Hifi-Kopfhörer/Mikrofon für besten Soundgenuss an der PS4 unmöglich?

+A -A
Autor
Beitrag
j4x_
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 30. Apr 2015, 23:42
Hallo Leute,

ich bin gerade sehr stark am Verzweifeln und habe mich deshalb hier angemeldet.

Vorweg möchte ich erwähnen, dass ich in Sachen HIFI nicht besonders viel Ahnung habe. (Was auch ein Grund ist warum ich mich an euch wende)

Aber kommen wir mal zum eigentlichen Thema.

Gibt es irgendeine Lösung da draußen wie ich meine AKG K701 und mein Zalman ZM-MIC1 Mikrofon an der Playstation 4 betreiben kann, ohne damit auf den fantastischen Sound vom AKG K701 verzichten zu müssen?

Ich habe es mit dem Y-Kabel am Controller ausprobiert. Dafür sind die AKG K701 viel zu leise.

Ich habe es mit dem Mix Amp von Astro ausprobiert - Die virtuelle Surround Einstellung macht den Klang nur kaputt. Davon mal abgesehen, war die Geräuschedämmung vom Mikrofon grauenvoll. Auch die Leute in der Chat-Party haben sich über die schreckliche Qualtität beschwert. Im Nachhinein habe ich gelesen, dass sehr viele Leute dieses Problem mit dem Mix Amp von Astro haben und ein regelrechter Shitstorm im Astro Forum ausgebrochen ist. (Trotzdem gibt es viele Leute, die eine Kombi mit Kopfhörern+Mikro und dem Mix Amp von Astro empfehlen?!? Wie kann man nur?)

Nach weiterem recherchieren, (auch hier in diesem Forum) habe ich oftmals gelesen wie Leute den FiiO E17 vorgeschlagen haben. Ich zitiere: "Ein Dac und KHV ist sogar bei der PS4 pflicht, wenn du standard-kopfhörer nutzen willst.
Ich weiß jetzt nicht ob die PS4 USB Audio unterstützt, wenn ja dann würde eine einfache creative Go reichen.
wenn nicht, musst du einen optischen DaC / KHV wie z.B den Fiio E17 nutzen. und das microfonport deines Beyers in den controller stecken." http://www.hifi-forum.de/viewthread-110-14722.html

Und das ist nur ein Beispiel von vielen.


Ich habe mir wegen solcher Aussagen den FiiO E17 zugelegt, aber ganz so leicht ist das ganze dann doch nicht.

Die Soundwiedergabe über die Kopfhörer UND das reden in der Chat-Party ist NICHT möglich.

Wenn ich den FiiO E17 über das Optische Kabel an der PS4 laufen lasse und das Mikrofon in den Controller stecke kann ich in den Einstellungen unter "Ausgabe über Kopfhörer" Gesamtes Audio oder Chat-Audio wählen. Wenn ich Gesamtes Audio wähle - Ist der Sound weg. Wähle ich Chat-Audio - Habe ich wieder Sound, und die Leute in der Chat-Party hören mich (Sieht man am aufblinken des Mikro-Icons), aber ICH höre keinen in der Chat-Party!

Stelle ich beim FiiO E17 ein, dass der Sound über USB wiedergegeben werden soll, sind die Kopfhörer wieder viel zu leise UND das Problem mit dem Mikro bleibt bestehen.

Gibt es jemanden hier in diesem HIFI Forum, der das selbe Problem hat?

Besitzt jemand von euch eine PS4 und kann mir da eventuell weiterhelfen?

Wie sieht es mit anderen externen Soundkarten aus? Ich habe gelesen, dass diese zum größten teil nicht funktionieren - weil Treiber abhängig.

Im Moment sehe ich keine andere Lösung als zu einem Headset zu greifen, was ich wirklich nur ungern tun würde.

Ich würde mich über jede erdenkliche Hilfe freuen. Vielen Dank.

MFG

j4x_
j4x_
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 03. Mai 2015, 15:13
Es scheint wohl keiner helfen zu können. Schade. Der E17 Wird zurückgeschickt und an alle selbsternannten HIFI Experten, die anderen Leuten Geräte vorschlagen, die sie selber SO gar nicht ausprobiert haben: Lasst es doch einfach sein, wenn ihr keine Ahnung habt. Wegen solcher Aussagen gibt es Leute die sich diese Geräte kaufen, und dann enttäuscht werden, wie es bei mir der Fall war.

Also nochmal an alle die nach einer Lösung suchen wie man HIFI-Kopfhörer und ein separates Mikro an der PS4 betreiben kann, ohne beides am Controller anschließen zu müssen. Es gibt keine Lösung, die zu 100% funktioniert.

Lasst euch bitte von den anderen Leuten nicht erzählen, es würde mit dem FiiO E17 oder dem Mix Amp von Astro funktionieren.

Ihr werdet von beiden Produkten enttäuscht sein. Lasst die Finger davon!
Apalone
Inventar
#3 erstellt: 03. Mai 2015, 15:17
Na ja, du bist hier im HiFi-Bereich. Du solltest im PC-Bereich bei den Gamern fragen.

Ich habe derzeit um die 40 KH. Ich wüsste nicht, warum ich je mal mit einem KH zusammen ein Mikrofon benutzen müssen sollte. Ist halt eine Anwendung, die HIER kaum einen interessiert.
milio
Inventar
#4 erstellt: 03. Mai 2015, 16:55

j4x_ (Beitrag #2) schrieb:

Lasst euch bitte von den anderen Leuten nicht erzählen, es würde mit dem FiiO E17 oder dem Mix Amp von Astro funktionieren.

Ihr werdet von beiden Produkten enttäuscht sein. Lasst die Finger davon!

Die Enttäuschung sollte dann aber nicht den Produkten angelastet werden, sondern entweder einem falschen Rat oder eigenem Unvermögen.
Den Mix Amp von Astro kenne ich nicht, aber der FiiO E17 ist ein ordentliches Produkt, wenn man es sinnvoll einsetzt. Zum Kaffee-Kochen taugt er aber tatsächlich auch nicht.
Lightless
Inventar
#5 erstellt: 03. Mai 2015, 18:50
Nicht so agressiv. Ich bin nicht immer im Forum unterwegs und beachte auch nicht jedes Thema das gerade hochgestellt wird.


j4x_ (Beitrag #1) schrieb:

Wenn ich den FiiO E17 über das Optische Kabel an der PS4 laufen lasse und das Mikrofon in den Controller stecke kann ich in den Einstellungen unter "Ausgabe über Kopfhörer" Gesamtes Audio oder Chat-Audio wählen.


Hab gerade für dich die 4er angeschmissen, die seit ewigkeiten kalt steht. (Gibt es überhaupt schon ein gutes Spiel für die neue Konsolengeneration?)
Ich hab zwar noch nie online funktionen der ps4 bei mir genutzt, aber wenn du den optischen port als audioausgang nimmst,
ist das ausgabegerät dafür sicher nicht der controller. Nur als hinweis. Stell ihn auf TV oder AV verstärker, Oder wie es auch heist.
Das Eingabe Gerät bleibt "an Controller angeschlossenes Headset".
Du kannst nicht davon ausgehen, wenn im PS4-System Kopfhörer gemeint ist, das das Gerät automatisch erkennt, dass du einen Kopfhörer über einen optischen DAC/KHV angeschlossen hast. Du musst den Fiio dann schon als "Vollverstärker" ansehen.

OK, ich gebe auch zu dass ich zu dieser Zeit auch keine PS4 hatte (war auch während der Lieferengpässe verdammt teuer),
während ich den Post gemacht hatte.
Aber wenn die PS3 es schon mit seinen lausigen System konnte, warum sollte es die 4er nicht bringen?

Also es funktioniert. PS4 > DAC/KHV > KH + Controller > Mikrofon.

Der fehler lag eigentlich bei dir.


[Beitrag von Lightless am 03. Mai 2015, 18:57 bearbeitet]
Horvath
Gesperrt
#6 erstellt: 04. Mai 2015, 08:28
Dito.
j4x_
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 04. Mai 2015, 23:19

milio (Beitrag #4) schrieb:

j4x_ (Beitrag #2) schrieb:

Lasst euch bitte von den anderen Leuten nicht erzählen, es würde mit dem FiiO E17 oder dem Mix Amp von Astro funktionieren.

Ihr werdet von beiden Produkten enttäuscht sein. Lasst die Finger davon!

Die Enttäuschung sollte dann aber nicht den Produkten angelastet werden, sondern entweder einem falschen Rat oder eigenem Unvermögen.
Den Mix Amp von Astro kenne ich nicht, aber der FiiO E17 ist ein ordentliches Produkt, wenn man es sinnvoll einsetzt. Zum Kaffee-Kochen taugt er aber tatsächlich auch nicht. :?




Da habe ich mich dann wohl falsch ausgedrückt. Der FiiO E17 an sich ist ein TOP Produkt, aber für den Betrieb an der Konsole mit Kopfhörern und Mikro leider nicht geeignet. Das wollte ich damit eigentlich sagen.


[Beitrag von j4x_ am 04. Mai 2015, 23:20 bearbeitet]
j4x_
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 04. Mai 2015, 23:54

Lightless (Beitrag #5) schrieb:
Nicht so agressiv. Ich bin nicht immer im Forum unterwegs und beachte auch nicht jedes Thema das gerade hochgestellt wird.


j4x_ (Beitrag #1) schrieb:

Wenn ich den FiiO E17 über das Optische Kabel an der PS4 laufen lasse und das Mikrofon in den Controller stecke kann ich in den Einstellungen unter "Ausgabe über Kopfhörer" Gesamtes Audio oder Chat-Audio wählen.


Hab gerade für dich die 4er angeschmissen, die seit ewigkeiten kalt steht. (Gibt es überhaupt schon ein gutes Spiel für die neue Konsolengeneration?)
Ich hab zwar noch nie online funktionen der ps4 bei mir genutzt, aber wenn du den optischen port als audioausgang nimmst,
ist das ausgabegerät dafür sicher nicht der controller. Nur als hinweis. Stell ihn auf TV oder AV verstärker, Oder wie es auch heist.
Das Eingabe Gerät bleibt "an Controller angeschlossenes Headset".
Du kannst nicht davon ausgehen, wenn im PS4-System Kopfhörer gemeint ist, das das Gerät automatisch erkennt, dass du einen Kopfhörer über einen optischen DAC/KHV angeschlossen hast. Du musst den Fiio dann schon als "Vollverstärker" ansehen.

OK, ich gebe auch zu dass ich zu dieser Zeit auch keine PS4 hatte (war auch während der Lieferengpässe verdammt teuer),
während ich den Post gemacht hatte.
Aber wenn die PS3 es schon mit seinen lausigen System konnte, warum sollte es die 4er nicht bringen?

Also es funktioniert. PS4 > DAC/KHV > KH + Controller > Mikrofon.

Der fehler lag eigentlich bei dir. :D



Danke erstmal für deine Antwort.

Also ich kann mir nicht vorstellen, dass ich bei so wenig Einstellmöglichkeiten irgendetwas falsch gemacht habe.

Ich gehe jetzt einfach mal peinlich genau alle Schritte durch:

Fiio E17 wird über das USB-Kabel und das Optische Kabel an der PS4 angeschlossen.
Die Kopfhörer kommen in den Fiio E17 und das Mikrofon kommt über das Y-Kabel in den Controller.
Über den Fiio E17 (wo ich OPT, AUX, USB und COX wählen kann) nehme ich selbstverständlich die OPT Einstellung.
An der PS4 gehe ich auf Einstellungen > Sound und Bildschirm > Audioausgabe-Einstellungen
Da haben wir einmal "Primärer Ausgabeport" und "Audioformat (Priorität)"
Primärer Ausgabeport > DIGITAL OUT (OPTICAL)
Audioformat (Priorität) bleibt bei "Lineare PCM"
Und das wars dann auch. Mehr Einstellmöglichkeiten gibt es nur noch, wenn ich die PS4-Menü Taste gedrückt halte. Da haben wir noch "Ton und Geräte anpassen"
Unter dieser Einstellung findet man: Lautstärkeregelung (Controller), Lautstärkeregelung (Kopfhörer) und "Ausgabe über Kopfhörer"
Unter Ausgabe über Kopfhörer kannst du "Gesamtes Audio" oder "Chat-Audio" wählen. Wähle ich Gesamtes Audio habe ich keinen Ton mehr, und wähle ich Chat Audio kann ich die Leute in der Chat-Party nicht mehr hören. Das wars. Mehr gibt es nicht. Bist du auch wirklich einer Chat-Party gejoint, und hast da mit anderen Leuten reden können?? Ich glaube nicht, dass das funktioniert.
Lightless
Inventar
#9 erstellt: 05. Mai 2015, 00:36
Ich wiederhole mich nicht gern und habs deshalb für dich nochmal bildlich gemacht:
Kann doch nicht so schwer sein.
ps4
j4x_
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 05. Mai 2015, 01:04

Lightless (Beitrag #9) schrieb:
Ich wiederhole mich nicht gern und habs deshalb für dich nochmal bildlich gemacht:
Kann doch nicht so schwer sein.
ps4



Weißt du eigentlich was du getan hast? Du hast mir gerade das Leben gerettet!! Ich war schon so hart am verzweifeln, und wollte den Fiio heute zurückschicken. ICH LIEBE DICH! Vielen Dank für deine Hilfe, und auch nochmal danke an alle anderen.
Fallingwater
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 14. Okt 2016, 09:41

Danke erstmal für deine Antwort.

Also ich kann mir nicht vorstellen, dass ich bei so wenig Einstellmöglichkeiten irgendetwas falsch gemacht habe.

Ich gehe jetzt einfach mal peinlich genau alle Schritte durch:

Fiio E17 wird über das USB-Kabel und das Optische Kabel an der PS4 angeschlossen.
Die Kopfhörer kommen in den Fiio E17 und das Mikrofon kommt über das Y-Kabel in den Controller.
Über den Fiio E17 (wo ich OPT, AUX, USB und COX wählen kann) nehme ich selbstverständlich die OPT Einstellung.
An der PS4 gehe ich auf Einstellungen > Sound und Bildschirm > Audioausgabe-Einstellungen
Da haben wir einmal "Primärer Ausgabeport" und "Audioformat (Priorität)"
Primärer Ausgabeport > DIGITAL OUT (OPTICAL)
Audioformat (Priorität) bleibt bei "Lineare PCM"
Und das wars dann auch. Mehr Einstellmöglichkeiten gibt es nur noch, wenn ich die PS4-Menü Taste gedrückt halte. Da haben wir noch "Ton und Geräte anpassen"
Unter dieser Einstellung findet man: Lautstärkeregelung (Controller), Lautstärkeregelung (Kopfhörer) und "Ausgabe über Kopfhörer"
Unter Ausgabe über Kopfhörer kannst du "Gesamtes Audio" oder "Chat-Audio" wählen. Wähle ich Gesamtes Audio habe ich keinen Ton mehr, und wähle ich Chat Audio kann ich die Leute in der Chat-Party nicht mehr hören. Das wars. Mehr gibt es nicht. Bist du auch wirklich einer Chat-Party gejoint, und hast da mit anderen Leuten reden können?? Ich glaube nicht, dass das funktioniert.


Hey,

würde das setup auch mit einem FiiO E17K Alpen 2 funktionieren, oder gibt es schon bessere alternativen?
für was brauche ich das Y-Kabel?
Welcher Kopfhörer eignet sich für die Ortung der Gegner am besten?

Viele Grüße,
Fallingwater

edit: könnte man auch einen FiiO E10K Olympus 2 verwenden?

edit²: wäre es dann so wie in dem folgenden video? https://www.youtube.com/watch?v=pnFWSbfYkm4
Dort berichtet er jedoch am Ende, dass er mit dem E10k nicht das gewünschte Ergebnis erreicht hat. Also doch lieber den E17k?

edit³: sehe gerade, dass die K versionen anscheinend keinen optischen ausgang mehr haben.


Kann mir jemand helfen?
Ich wäre sehr dankbar!


[Beitrag von Fallingwater am 14. Okt 2016, 10:04 bearbeitet]
KrayZ
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 14. Dez 2016, 20:00
Hi Leute bin ebenfalls am verzweifeln.

Habe eine Beyerdynamic DT990, einen Fiio E17 und ein Zalman mic.
Habe etz den KH wie immer im E17 stecken und den E17 per optical an der PS4 und den E17 auf OPT gestellt.
Das Zalman mic habe ich in den Controller gesteckt.

Lightless hatte ja das Bild mit den Einstellungen in der PS4 gepostet.
Mein problem ist, dass ich bei eingabegerät nichts auswählen kann, also der Punkt “an controller angeschlossenes Headset“ erscheint bei mir nicht.

Wo liegt der Fehler?
Lightless
Inventar
#13 erstellt: 14. Dez 2016, 22:51
err...

kontakt-elektrisch-software mäßig sollte die option bei der ps4 nur auftauchen sobald ein 4-pol 3.5mm stecker im controller steckt.

da dein mikrofon höchstwahrscheinlich eine 3pol 3.5mm klinke besitzt, wird es durch das kurzschließen des mic pins mit der masse vom system als reiner kopfhörer erkannt, welshalb auch keine audio-eingabe mehr stattfinden kann.

kurz gesagt:

du brauchst einen adapter.
KrayZ
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 15. Dez 2016, 05:07
Ahhh ok.
Also nur das mic über den Y-Adapter in den controller und der KH ganz normal über den Fiio oder?
Das war der Knackpunkt, der mich etwas verwirrte, da sich mir der Sinn des Adapters nur mit Mic drin nicht ganz erschloss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
[PS4] Kopfhörer an AV + externes Mikrofon
adrian24 am 08.09.2014  –  Letzte Antwort am 09.09.2014  –  3 Beiträge
PC Mikrofon für Mixamp an PS4
BOSTAD am 29.01.2014  –  Letzte Antwort am 29.01.2014  –  2 Beiträge
Kopfhörer-Setup für PS4 Pro
Waffl96 am 10.08.2018  –  Letzte Antwort am 11.08.2018  –  3 Beiträge
Mikrofon und Kopfhörer Funkverbindung?
fatkat89 am 23.06.2015  –  Letzte Antwort am 24.06.2015  –  2 Beiträge
Kopfhörer Mikrofon Mod
dinklapeter341 am 04.01.2017  –  Letzte Antwort am 05.01.2017  –  5 Beiträge
Headset oder Kopfhörer + Mikrofon?
ArchitectOfMatrix am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2007  –  46 Beiträge
Kopfhörer mit Mikrofon
masu260184 am 21.02.2004  –  Letzte Antwort am 23.02.2004  –  3 Beiträge
Teuer Kopfhörer mit Mikrofon an einem Interface?
venomo am 26.04.2020  –  Letzte Antwort am 01.05.2020  –  28 Beiträge
Audiokabel mit integriertem Mikrofon gesucht!
gaRt3n am 30.09.2012  –  Letzte Antwort am 03.10.2012  –  9 Beiträge
Kopfhörer knistern ohne angeschlossenes Mikrofon
Volcanus am 25.09.2016  –  Letzte Antwort am 29.09.2016  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.223 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitglied*Haschebubu*
  • Gesamtzahl an Themen1.535.140
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.209.751

Hersteller in diesem Thread Widget schließen