ungleichmäßige Preisentwicklung

+A -A
Autor
Beitrag
edmoses
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Jan 2015, 18:48
Hallo,

Ich hoffe das ist der richtige Bereich für meine Frage:
Und zwar wüsste ich gerne wodurch manch starke Preisentwicklungen bei kopfhoerern bedingt sind.
Z.b. Sennheiser HD 600/650 welche ja schon lange im Sortiment sind haben über die letzten Jahre eine Preissteigerung teilweise um dir 100 Euro erfahren.
Wodurch ist das bedingt ? Ist das nur marketing oder wurden diese Modelle in irgendeiner Art verbessert ?
Wobei man dann letztendlich eigtl. nicht mehr sagen könnte welches jetzt das verbesserte Modell wäre denn die Händler passen die Preise ja trotzdem an

Mfg
Kharne
Inventar
#2 erstellt: 20. Jan 2015, 19:13
Das ist halt so. Die Preise werden hochgezogen um Platz für ein Modell zu machen, dass dann den alten Platz einnimmt. Oder jemand denkt sich "der geht so gut, den verkaufen wir auch noch für´n Fuffi mehr"
zabelchen
Inventar
#3 erstellt: 20. Jan 2015, 20:13
der Preis vom HD650 ist direkt kurz vor Einführung des HD800, der einer der ersten Kopfhörer der 1000€-Klasse war, angestiegen.


Wodurch ist das bedingt ? Ist das nur marketing oder wurden diese Modelle in irgendeiner Art verbessert ?


reines Marketing. vermutlich hat der hohe Preis vom HD800 aus Sicht von Sennheiser die Preise sozusagen hochgezogen, Stichwort Ankerpreis.
es gibt zwar Gerüchte, dass an verschiedenen Sennheiser Kopfhörern Änderungen durchgeführt wurden, diese werden aber regelmässig von Sennheiser dementiert.....
peacounter
Inventar
#4 erstellt: 20. Jan 2015, 21:09
wir ham halt keine sozialistische preisfindung.
Brotrinde
Stammgast
#5 erstellt: 21. Jan 2015, 17:10
Der Markt bestimmt den Preis. Und wenn Sennheiser bzw. deren Vertriebskanäle diesen Preis bezahlt bekommen...so what. Freie Marktwirtschaft.
peacounter
Inventar
#6 erstellt: 21. Jan 2015, 17:12
das wollte ich damit sagen.
fabifri
Inventar
#7 erstellt: 21. Jan 2015, 17:17
In Zeiten in denen aus Scheiße fast Gold gemacht wird (Thema "B*ats) sollte es kein Problem sein die aufgerufenen Preise auch bezahlt zu bekommen...
peacounter
Inventar
#8 erstellt: 21. Jan 2015, 17:33
die beats sind nicht in erster linie ein klang-produkt, sondern ein lifestyle-produkt.
diesen job machen sie sehr gut.
das image aufzubauen war sicher ein groß angelegtes und teures unterfangen.
unterm strich bekommt der kunde genau das, was er will und so gesehen sind beats imo keine "schxxx" sondern ein wirklich gutes und durchdachtes produkt.
das nur dazu..

aber der schlenker zu sennheiser ist einfach, denn die marke beats hat den markt für kopfhörer sicherlich zu großen teile für höhere preise mit geöffnet.
wenn 300,- euro für klanglich nicht sonderlich gute kh bezahlt werden und ein besser klingender senni daneben nen hunderter billiger zu haben ist, sieht das sozusagen auch unglaubwürdig aus.
da MÜSSEN die beats ja im auge des uninformierten kunden besser sein!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sennheiser HD 650 Kabeltuning
holle1979 am 04.11.2005  –  Letzte Antwort am 27.11.2005  –  33 Beiträge
Sennheiser HD 650
gamefreak776226 am 25.03.2007  –  Letzte Antwort am 27.03.2007  –  7 Beiträge
Sennheiser HD 650 (Verlängerungs)Kabel welches?
mr.quickly am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2006  –  16 Beiträge
Preisentwicklung bei KH
hs65 am 15.04.2017  –  Letzte Antwort am 18.05.2017  –  313 Beiträge
Rega Ear und Sennheiser HD 600
zuglufttier am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 24.12.2015  –  10 Beiträge
Sennheiser HD 650 oder Nachfolgemodell?
kolli65 am 15.08.2008  –  Letzte Antwort am 15.08.2008  –  3 Beiträge
Preis für Sennheiser HD 650?
topse42 am 26.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  9 Beiträge
Welcher Sennheiser? 595 / 600 / 650
lersch am 22.03.2008  –  Letzte Antwort am 26.04.2008  –  24 Beiträge
Sennheiser HD 6x0 Neuauflage?
Nuklear-Muffin am 22.03.2013  –  Letzte Antwort am 22.03.2013  –  6 Beiträge
HD 600 vs. HD 650
sigma6 am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 02.02.2017  –  224 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.557 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedPia3010
  • Gesamtzahl an Themen1.509.090
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.707.962

Hersteller in diesem Thread Widget schließen