KHV/DAC DT880 600Ohm

+A -A
Autor
Beitrag
Thryym
Neuling
#1 erstellt: 30. Mai 2018, 02:57
Guten Tag miteinander,

ich besitze die Beyerdynamic DT880 in der 600Ohm Variante und betreibe diese zur Zeit mit
einem Fiio e10k olympus 2. Benutzt wird der KH hauptsächlich zum Musikhören am Rechner und
zum Hören meiner Schalplatten.

Vor kurzem konnte ich bei einem Bekannten die DT880 in verbindung mit einem Schiit Stack Magni 3/Modi 2
hören. Seitdem bin ich nichtmehr wirklich mit dem Sound meiner KH mit dem Fiio e10k zufrieden.

Meine Frage wäre nun ob mir jemand einen KHV/DAC für bis zu 200€ empfehlen kann?
Die meisten KHV/DAC die Ich bisher finden konnte O2/ODAC usw. waren leider über meinem Budget.

Schonmal vielen dank im Vorraus.
entertain_me
Stammgast
#2 erstellt: 30. Mai 2018, 10:39
Ich würde nicht empfehlen zwischen den billigen Geräten hin und her zu wechseln, die Unterschiede sind zu gering und das ganze ist eher Geldverschwendung. Wenn dann gleich auf das Magni3/Modi2 Set sparen. Den DAC gibt es gelegentlich auch bei ebay.

Wenn du kannst probier auch den Vali 2 aus, der dürfte gut klingen mit dem dt880.
Mickey_Mouse
Inventar
#3 erstellt: 30. Mai 2018, 10:51
der Klang wird in erster Linie nur durch die Ausgangsimpedanz des KHV bestimmt (natürlich abgesehen vom KH selber!).
die Beyer profitieren üblicherweise sogar etwas von "schlechteren" KHV mit höherer Impedanz. Die eigenen Beyer KHV kann man sogar auf eine hohe Ausgang-Impedanz von 100Ohm umschalten.
der Schiit ist mit 0,3Ohm und der E10K mit <1Ohm angegeben, die tun sich also gar nichts (relativ zu einem 600 Ohm KH).

nimm' deinen E10 mal mit zum Bekannten, am besten mit angeschlossenem KH und einem 1kHz Sinus-Ton den elektrischen Pegel am KH messen und beide KHV auf exakt gleiche Werte einstellen. Dann lässt du deinen Kollegen umstecken ohne zu wissen welcher KHV gerade angesteckt ist.
hörst du dann noch die Unterschiede, die du dir jetzt einbildest?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beyerdynamic DT880 600ohm zu leise
Kuki19888 am 16.09.2016  –  Letzte Antwort am 27.11.2016  –  49 Beiträge
Beyerdynamic DT880 600ohm an der Xbox One´?
NeCoshining am 15.05.2014  –  Letzte Antwort am 17.10.2014  –  24 Beiträge
DT880 600Ohm - Beyerpeak und Bass ?
Computerjul am 18.01.2018  –  Letzte Antwort am 18.01.2018  –  2 Beiträge
DT880
ChrisR am 03.05.2009  –  Letzte Antwort am 06.05.2009  –  7 Beiträge
KH-Ausgang / KHV am Grundig FineArts A9009 für Beyerdynamic DT880 600ohm
theuropean am 11.09.2017  –  Letzte Antwort am 12.09.2017  –  3 Beiträge
KHV für Beyerdynamic DT880 unter Steinberg CI1?
redbazooka25 am 17.11.2016  –  Letzte Antwort am 18.11.2016  –  7 Beiträge
KHV für DT880???
mattheo_72 am 12.05.2006  –  Letzte Antwort am 16.05.2006  –  19 Beiträge
2 Fragen zum DT880
4ntoine2Fr0mmage am 25.02.2015  –  Letzte Antwort am 25.02.2015  –  6 Beiträge
Verstärker für DT880 600Ohm und SP2500
Stefan0604 am 09.07.2017  –  Letzte Antwort am 10.07.2017  –  4 Beiträge
Kopfhörer 250 Ohm / AVR / Fiio E10K.
Prophet_88 am 01.12.2015  –  Letzte Antwort am 02.12.2015  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.175 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitgliedmichike6432
  • Gesamtzahl an Themen1.419.896
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.035.445