Verbindungsproblem mit Sennheiser RS 4200

+A -A
Autor
Beitrag
#uwemi#
Neuling
#1 erstellt: 20. Feb 2012, 16:24
Hallo Leute,
wer hat eine Ahnung, warum der sündhaft teure schnurlose Sennheiser RS 4200 Kopfhörer alle paar Minuten den Empfang verliert. Abstand zum Sender ca. 4m, nahezu Sichtkontakt.
KnutWuchtig1
Stammgast
#2 erstellt: 20. Feb 2012, 19:46
Das Kabel fehlt
Class_B
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 20. Feb 2012, 20:24
Sender defekt, oder Empfänger defekt,oder Akku defekt, oder Störeinfluss durch andere Geräte,oder....

Merke:
Schnurlose KH = Müll


Thomas
Sennheiser_Matthias
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 05. Mrz 2012, 12:52
Hallo,

unter umständen ist das Einganssignal zu gering.
Bitte überprüfen Sie die Verbindung mit der Signalquelle. Die Sendestation sollte mit einem Line-out angesteuert werden (z.B. über SCART mit Adapter).
Falls weiterhin Störungen auftreten sollte das Gerät zur Überprüfung eingesendet werden.

Mit freundlichen Grüssen
Matthias
#uwemi#
Neuling
#5 erstellt: 06. Mrz 2012, 13:02

#uwemi# schrieb:
Hallo Leute,
wer hat eine Ahnung, warum der sündhaft teure schnurlose Sennheiser RS 4200 Kopfhörer alle paar Minuten den Empfang verliert. Abstand zum Sender ca. 4m, nahezu Sichtkontakt. :(


Erledigt:
Vielen Dank für die Beiträge. Manch einer sollte sich seinen Kommentar einfach sparen.
Der letzte von Herrn Sennheiser war der entscheidende und wurde mir bereits durch Rückruf der Firma Sennheiser (Danke dafür) übermittelt: Wenn der am TV angeschlossene SAT-Receiver auf entsprechend hohe Lautstärke eingestellt wird, erfolgt keine Abschaltung mehr und es lässt sich ein Superklang erleben
Bis zum nächsten Mal
#uwemi#
HankSolon
Stammgast
#6 erstellt: 06. Mrz 2012, 15:47

#uwemi# schrieb:
Manch einer sollte sich seinen Kommentar einfach sparen.


Ein bißchen zu viel gegen den Strich gebürstet wurden? SCNR
Apalone
Inventar
#7 erstellt: 11. Mrz 2012, 10:04

#uwemi# schrieb:
....Manch einer sollte sich seinen Kommentar einfach sparen...


Warum? Genau solche und weitere Kinkerlitzchen sind mit der Grund, warum von Funkern grundsätzlich abgeraten wird.
Passt doch!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sennheiser Kinnbügelhörer RS 4200 II - Problem
cruso am 04.11.2014  –  Letzte Antwort am 04.11.2014  –  2 Beiträge
Sennheiser RS 4200-2 II gehörschädigend
Fingalo am 17.10.2015  –  Letzte Antwort am 22.10.2015  –  20 Beiträge
Sennheiser RS 4200 II - Rauschen bei geringer Lautstärke
Player001 am 11.11.2015  –  Letzte Antwort am 12.11.2015  –  3 Beiträge
RS 4200 an einer Stereoanlage anschließen
ringblume am 13.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  4 Beiträge
Sennheiser RS 127-8
xaero1982 am 25.12.2014  –  Letzte Antwort am 25.12.2014  –  4 Beiträge
Sennheiser RS 127 Nebengeräusche
Hemsan am 04.03.2015  –  Letzte Antwort am 06.03.2015  –  3 Beiträge
Kopfhörer Sennheiser RS 195
ready2 am 07.07.2017  –  Letzte Antwort am 09.07.2017  –  6 Beiträge
Sennheiser RS 170
watcher4711 am 15.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.12.2009  –  6 Beiträge
Sennheiser RS 175 Tonaussetzer
Alkazaba22 am 12.05.2020  –  Letzte Antwort am 13.05.2020  –  4 Beiträge
Sennheiser RS 170
Hammer1 am 22.09.2011  –  Letzte Antwort am 24.09.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.636 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitgliedkozy777
  • Gesamtzahl an Themen1.509.211
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.710.291

Hersteller in diesem Thread Widget schließen