Bose QC 35: Rauschen bei eingeschaltetem NC

+A -A
Autor
Beitrag
keep-fishin
Neuling
#1 erstellt: 19. Sep 2016, 11:09
Hi,

ich habe seit Samstag die QuietComfort 35 von Bose und direkt beim ersten Test ist mir aufgefallen, dass die Kopfhörer rauschen, wenn man sie einschaltet. Das Rauschen ist bei leisen Musikstücken bzw. beim Hören von Podcasts oder ähnliches immer noch wahrnehmbar.

Ich weiß, dass das bei NC Kopfhörern oft der Fall ist, aber nach meiner Recherche zu den CQ35 bin ich davon ausgegangen, dass das bei diesem Model nicht so ist.

Wie sind eure Erfahrungen mit den Kopfhöreren. Sind meine evtl. defekt oder muss man generell mit diesem Rauschen leben?

Das Rauschen, so wie es jetzt zu hören ist, ist für mich auf keinen Fall akzeptabel. Ich werde die Kopfhörer auf jeden Fall zurückschicken und mir das gleiche Model ggf noch mal schicken lassen.

Vielen Dank für eure Erfahrungen/Meinungen.

Grüße, Benjamin
ZeeeM
Inventar
#2 erstellt: 19. Sep 2016, 11:21
Mein QC25 rauscht auch, aber sobald irgendwas spielt, fällt das nicht mehr auf.
HCC-Akut
Neuling
#3 erstellt: 20. Sep 2016, 20:24
Meine rauschen auch.
Ich habe die QC 35 seit letztem Samstag.
Habe relativ schnell nach Erhalt das Update der Firmware durchgeführt. Ich bin mir nicht sicher, ob es vorher auch schon rauschte.
Im Prinzip finde ich die Kopfhörer super und im Vergleich zum Geräuschpegel im Büro ist das Rauschen sehr leise aber für den Preis darf das IMHO nicht sein.
Tob8i
Inventar
#4 erstellt: 20. Sep 2016, 20:50
Rauschen bei NC ist normal, was einfach an der Technik des Filteralgorithmus liegt. Ganz weg wird man es nicht bekommen.
ArtistryInSound
Stammgast
#5 erstellt: 14. Okt 2016, 16:15
Hör mal zum Spaß die Beats Studio wireless dann wirst du über das minimale Rauschen deiner QC35 lachen:D
SamFaha
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 12. Apr 2017, 06:42
Ich habe überhaupt kein Rauschen !!!

Evtl liegt es bei euch an der Einstellung der Lautstärke am Kopfhörer ?

Ich hab den Kopfhörer nur halb laut dafür mache ich den Zuspieler lauter...
ZeeeM
Inventar
#7 erstellt: 12. Apr 2017, 06:50
Habe seit gestern einen QC35, da hört man in sehr ruhiger Umgebung auch ein minimales Rauschen. Dazu muss er nicht mal gekoppelt sein. Das ist aber so gering, das es in der Praxis kaum eine Rolle spielt. Ein Samsung Level Over macht da vergleichsweise richtig Spektakel.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bose QC25 nicht geeignet für Sony STR-DN1040? (Starkes Rauschen.) Welche KH passen gut (ohne NC) ?
Stacl am 17.05.2015  –  Letzte Antwort am 22.05.2015  –  8 Beiträge
Bose Quiet Comfort 25 Rauschen
moe1 am 27.09.2014  –  Letzte Antwort am 30.06.2015  –  4 Beiträge
Bose Quitcomfort 35 oder Sony MDR 100x?
Sv3n22 am 15.09.2017  –  Letzte Antwort am 21.09.2017  –  14 Beiträge
Bose QuietComfort 35: sound immer kurz weg
sarius87 am 30.03.2017  –  Letzte Antwort am 04.11.2017  –  14 Beiträge
Rauschen
Katiene am 30.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2006  –  5 Beiträge
Kopfhörer knackst bei eingeschaltetem EQ
Averomoe am 24.06.2015  –  Letzte Antwort am 25.06.2015  –  5 Beiträge
Beats by Dre - hörbares Rauschen?
qweer am 18.03.2009  –  Letzte Antwort am 27.12.2013  –  26 Beiträge
Bose Quit Comfort 25 Handy Störgeräusche
tleyh am 30.06.2015  –  Letzte Antwort am 04.07.2015  –  3 Beiträge
Schwindel und Übelkeit von NC-Kopfhörern
Peter.Graph am 09.09.2008  –  Letzte Antwort am 15.09.2008  –  13 Beiträge
InEars mit NC - auch mit Qualität ?
iaterne am 06.04.2011  –  Letzte Antwort am 06.04.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 55 )
  • Neuestes Mitgliedmarkusj26
  • Gesamtzahl an Themen1.386.223
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.402.225

Hersteller in diesem Thread Widget schließen