Degauss Dual Driver

+A -A
Autor
Beitrag
zett_1974
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Jan 2018, 06:28
Hi!

Bei mir steht die Anschaffung eines neuen In-Ears an, da meine bisherigen (Sennheiser CX 400-II Precision) nach langjähriger Nutzung kaputt gegangen sind. Ich will die Dinger an meinem Cowon S9 und meinem LG G4 nutzen. Gehört werden hautpsächlich Rock, Blues/Jazz und Klassik (nur Instrumentalmusik und keine Oper) unterwegs, zu Hause aber auch beim Dartstraining *ggg*

Was mir beim Sennheiser CX 400-II Precision nicht so gefallen hat ist, dass die Kabel recht heikel waren und man jegliches Geräusch des reibenden Kabels massivst gehört hat. Einen direkten Nachfolger gibts ja nicht und gegen die Sennheiser CX 300-II Precision hab ich mich auf Grund diverser Reviews, die deutlich schlechter Waren entschieden. Nach ein bisserl Nachforschen hab ich jetzt folgende IEs in der Liste der in Frage kommenden aufgenommen:

- Degauss Dual Driver (das ist mein Favorit; der Noir und der Howl übersteigen leider mein derzeitiges Budget)
- Sennheiser CX 5.00i (aber da hab ich Bauchweh, da viele sagen, dass sie nicht lange halten=
- Sony MDR-EX650APT
- SoundMAGIC E10
- SoundMAGIC E50

Mikro brauch ich übriges definitiv keines. Ich werde die IEs definitiv nur zum Musikhören verwenden und nicht zum Telefonieren oder so. Selbiges gilt für eine Lautstärkenregelung. Aber leider gibts ja fast keine IEs mehr, die das alles nicht haben.

Ist es eigentlich bei diesen IEs sinnvoll sich Comply-Foam-Tipps gleich mitzubestellen?

Achja: Budget = 40 - 60 Euro

Bin aber auch noch offen für andere Als meine Vorschläge. Wenn ich alleine entscheiden müsste, sagt das Gefühl derzeit Degauss Dual Driver (kennt den wer?)oder Soundmagic 50, aber das ist wirklich eine reine Gefühlssache. Testen kann ich die Dinger nirgendwo. Hab versucht ein Geschäft zu finden, wo das geht, aber bei IEs ist das quasi unmöglich.

Insofern: HELP NEEDED!

Danke allerseits!


[Beitrag von zett_1974 am 24. Jan 2018, 06:29 bearbeitet]
Huo
Inventar
#2 erstellt: 24. Jan 2018, 10:45

zett_1974 (Beitrag #1) schrieb:
Einen direkten Nachfolger gibts ja nicht und gegen die Sennheiser CX 300-II Precision hab ich mich auf Grund diverser Reviews, die deutlich schlechter Waren entschieden.

CX-300 II, 400 und 500 klangen für mich alle gleich. Und ich meine nicht gleich gut...


zett_1974 (Beitrag #1) schrieb:
Testen kann ich die Dinger nirgendwo. Hab versucht ein Geschäft zu finden, wo das geht, aber bei IEs ist das quasi unmöglich.

Im Pro-Audio und Hifi ist das auch mit IEMs möglich, nur bei Wegwerfprodukten im Massenmarkt kostet die Verpackung fast mehr als die Produktion und dann hat eine Einheit ihren ganzen Wert verloren, wenn jemand nur mal reinhören möchte. Bei 60 € Budget sehe ich da aber wirklich nur den Blindkauf als Lösung.

Schau mal im Budget-Thread ob du einen passenden IEM findest.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sennheiser CX 300 II Precision Serienstreuung ?
alexbaxter am 31.07.2012  –  Letzte Antwort am 01.08.2012  –  4 Beiträge
Frage zu Sennheiser CX 300 II Precision
kraemer am 25.03.2010  –  Letzte Antwort am 26.03.2010  –  27 Beiträge
Sennheiser CX 400 ii G4AME
White_Strike am 10.07.2010  –  Letzte Antwort am 11.07.2010  –  5 Beiträge
Unterschied Sennheiser CX 300-II und CX 400-II
Nemesis200SX am 17.05.2011  –  Letzte Antwort am 17.05.2011  –  2 Beiträge
Unterschied cx 300 und cx 300 II precision
hansi95 am 20.07.2009  –  Letzte Antwort am 21.07.2009  –  3 Beiträge
Sennheiser CX 300 vs. CX 300-II Precision
SoundandSmoke am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  3 Beiträge
CX 300 / CX 300 II
Joachim_Garraud am 14.11.2009  –  Letzte Antwort am 14.11.2009  –  4 Beiträge
Sennheiser CX 300 II, FAKE!
Dukeks am 08.08.2010  –  Letzte Antwort am 08.08.2010  –  11 Beiträge
Sennheiser CX-300 II Plagiate?
Munro am 24.07.2011  –  Letzte Antwort am 30.07.2012  –  6 Beiträge
Sennheiser CX 300
Gr3g am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.427 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMichael_Simonis
  • Gesamtzahl an Themen1.410.326
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.848.956

Hersteller in diesem Thread Widget schließen