Dodo
Stammgast
#2 erstellt: 14. Aug 2011, 09:30
Ich hab die von Shure aus der SE Serie.
Gibt es in S/M/L und passen perfekt auf den Phonak.
chi2
Stammgast
#3 erstellt: 14. Aug 2011, 09:41
Die schwarzen Shure Foamies haben zusätzlich den Vorteil, länger zu halten, weil sie nicht offenporig sind. Für sehr weite Gehörgänge sind sie allerdings sogar in Grösse L zu klein. Ich habe sie deshalb umgekehrt montiert, wodurch sie besser abgeschlossen haben.

Das Montieren geht übrigens am besten vonstatten, wenn das Plastikröhrchen mit dem konischen Vorderteil eines Pentel Minenstiftes vorsichtig erweitert wird. Dann lassen sie sich gut aufsetzen und halten schön fest.
Miroo
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Aug 2011, 10:06
Hallo,
vielen Dank für die Antworten.
Wisst ihr evtl. noch welche genau ihr benutzt? Habe 2 verschiedene gefunden.
Einmal die EABKF1-10L und dann noch die PA 910 L.
Danke


[Beitrag von Miroo am 14. Aug 2011, 10:10 bearbeitet]
chi2
Stammgast
#5 erstellt: 14. Aug 2011, 10:35
Beides sind die richtigen bzw. die sind meiner Ansicht nach identisch. Erst dachte ich, das kommen einfach von unterschiedlichen Artikelnummern der Händler, aber offenbar sind das zwei parallele Bezeichungen von Shure her.

Edit: Bei Shure Deutschland laufen sie unter EABKF1.

Edit 2: Eine kleine Recherche hat bestätigt, dass das parallele Bezeichungen für dasselbe Produkt sind.


[Beitrag von chi2 am 14. Aug 2011, 10:45 bearbeitet]
doc_elvis
Stammgast
#6 erstellt: 14. Aug 2011, 15:19
Schnipp959
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 04. Mrz 2012, 21:09
Auch wenn der Thread ja schon etwas älter ist, habe ich trotzdem mal eine Frage zur Größe der Shure Foamies.

Auf meinen PFEs habe ich jetzt die mitgelieferten Complys drauf, müsste glaube Größe M sein.
Entsprechen die Shure in M etwa der gleichen Größe oder fallen sie eher kleiner aus, so dass ich lieber zu den L greifen sollte?
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 05. Mrz 2012, 12:41
Hallo,

die Shures haben eine etwas andere (bauchigere) Form. Schau' mal hier, da hab' ich sie mal nebeneinander aufgereiht:

http://www.hifi-foru...12172&postID=256#256

Viele Grüße,
Markus
Schnipp959
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 05. Mrz 2012, 16:03
Danke Bad Robot.
Demnach werde ich erstmal die Shure in M testen.
Miroo
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 29. Mrz 2013, 09:48
Hallo,

ist zwar eine alte Kamelle aber ich bin auf der Suche nach einem Paar Tips in Gr M...
siehe > http://www.hifi-foru..._id=110&thread=12453

Vielleicht findet sich ja auf diesem Wege jemand.
Danke!
seha308
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 13. Jun 2013, 07:02
Sorry...


[Beitrag von seha308 am 13. Jun 2013, 07:17 bearbeitet]
d.saffection
Stammgast
#12 erstellt: 26. Mrz 2014, 15:54
Sorry, dass ich das hier nochmal ausgrabe und ganz dumm nachfrage, aber da mancherorts davon die Rede ist, dass die Shure-Aufsätze vorher geweitet werden müssen: Ist es nun definitiv ohne weiteren Aufwand möglich, die EABKF1-Aufsätze auf die Phonak PFE aufzusetzen (habe die 112-Variante, aber ich glaube die Größe ist bei allen identisch)? Könnte mir das noch mal jemand bestätigen? Bevor ich mir jetzt ein 10er-Pack aus Kanada bestelle, wollte ich dann doch lieber sichergehen, dass es auch wirklich die richtigen sind. Ich sollte dazusagen, dass ich ein klein wenig grobmotorisch veranlagt bin. Aber das Nachkaufen direkt bei Phonak ist mir dann doch ein gutes Stück zu teuer, wenn man bedenkt, dass die Aufsätze schon nach kurzer Zeit deutlich schlechter isolieren, was auch sehr zulasten der Klangqualität geht... Und anderswo scheint es die Originalaufsätze überhaupt nicht mehr zu geben.
secas
Stammgast
#13 erstellt: 27. Mrz 2014, 09:10

d.saffection (Beitrag #12) schrieb:
Könnte mir das noch mal jemand bestätigen?

Ja, kann ich.


[Beitrag von secas am 27. Mrz 2014, 09:10 bearbeitet]
d.saffection
Stammgast
#14 erstellt: 27. Mrz 2014, 20:35
Ergebensten Dank!
Huo
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 29. Mrz 2014, 10:52
Die Westone True-Fit Schaumstoffaufsätze passen vielleicht auch. Ich finde die auch um einiges besser als die originalen Complys, weil sie ähnlich wie Shure Olives dichter sind und somit weniger Angriffsfläche für Schmutz bieten.
Den Plastikzylinder, auf dem der Schaumstoff sitzt, lässt sich mit etwas Gewalt heraus nehmen und dann passen sie sogar auf normal große Schallkanäle.
Optisch ansprechendere Alternative zu DIY-Foams. Sitzen bei mir u.a. auf den RE400. (Dort passen sie farblich besonders gut.)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Phonak Audeo PFE-> Unterschiede.
robwag am 24.06.2011  –  Letzte Antwort am 24.06.2011  –  4 Beiträge
Phonak Audeo PFE 11x Silicone-tips Alternativen.
Pro_GaMa am 27.02.2012  –  Letzte Antwort am 31.07.2017  –  21 Beiträge
Neue Phonak Audeo PFE Version?
FRAC am 20.11.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  2 Beiträge
Neue Comply Foam und Double Flange für Phonak Audeo PFE 121
hollar am 14.02.2015  –  Letzte Antwort am 27.02.2015  –  17 Beiträge
Comply Foam T-400 für Phonak PFE 022?
tennisannik am 29.05.2012  –  Letzte Antwort am 30.05.2012  –  5 Beiträge
Phonak Audeo PFE 121 - Kabelwechsel möglich?
hollar am 29.03.2012  –  Letzte Antwort am 29.03.2012  –  2 Beiträge
Ohradapter für Audeo Phonak
n3 am 30.12.2015  –  Letzte Antwort am 30.12.2015  –  5 Beiträge
Audeo PFE 232 Kabel defekt
el_pro am 23.05.2019  –  Letzte Antwort am 26.05.2019  –  4 Beiträge
Die offizielle Phonak Audeo PFE 0xx Filter Tauschbörse
Daiyama am 22.10.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2020  –  126 Beiträge
Comply Foam Tips // T vs. Ts
highning am 27.01.2014  –  Letzte Antwort am 27.01.2014  –  5 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.223 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedBadaBing2208
  • Gesamtzahl an Themen1.535.156
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.210.034

Hersteller in diesem Thread Widget schließen