Philips X2 vs. Philips X2HR

+A -A
Autor
Beitrag
EisenPM
Stammgast
#1 erstellt: 02. Feb 2017, 13:47
Hallo,

weiß jemand, ob der Philips X2HR tatsächlich eine Weiterentwicklung des X2 ist?

Optisch und vom Datenblatt sieht es wie ein reines Rebranding aus.
aureca
Stammgast
#2 erstellt: 07. Feb 2017, 14:10
Hmm, Philips macht auf der Homepage ja nicht einmal Werbung mit (vermeintlichen) Verbesserungen... Und "HR" war der alte laut Siegel ja auch schon (hi-res-audio). Würde da also nicht allzu viel erwarten.
Selbi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Feb 2017, 23:29
http://www.lite-maga...gh-resolution-audio/

Laut diesem ausführlichen Review *hust* ist folgendes zu erwarten:

Jeder Lautsprecher wird vor seinem Einbau sorgfältig ausgewählt, abgestimmt und getestet, um detaillierten und natürlichen Sound sicherzustellen.


Mit lächerlich hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich dabei nur um Werbetext. Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass Gibson seine Probleme mit der Qualitätssicherung in den Griff bekommen hat. Bei mir war es so: Ich musste meinen X2 zweimal umtauschen, bis ich ein Paar ohne Probleme mit den Treibern hatte. Bei den ersten beiden waren sie unausgeglichen laut.

Man kann aber eher davon ausgehen, dass es sich um das gleiche Ding wie vorher handelt. Nur eben mit den extra Buchstaben "HR" und 100€ mehr, weil der alte X2 wohl nichts mehr in die Kassen spült.


EDIT: Hab gerade gesehen, dass der Text 1:1 von Philips eigener Seite kopiert wurde. Nur wurde der Text ebenfalls 1:1 von der alten Seite für den X2 kopiert.


[Beitrag von Selbi am 08. Feb 2017, 23:41 bearbeitet]
EisenPM
Stammgast
#4 erstellt: 08. Feb 2017, 23:57
Das mit dem teurer werden hat mich jetzt aufgeschreckt ^^

Habe mir jetzt mal fix einen bei den Amazon Warehouse Deals geschossen.

Mal sehen, ob er gegen meinen HD 650 punkten kann.
Selbi
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Feb 2017, 00:04
Naja, teurer insofern, dass man ihn momentan neu für 250€ bekommt. Wenn der X2HR zur UVP. erscheint, werden es laut der Produktseite wie schon der X2 in seiner Ursprungsform 350€ sein.

So oder so aber kein schlechter Deal. Deinen 650 wird er nebenbei nicht ersetzen, sondern ergänzen. Habe schon von vielen Leuten gehört, dass sie bewusst beide Kopfhörer im Besitz haben und je nach Stimmung benutzen (X2 für "spaßig", 650 für "akkurat").
Selbi
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Feb 2017, 14:08
Lang lebe der Kundendienst von Philips:


Vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrem Anliegen an unser Philips Kundencenter gewandt haben.

Ich kann absolut verstehen, dass Sie nach dem Vergleich beider Kopfhörer verwirrt sind, denn technisch sind, wie Sie schon richtig feststellen konnten, beide Modelle absolut gleich. Ich habe aber noch ein bisschen weiter für Sie recherchiert und kann Ihnen nun gerne die Unterschiede des X2/00 und des X2HR/00 Kopfhörers nennen. Es handelt sich hierbei um Änderungen der Materialien, die verwendet wurden. So verfügt das X2HR/00 Modell nicht nur über atmungsaktive Ohrpolster, sondern nun auch über ein atmungsaktives Bügel. Des weiteren, wurde auch ein anderes Material für die Ohrpolster benutzt.
Ich hoffe, dass Ihnen diese Informationen hilfreich erscheinen werden. Sollten Unklarheiten oder weitere Fragen bestehen, zögern Sie bitte nicht unser Philips Kundencenter auch telefonisch zu kontaktieren.

Ich freue mich darauf, Ihre Einschätzung zu lesen und wünsche Ihnen weiterhin einen schönen Tag!

Mit freundlichen Grüßen

Margarita Boulaxi
Philips Kundendienst
Marc1
Stammgast
#7 erstellt: 09. Feb 2017, 14:32

Selbi (Beitrag #6) schrieb:
Lang lebe der Kundendienst von Philips:


Des weiteren, wurde auch ein anderes Material für die Ohrpolster benutzt.

Na hoffentlich kratzen die neuen nicht mehr so...


[Beitrag von Marc1 am 09. Feb 2017, 17:08 bearbeitet]
aureca
Stammgast
#8 erstellt: 09. Feb 2017, 16:24
Und sind vielleicht sogar als Ersatzteil bestellbar?
EisenPM
Stammgast
#9 erstellt: 09. Feb 2017, 20:58
Vielen Dank für's Recherchieren, Selbi!

Mein X2 kommt morgen an, bin sehr gespannt. Wenn ich ihn vom Klang behalten möchte, er aber kratzt und ich schwitze, weiß ich ja nun, was zu tun ist
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grado 325e vs Philips Fidelio X2
tizzy11 am 10.08.2017  –  Letzte Antwort am 10.08.2017  –  2 Beiträge
Philips Fidelio X2
Anarion am 10.07.2014  –  Letzte Antwort am 16.10.2017  –  1136 Beiträge
Kabel für Philips Fidelio X2
Slayerslayer am 15.10.2015  –  Letzte Antwort am 16.10.2015  –  10 Beiträge
Philips Fidelio X2 - Kabel defekt
Marquez85 am 14.09.2016  –  Letzte Antwort am 14.09.2016  –  3 Beiträge
Philips Fidelio X2: Verarbeitungsmängel am (Leder-)Bügel?
testie1234 am 25.01.2015  –  Letzte Antwort am 28.01.2015  –  24 Beiträge
Philips Fidelio X2 in Berlin probehören
W4RO_DE am 13.08.2015  –  Letzte Antwort am 07.11.2015  –  3 Beiträge
Balance-Probleme mit Philips Fidelio X2
Selbi am 23.12.2016  –  Letzte Antwort am 26.12.2016  –  13 Beiträge
Fiio Kunlun E18 zwischen Philips Fidelio X2 und Iphone ?
Hayyel am 01.02.2015  –  Letzte Antwort am 03.02.2015  –  3 Beiträge
Philips SHO9560 vs. SHL9560 Unterschiede?
KoRnasteniker am 13.02.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  4 Beiträge
Soundkarte für Fidelio X2 sinnvoll!
Maxim2010 am 22.09.2015  –  Letzte Antwort am 22.09.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedCPACT10N
  • Gesamtzahl an Themen1.386.449
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.406.088

Hersteller in diesem Thread Widget schließen